Küchenrondell dreht sich nicht mehr (Interline Küche)

CatMo

Mitglied

Beiträge
1
Hallo zusammen,

Ich hab aktuell folgendes Problem... Mein Küchenrondell ist in einer Position arretiert und lässt sich nicht mehr drehen, weder mit montierten Fronten, noch ohne. Es ist definitiv kein Fremdgegenstand Schuld, der das Rondell am Drehen hindert. Nur mit Gewalt lässt sich der feste Punkt überspringen und das Rondell dreht sich ein mal rund bis es wieder an der gleichen Stelle stoppt und wieder "arretiert".

Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?

Es handelt sich um eine Küche Marke Interline 2014 Galileo.

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

Liebe Grüße
Christian
 

Anhänge

  • 20231126_133140.jpg
    20231126_133140.jpg
    187,5 KB · Aufrufe: 37
  • 20231126_133226.jpg
    20231126_133226.jpg
    180,9 KB · Aufrufe: 37
  • 20231126_133230.jpg
    20231126_133230.jpg
    183,7 KB · Aufrufe: 39
  • 20231126_133250.jpg
    20231126_133250.jpg
    120 KB · Aufrufe: 36

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.691
Wohnort
München
Ich hol die Anfrage nochmal hoch. Weiß oder sieht jemand hier etwas?
 

Sebastian81

Mitglied

Beiträge
94
Da aus der Ferne etwas zu vermuten ist schwierig, ich kann nur sagen wie ich vorgehen würde.
Zunächst würde ich die die beiden Böden ausbauen, die behindern nur die Sicht aufs wesentliche.
Dann die Fronten wieder einsetzen, diese Mechanik funktioniert nur mit eingebauten Fronten einwandfrei.
Da allerdings die Fronten Sich nur schwer drehen lassen vermute ich mal, dass das Gestänge nicht richtig sitzt.
Also Fronten raus, Stange lösen und schauen ob in der Führung unten sich etwas verkeilt hat.
Von außen wäre das nicht zu erkennen.
Rondell ist immer etwas fummelig, daher immer mit viel Ruhe daran gehen !

Grüße
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben