Leicht contino arctic white - weisse Arbeitsplatte gewünscht

WasMachIchNur

Mitglied
Beiträge
4
Hallo zusammen,

wir bauen gerade unser Haus und haben unsere Küche bereits geplant und auch den Vertrag unterschrieben. (Küche: Leicht contino in arctic white - Arbeitsplatte: silestone negro tao suede)

Problem ist: es waren unten eigentlich immer Fliesen geplant (offene Küche)

, wo uns die dunkle silestone-Platte auch gut gefallen hätte. ABER: jetzt haben wir uns doch für Parkett (Eiche) entschieden und können mit der dunklen Platte so gar nicht mehr Leben.

Im Moment würde ich mir eine weiße Arbeitspatte wünschen - aber nur wenn die Farben zusammen passen. Die Küche wäre eigentlich in Hochglanz - wobei uns matt im Moment auch besser gefällt, aber hier zweifel ich noch etwas wegen der Pflege.

Passt zu arctic white von Leicht die silestone blanco zeuss? Würde man zu einer Hochglanz-Küche dann die Arbeitsplatte in weiß in matt oder glänzend nehmen?! Am liebsten hätte ich im Moment alles in matt, habe aber wirklich Angst, dass ich die Entscheidung bereue. Wenn silestone nicht passt, wäre Schichtstoff dann eine Alternative? Ich habe gelesen, dass Leicht dann die gleiche Farbe wie die Front anbieten kann. Aber dann hier wieder die Frage: Küche hochglanz und Arbeitsplatte dann auch in hochglanz?!

Wie ihr seht, hab ich hier noch ganz viele Fragen offen... vielleicht kann mir jemand helfen? Hat jemand die Farbe arctic white und eine weiße Platte?


DANKE für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.523
Wohnort
Ruhrgebiet
Wie wäre es mit einem zarten creme oder sandton für die
Arbeitsplatte.Wirkt in Kombination mit weiss sehr edel und
harmoniert gut mit dem Holzboden.
LG Bibbi
 
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.504
Ich finde, schwarz würde wunderbar zum Holzton des Parketts passen und sehr edel aussehen. Grau ginge auch mit Weiß und Holz (ich weiß, das ist nicht Eiche, aber so ungefähr, um die Farbtöne nebeneinander zu sehen müsste reichen)
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.kuechenplaner-magazin.de%2Fuploads%2Fpics%2Fleicht_synthia-c_01.jpg&hash=f05ea44cbcf87d108472b9988f2c2d90

Weiß ist nie gleich Weiß, da ist die Enttäuschung vorprogrammiert (außer, Du nimmst das gleiche Material, aber: Willst Du im Ernst wg. der Farbe auf Silestone verzichten?), Beige wäre möglich, aber dann muss man die Töne von APL und Boden nebeneinander halten, um zu sehen, ob die sich nicht beißen - wäre mir in der Kombi langweilig - Braun wäre auch möglich, auch hier gilt, die Farbproben nebeneinander anschauen, bevor man eine Entscheidung trifft. Diese Farben würden m.E. den modernen Charakter konterkarieren.

Grundsätzlich würde ich die glänzenden Fronten mit einer matten APL kombinieren (oder umgekehrt, wie bei mir), um ein bisschen Spannung zu erzeugen und auch Unterschiede im Glanzgrad aus dem Weg zu gehen, die dann das eine oder andere minderwertig erscheinen lassen.

Ich gehe davon aus, dass eine bunte APL oder Granit keine Optionen wären, oder täusche ich mich?
 

WasMachIchNur

Mitglied
Beiträge
4
Hallo! Danke für eure Antworten!

Ich wollte eigentlich immer eine silestone-Platte weil ich finde, dass sie sich einfach so toll anfassen. (gerade suede) Wir wollten ursprünglich Granit, sind aber wegen der Plattendicke dann auf silestone umgestiegen. (und auch weil es die Farben ruhiger gibt)

Ich finde mittlerweile den Kontrast mit schwarz zu heftig. Wir haben die Fenster in anthrazit - dazu würde ich dann die Platte raus suchen. Also im gleichen Ton, vielleicht etwas heller. (cemento spa?!)

Sand oder beige kann ich mir persönlich vorstellen, mein Mann nicht ;-) Vielleicht muss er es mal sehen. Ich kann es mir durchaus edel vorstellen. Glanzfront und matte Platte.

Im Moment muss ich aber gestehen bin ich doch sehr auf weiß fixiert. Ich habe heute einen Termin mit unserem Küchenmenschen vereinbart und ihm schon mal das Problem geschildert. Er meinte, wenn Kunden eine weiße Platte wünschen, dann nimmt er da die Küche in arctic white und eben die blanco zeuss Platte dazu. Er meinte auch, dadurch das es verschiedene Materialien sind, ist weiß eben nicht gleich weiß... aber auch seine pingeligsten Kunden waren zufrieden. Jetzt ist die Frage, wie pingelig waren die denn?! Ich kann seeeehr pingelig sein ;-)

Hat jemand die Küche in matt und eine matte Arbeitsplatte? Würde man das machen?

Ich bin so unsicher... unglaublich. Ich mache mir schon viel zu lange Gedanken und jetzt wird wieder alles über den Haufen geschmissen.

Schönen Abend!!!
 
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.504
Die Anthrazitfarbenen Fenstern schreien nach Grau... würde toll aussehen, ich mag Grau zu Weiß und Holz sehr. Kontraste sind nie falsch, mich würde die dunkle Arbeitsfläche von der Ergonomie her stören, aber schön wäre sie allemal. Hat Dein KFB keine Musterstücke der in Frage kommenden Farben??
 
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.504
...eine matte APL in Weiß stelle ich mir putztechnisch als Alptraum vor...
 

WasMachIchNur

Mitglied
Beiträge
4
Wobei diese Oberfläche von silestone "suede" (früher leather touch) ja auch matt oder etwas griffiger ist. Hat sowas jemand? Poliert so richtig wie z.B. Granit gefällt mir gar nicht. Eher sowas wie seidenmatt...
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ich weiss nicht, ob es dir helft, ich häng dir mal den visualizer von Ceasarstone an. Dabei kannst du alles farblich ändern, auch den Boden.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.504
...und hier einen Beispiel einer gelungenen Kombination Holz/Weiß/Grau:
kueche-fertig-4-jpg.139891

Von @menorca - die APL ist übrigens glänzend, der Rest matt.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.761
Wohnort
München
Danke, Isabella!
Nur muss ich korrigieren: die Fronten sind Schichtstoff glänzend, aber eben nicht Hochglanz.
Die AP ist Silestone Gris Expo glänzend, für noch bessere Pflegefreundlichkeit.

Hier ist ein Beispiel mit Eicheparkett, weißen Schichtstoffronten und sandsteinfarbener Schichtstoff-AP:

Leicht contino arctic white - weisse Arbeitsplatte gewünscht - 297088 - 19. Jul 2014 - 11:34
 

WasMachIchNur

Mitglied
Beiträge
4
Das mit beige gefällt mir wirklich gut!

Gibt es Schichtstoff glänzend und Schichtstoff hochglanz?! Freunde von uns haben eine Schichtstoff-Küche, welche eben glänzt, aber nicht so extrem wie unsere derzeite Küche von Alno - welche definitv hochglanz ist.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Es gibt auch HPL in hochglänzend, der Glanzgrad ist entsprechend höher als beim "nur" glänzenden HPL.
 
Paulida2010!!!

Paulida2010!!!

Mitglied
Beiträge
99
Was ist das für eine Sandtonfarbige schichtstoff-apl? Also von welchen Hersteller
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.761
Wohnort
München
Die APL auf dem Bild in Beitrag #10 ist von Nobilia , Name weiß ich nicht mehr, aber auf der jetzigen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ist sie auch nicht mehr vorhanden.
 
Paulida2010!!!

Paulida2010!!!

Mitglied
Beiträge
99
In Beitrag #10 ? Welches Bild ist das. Das von "Menorca"?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.864
Ja, das ist von Menorca und sie hat dir auch schon geantwortet ;-)
 

Mitglieder online

  • coja
  • PeeKlee
  • Elba
  • Schreinersam

Neff Spezial

Blum Zonenplaner