Lebensmittel Online kaufen

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von zizi, 14. Nov. 2013.

  1. zizi

    zizi Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    6

    Hallo zusammen,

    kann mir einer helfen und sagen wo man Lebensmittel Online einkaufen kann .Komme aus Berlin, arbeite viel und habe nie Zeit einkaufen zu gehen.
    Online-Shoppen erspart einem ja die Unannehmlichkeiten wie lästige Schlangen an der Kasse, Parkplatzsuche, oder Tütentragen.Einige Freunde und Kollegen von mir kaufen öfter Lebensmittel im Internet und ist sehr zufrieden.Habt ihr schon Erfahrung mit dem Online Lebensmittel bestellen gemacht?Wie sieht es mit der Qualität aus? Ich freue mich über eine rege Diskussion.

    Ich hoffe auf zahlreiche Antworten.
    Vielen Dank!
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Lebensmittel Online kaufen

    Versuche bei amazon.de, vll unter Gourmetfod oder wie dort die Lemiktagorie auch immer heißt. Allerdings haben wir dort nur bestimmte, haltbare, verpackte Lemi gekauft, wie Sondermehlarten, exotische Gewürze vll, Frühstückscerialien in größere Menge auf einmal. Ich sehe Probleme bei Onlinedenst bei frischen Lemi. Bei haltbaren Sachn kein Problem.
    Ob Aldi od Lidl schon online Dienst hast, kann ich nicht sagen.

    Ansonsten kann nur empfehlen, von einer Vertrauter Person, Service zu nehmen, üfr Dich einkaufen zu gehen, Teenager Job vergeben? Mit einem Tante Emma Laden Diner Nähe einen Lieferungsdienst od Abholtermin ausserhalb Öffnungszeit zu vereinbaren? USW.

    Viel Erfolg bei der Suche!
    H-C
     
  3. Dinnerlady

    Dinnerlady Mitglied

    Seit:
    12. Sep. 2012
    Beiträge:
    523
    AW: Lebensmittel Online kaufen

    In England machte ich gute Erfahrungen, hier in Deutschland halten mich die schlechten Testergebnisse ab. Daher würde ich auch nicht bei so allgemeinen Online-Shops wie amazon bestellen. Qualitätiv ist Reichelt einer der besten Supermärkte in Berlin und sie haben auch einen Online-Shop. Sie waren sogar eine der ersten, die das vor 10 Jahren machten, dann stellten sie es ein, weil sie offenbar zu früh am Markt waren und die Nachfrage fehlte. Aber die Zeiten haben sich geändert. :-)

    Da ich direkt neben einem 24-Stunden-Reichelt wohne, habe ich allerdings das Onlien-Angebot nie ausprobiert. Reichelt hat übrigens meist bis 24 Uhr geöffnet und einen Kundenparkplatz. *dance*
     
  4. susikocht

    susikocht Mitglied

    Seit:
    14. Nov. 2013
    Beiträge:
    5
    AW: Lebensmittel Online kaufen

    Hallo,

    ich bestelle zumindestens Gewürze, Öle und sowas bei kochland.de - schneller Service und gute Preise - mag das schauen im supermarkt auch nicht so gerne und da kann man in ruhe zuhause suchen *dance*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Nov. 2013
  5. Tassadarh

    Tassadarh Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2013
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Köln
    AW: Lebensmittel Online kaufen

    Finde lebensmittel.de an sich ein Super Onlinemarkt schon ab und an da was bestellt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Nov. 2013
  6. iomo

    iomo Mitglied

    Seit:
    14. Aug. 2013
    Beiträge:
    1
    AW: Lebensmittel Online kaufen

    Hi

    Ich habe mal aus Spaß bei lebensmittel.de bestellt, wie hier jemand geschrieben hat und ich muss sagen das die Nahrung ordentlich und frisch geliefert wurde.
    Jetzt bestelle ich öfters mal online, finde das irgendwie entspannt von zuhause Lebenmittel zu kaufen.
    Also danke für den Tip.

