Neff Backofen Fehler E846

Orchidee

Orchidee

Mitglied
Beiträge
82
Hallo ihr Lieben,

Wir sind grad am verzweifeln, haben in unserem Neff Backofen pizzateig gehen lassen und dazu die dampffunktion benutzt. Als wir dann umstellen wollten hat der Ofen ganz normal pou ( poumping out) angezeigt und auch was gepumpt. Und dann erscheint der Fehler E846 und es funktioniert jetzt gar nichts mehr... Haben schon die Sicherung raus gemacht, im Handbuch steht nichts und die Hotline von Neff ist ja ein Witz. Die können nur einen Termin ausmachen.., hat jemand einen Tipp?
 
XizT

XizT

Mitglied
Beiträge
5
Wohnort
München
Grüße.
Haben sie Mittlerweile dort angerufen und sich einen Techniker zukommen lassen?
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.728
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Sag mal @XizT sammelst du gerate Beiträge damit der Werbelink für irgendwas nicht gleich im ersten Beitrag steht? Sorry, aber sämtliche Beiträge von dir sind sehr inhaltslos und typisch für unsere nicht erwünschten Link-Setzer. Und die Arbeit kann man sich sparen da unerwünschte Werbelinks hier sofort gelöscht werden. ;-)

LG
Sabine
 
RedKing

RedKing

Premium
Beiträge
296
Wohnort
NRW
Orchidee, leider kann ich Dein Problem nicht lösen, aber einen Link posten:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

An dieser Stelle möchte aber auch einmal den Kundenservice loben! Perfekte Terminabstimmung am Telefon (auch für Berufstätige das 2. Zeitfenster von 16:00-20:00!!!), 1 Tag vor Termin SMS Benachrichtigung als Erinnerung, qualifizierte Monteure (drei Monteure da gewesen, jetzt Gerätetausch).

Termintreue, sofortige Prüfung ob Ersatzteil lieferbar!

Bei nicht sofort verfügbaren Ersatzteil "Sorryschreiben" und Zwischeninfo. Alles jetzt aktuell aus eigener Erfahrung mit neuer Gerätegeneration.

Klar, Fehler sind ärgerlich, aber das darum kümmern ist perfekt! Bei Neff fühle ich mich bis jetzt noch als "Kunde ist König" und bestens aufgehoben.

Viel Glück bei der Reparatur!
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Ich kann RED King nur zustimmen. Das Zugseil an meinem Neff GX 669 war gerissen. Beim ersten Termin wurden neue Zugfedern montiert. Leider stand danach die Türe nicht mehr im rechten Winkel zum Boden, sondern klappte zu weit runter. Also nochmal angerufen und zwei Tage später ( heute ) kam der Monteur und hat noch die Scharniere getauscht.

Dabei ist zu erwähnen, dass das Gerät aus Mai 2013 stammt. Es wurde weder nach einem Garantiebeleg gefragt, geschweige denn etwas berechnet. Das nenne ich TOP-SERVICE
 
betonmurat

betonmurat

Mitglied
Beiträge
4
Habe das gleiche Problem jetzt.

Wurde es gelöst?
Wenn ja wie?

Danke
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Orchidee war am 19. Okt. 2015 letztmal hier. Wohl keine Antwort zu erwarten.

Sicherung rausnehmen wurde schon probiert?

Ansonsten, bei Teamhack nachfragen.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
betonmurat

betonmurat

Mitglied
Beiträge
4
Wie Sicherung raus nehmen?

Da steht abpumpen. Es summt leise. Kann es wohl nicht abpumpen und dann kommt der fehlercode.
Es ist keine andere funktion möglich.
 
betonmurat

betonmurat

Mitglied
Beiträge
4
Habe es jetzt auseinander genommen

Wie es aussieht ist die pumpe kaputt

Werde erst mal eine pumpe bestellen.

Weil wenn Reparateur kommt wird es teuer :-)
 
betonmurat

betonmurat

Mitglied
Beiträge
4
Es geht jetzt

Pumpe war eingeklemmt

Habe paar schrauben gelöst

Dann hat es ab gepumpt. Jetzt geht es
 

papi32

@betonmurat: Hat die Pumpe denn vorher keinen Laut von sich gegeben? Bei mir brummt und schlürft es 15 Sekunden lang, bis die Meldung kommt.
(Nein, nicht bei mir selbst, sondern am Ofen)
Wo sitzt das Teil denn?

