Küchenrondell Defekt!

fkraft-ew

Mitglied
Beiträge
5
Bei meiner Küche ist bei dem Unterbaurondell ein Teil kaputt gegangen/abgebrochen ich suche jetzt ein Ersatzteil dafür! Da dic Küche schon in der Wochnung drin war als ich eingezogen bin weiß ich auch leider den Hersteller nicht!

Hier das Defekte Teil:
Küchenrondell Defekt! - 182240 - 4. Mrz 2012 - 20:44

Das gegenstück dazu ist das hier:

Küchenrondell Defekt! - 182240 - 4. Mrz 2012 - 20:44

Kann mir jemand helfen so ein Ersatzteil zu finden oder wo ich es bestellen kann!

Danke schon mal im Vorraus

Gruß fkraft
 

fkraft-ew

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenrondell Defekt!

Hat keiner eine Idee???

Oder bin ich hier falsch?

MFG
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Küchenrondell Defekt!

Nein, du bist schon richtig. Hast du auf den Teilen mal nach irgendeiner eingestanzten Nummer, Text etc. gesucht? So etwas könnte vielleicht helfen.
 

fkraft-ew

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenrondell Defekt!

In der ganzen Küche steht kein Hersteller hab alles schon nachgeschaut!

Auf dem Teil steht nur eine drei Stellige Nummer: " 134 " !!!

MFG
 

fkraft-ew

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenrondell Defekt!

Wenn ich kein Ersatzteil finden kann wo bekomm ich denn ein komplett neues Rondell wo die Türen im Rondell befestigt werden???

Gruß
 

JOstertag

Spezialist
Beiträge
440
Wohnort
Münsingen
AW: Küchenrondell Defekt!

Nun, so ein Teil kann ich jetzt optisch keinem mir bekannten Beschlag irgendwie zuordnen.

Komplette Drehbeschläge gibt es zb.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Wobei ich jetzt auch noch nicht im eingebauten Zustand einen kompletten Beschlag ausgewechselt habe. Montiert wird hier eben normalerweise als "Einzelschrank" von oben.

Gibt es vom Vorbesitzer nicht doch noch irgendeinen Tipp was das für ein Möbelhersteller war?

Viel Glück, JOs
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.225
Wohnort
Lipperland
AW: Küchenrondell Defekt!

Ich glaube auch nicht, dass der Eckschrank-Drehbeschlag ohne die Demontage der Arbeitsplatte oder herausziehen des Eckschranks eingebaut werden kann.

Bei Kesseböhmer gibt es auch diese Beschläge. Unter Umständen bekommt man die eher als von Würth.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

fkraft-ew

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenrondell Defekt!

So beim ausbauen des Einbaukühlschrankes habe ich die Einbauschrank herausgenommen und zufällig auf der rückseite des Schrankes das hier gefunden kann damit jemand was anfangen und mir weiterhelfen:

Küchenrondell Defekt! - 188123 - 6. Apr 2012 - 15:18

Grß Flo
 

dondoedl

Spezialist
Beiträge
13
Wohnort
weinheim
an alle "spezialisten": selbstverständlich kann ein rondelleinsatz auch ohne demontage der apl gewechselt werden....nur so zur info!
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
Tatsächlich? Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie die Tablets bei einem 80/90er Rondell ausgetauscht werden ohne die APL wegzunehmen. Kann ich mir nicht vorstellen, kann ich auch keine Hinweise z. B. im
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
PDF-Seiten 29 bis 33 entdecken.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Die Rondellböden lassen sich in der Regel lösen und zusammenschieben, also Boden an Boden. In dem Zustand kann man sie kippen und mit ein wenig Gefühl kommen sie dann auch raus.
Die Türen müssen natürlich vorher entfernt werden.

Alles in allem aber möglich, da hat der doedl Recht. ;-)
 

Mitglieder online

  • Snow
  • mozart
  • Tweety1966
  • Lisa90
  • Starlightsha
  • jemo_kuechen
  • SuseK
  • 305er
  • Bodybiene
  • Gernelila
  • Conny
  • Teichfee
  • Captain Obvious
  • Nordheide
  • tamali
  • Adebartax
  • Anke Stüber
  • Wiedi2

Neff Spezial

Blum Zonenplaner