    Liebe Grüße Iomo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dez. 2013
  7. KramerL

    KramerL Mitglied

    Seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Frag doch einfach einmal deine Kollegen wo die ihre Lebensmittel kaufen, eventuell können die dir helfen. Ich hab es noch nicht getan und hätte in diese Art des einkaufens auch kein Vetrauen. ich geh immer Samsats da hab ich fernab von der Arbeit zeit.
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    Samsats hab ich auch meistens frei... *rofl*
     
  9. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    Da hab ich en sicheren Tip bekommen:
    ReWe, Norma, Netto, Aldi, Lidl, Kaufland, Edeka, Clobus...........
     
  10. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    @martin*rofl*
    Ich muss samsats arbeiten,aber durch den Tipp von @Snow ist mein Überleben gesichert.

    LG Bibbi
     
  11. Thomas_G

    Thomas_G Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    22
    Danke für den Tip, das werd ich wohl auch mal in anspruch nehmen :-) wenn ich abends nachhause hetzte hab ich meistens keine lust einzukaufen..
     
  12. Thomas_G

    Thomas_G Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    22
    Hatte mir das für gestern zwar vorgenommen, bin dann allerdings auf dem Rückweg doch wieder beim Markt meines Vertrauens hängen geblieben ... wie war das mit den lieb gewonnenen Gewohnheiten?! :rolleyes::-)
     
  13. Vroni81

    Vroni81 Mitglied

    Seit:
    22. Sep. 2014
    Beiträge:
    4
    Mittlerweile gibt es hellofresh oder allyouneed online. Ab und an gibt es für diese Portale bei groupon oder dailydeal Gutscheine dafür.
     
  14. Emmely

    Emmely Mitglied

    Seit:
    16. Okt. 2014
    Beiträge:
    1
    Ich kaufe auch manchmal Online Lebensmittel..aber nur solche, die ich normalerweise eher selten im Laden bekomme wie z.B. Bio-Tee oder so. Rabattportale wie ISDOCHEGAL oder ähnliche bieten da von Zeit zu Zeit für manche Online-Shops auch ganz gute Rabatte oder Gutscheine...
     
  15. Birdie

    Birdie Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    also ich habe das mal getestet. In der Zeit, in der ich mir im Netz alles zusammengesucht habe, schaffe ich es auch einkaufen zu gehen, wenn ich es zb mit dem Rückweg von der Arbeit kombiniere.
    Aber ansonsten soll der REWE Lieferdienst ganz gut sein. Die scheinen auch gut zu tun zu haben, wenn ich dort bin, laufen immer 3-4 Leute durch den Laden, die die Bestellungen zusammensuchen.
    Für mich käme das allerdings nur in Frage wenn ich aus irgendeinem Grund das Haus nicht verlassen könnte.

    Ansonsten bestelle ich vieles im Internet. Klamotten, Hundefutter, Technik, Möbel und ab und zu auch Schuhe.
    LG Birdie
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juni 2015
  16. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Werbelink im ersten Beitrag! Haben die das so nötig?

    LG
    Sabine
     
  17. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    228
    Der halbe Thread besteht doch aus Werbebeiträgen...
     
  18. Farinaa

    Farinaa Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    11
    Ich bestelle auch recht viel im Netz. Hundefutter, Klamotten, Schuhe. Doch an so Sachen wie Lebensmittel habe ich mich persönlich noch nicht herangewagt. Ich denke das werde ich auch nicht. :-) Das kaufe ich lieber weiterhin frisch im Laden.
     
  19. zappo

    zappo Mitglied

    Seit:
    23. Dez. 2014
    Beiträge:
    12
    Hi,

    also ich denke Lebensmittel muss man nicht direkt online kaufen. Ich selber mache es nur bei Gewürzen, aber auch nur aus dem Grund, weil es dort wirklich tolle Mischungen gibt, die ansonsten es nicht bei REWE und Co. gibt.

    Hier mal der Link dazu vom-achterhof.de/gewuerze *(wenn nicht gewünscht, bitte wieder löschen, aber ich denke erträgt zum Informationsgehalt des Beitrages bei.)

    Das ist meine Meinung zu dem Thema...ich hoffe ich konnte helfen!

    *bitte selber googeln oder in seine Browserzeile kopieren.Mod.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juli 2015

Diese Seite empfehlen