An die Anderen: Es reicht,wenn man die "Uhr"-Taste 3 Sekunden gedrückt hält, damit löst man einen Reset aus und spart sich den Weg zum Zählerschrank.
Diese Funktion repariert aber leider nicht selbständig die Pumpe, sondern hilft nur manchmal. :-)
 

Bob.Barker

Mitglied
Beiträge
9
Ich bin mit der Firma Neff durch:

Habe den Backofen und ein Gaskochfeld im August 2012 gekauft. Beim Gasfeld war nach nicht mal einem Jahr die Elektronik kaputt - wurde repariert, der Kundendienstler meinte aber, das wird nicht das letzte Mal gewesen sein mit der Elektronik. Leider hat er recht behalten, denn mittlerweile benutze ich wegen defekter Zündung einen Funkenanzünder wie meine Oma damals anno Knack.

Der Backofen hat den Fehler E486 schon kurz nach Ablauf der Garantie/Gewährleistung. Bei einem Backofen, der mehr als 1.000,-€ gekostet hat ist das eine Frechheit!

Jetzt lese ich hier, dass die Pumpe bzw. Dampfgenerator defekt ist. Das hilft mir schon mal weiter - Danke.

Schöne Ostern noch...

Bob
 
Zuletzt bearbeitet:
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.728
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
@Bob.Barker Soso und du bist der Meinung das dir das bei Geräten anderer Hersteller nicht passiert wäre?
Und das der Backofen für über 1000,- Euro erst nach Ablauf der Garantie den Fehler E486 anzeigt ist natürlich auch wirklich eine Frechheit von Neff. :rolleyes: Die hätten das wenigstens in die Garantiezeit legen können.

Sorry, ich kann ja wirklich verstehen das man verärgert ist wenn Geräte kaputt gehen. Aber ganz ehrlich finde ich es nicht nett das du jedem hier jetzt so von Neff abrätst.
Sowas kann halt passieren. Die stecken auch nicht in ihren Geräten drin. Hast du das eigentlich auch als Leserbrief in eure Tageszeitung gesetzt? Da muß doch jeder vor gewarnt werden. Bildzeitung wäre übrigens noch besser. Ist die Auflage höher.

Also wenn ich immer auf andere Leute hören würde bei denen mal was kaputt gegangen ist müßte ich jetzt wieder wie in der Steinzeit leben.

Und um der Frage vorzugreifen: nein, ich arbeite nicht für Neff. Aber in einem Fachgeschäft das sämtliche Marken verkauft und auch defekte Elektrogeräte repariert. Und ich kann dir sagen das der Anteil an Reparaturen von Neff-Geräten bzw Geräten aus der BSH Gruppe im Verhältnis zu anderen Marken sehr gering ausfällt.

LG
Sabine
 

Bob.Barker

Mitglied
Beiträge
9
Wenn ich mir alle wichtigen Geräte in der Küche von nahezu einer Firma kaufe (Herd, Backofen und Geschirrspüler), und alle nach nur kurzer Zeit gravierende Mängel aufweisen, dann kann doch was nicht stimmen. Wenn ich bei IKEA oder NoName gekauft hätte, muss ich damit rechnen nicht die beste Qialität zu bekommen. Aber doch nicht bei einer Marke wie Neff.

Und ganz ehrlich - wenn der Kundendientsler schon sagt, dass die Elektronik bei dem Gasherd bestimmt öfter mal getauscht werden muss, dann ist die Frage schon berechtigt, ob da wirklich noch eine gute Marke dahinter steckt.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Hast du mal einen Kulanzantrag bei Neff direkt gestellt? Das kann ich dir nur empfehlen. Es ist doch logisch, dass der Kundendienst nach der Garantiezeit voll abrechnet. Der Hersteller ist aber an zufriedenen Kunden interessiert und wenn ein Gerät kurz nach der Garantiezeit verendet ist es nicht im Interesse von Neff dich im Regen stehen zu lassen.
 

Bob.Barker

Mitglied
Beiträge
9
Hast du mal einen Kulanzantrag bei Neff direkt gestellt? Das kann ich dir nur empfehlen. Es ist doch logisch, dass der Kundendienst nach der Garantiezeit voll abrechnet. Der Hersteller ist aber an zufriedenen Kunden interessiert und wenn ein Gerät kurz nach der Garantiezeit verendet ist es nicht im Interesse von Neff dich im Regen stehen zu lassen.
Hallo Michael,

das ist eine gute Idee, die ich bisher nicht ernsthaft in Erwägung gezogen habe. Vielleicht lässt die Kombo aus zwei mangelhaften Geräten das ja zu.

Vielen Dank
Bob
 

Mitglieder online

  • mozart
  • lottner
  • Larnak
  • Captain Obvious
  • palermo1
  • TomiTom
  • elnino
  • Razcal
  • h.wai@gmx.de
  • moebelprofis
  • Magnolia
  • Puro
  • ebay_junky
  • minimax
  • Breezy
  • bibi80
  • Käthe
  • capso99

Neff Spezial

Blum Zonenplaner