Küchen Konditionen sichern

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.127
Wohnort
Wien
Servus!

Ich nehme an, dass im alten Plan die Kalkulation nicht gestimmt hat und Fehler drin waren, weil einfach schnell eine Unterschrift her musste.

Das ist zum Beispiel da sichtbar, wo der Geschirrspüler unter dem Backofen sitzt und links daneben der Kühlschrank. Wenn Du Dir den neuen Plan ansiehst, ist da die richtige Front für den Geschirrspüler, wo im alten eine höhere, für eine Griffmontage gewesen ist.

Zusammen mit Licht, ein Korpus mehr und Inflation kann das schon mit dem Preis hinkommen.

Grüße

Rüdiger
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Servus!

Ich nehme an, dass im alten Plan die Kalkulation nicht gestimmt hat und Fehler drin waren, weil einfach schnell eine Unterschrift her musste.

Das ist zum Beispiel da sichtbar, wo der Geschirrspüler unter dem Backofen sitzt und links daneben der Kühlschrank. Wenn Du Dir den neuen Plan ansiehst, ist da die richtige Front für den Geschirrspüler, wo im alten eine höhere, für eine Griffmontage gewesen ist.

Zusammen mit Licht, ein Korpus mehr und Inflation kann das schon mit dem Preis hinkommen.

Grüße

Rüdiger

Hi Rüdiger,

Ja ich kann mich an dieses Thema erinnern. Der Planer hatte anfangs echte Schwierigkeiten einen passenden Hochschrank für den Backofen und den GSP zu finden.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
So Zusammenfassung

Dazugekommen + oder gestrichen - oder geändert /

+ 1x Oberschrank mit Schwenktür
+ 4x Korpusboden mit LED Griff Profil
+ 1x LED Konverter
+ 1x Verlängerung für Aqua Stop
+ 1x 30cm Arbeitsplatte Breite
+ 1x 14cm Arbeitsplatte Tiefe
+ 6x Sockelblende Stärke 1,3cm für 12,5cm Sockelhöhe.
+ 1x Sockelblende Seitenteil für 10-20cm Sockelhöhe. Länge 52cm.
+ 1x Oberschrank Sichtseite Höhe 65cm Tiefe 35cm.
+ 2x Oberschrank Glas Passstücke Höhe 65cm Breite 9,5cm und 7,5cm.
+ 1x Verblendung und Befestigungssatz Höhe 86,5cm für Siemens GSP.
+ 3x Wangenelement für Hochschränke. 1x links vom Hochschrank 1x zwischen den Hochschränken und 1x Rechts vom Hochschrank. 2,14m Höhe.


- 1x Kamin Edelstahl
- 1x Oberschrank Lack Passstück Höhe 65cm Breite 5,2cm
- 2x Besteckeinsatz
- 1x Cox Base sowie den 50er Uhterschrank gestrichen. Kam auch anstelle des Eck Uhterschrank Le Mans .


/ 1x Wandesse von 80cm auf 90cm
/ 1x Unterschrank Sichtseite Höhe 78cm Tiefe von 66cm auf 57,2cm gekürzt
/ 1x Auszug Unterschrank Breite von 60cm auf 80cm erhöht
/ 1x Auszug Unterschrank für Tischlüfter Vermerk hinzugekommen. Keine Garantie für Feuchteschäden und Schimmelbefall die durch den Tischlüfter entstehen! Finde ich eine mega Sauerei!
/ 1x Le Mans Links gegen 40er Auszugschrank
/ 1x Le Mans Rechts gegen 40er Auszugschrank
/ 1x Spülenauszugschrank von 56cm Tiefe auf 46cm Tiefe geändert. Zusätzlich dazukommend 1x Formteil Ablaufgarnitur sowie Rückwand 46cm zusätzlich. Davor ohne.
/ 1x Front für GSP geändert von mit Griff in Distanzleiste.
/ 1x Unterschrank Lack Sichtseite Höhe 78cm 66cm Tiefe geändert in Glaseckpassstück Höhe 78cm 66,5 Tief.

Was sagt ihr? 1700€ für diese Änderungen die sich im Großteil eigentlich aufheben sollten?

Teure Cox Base, le man's raus. Dafür quasi 1 Hängeschrank und LED Böden sowie 1 Konverter mehr. Kleinteile etc.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.552
Wohnort
Schweiz
/ 1x Auszug Unterschrank für Tischlüfter Vermerk hinzugekommen. Keine Garantie für Feuchteschäden und Schimmelbefall die durch den Tischlüfter entstehen! Finde ich eine mega Sauerei!


Nö find ich keine Sauerrei - sei froh, dass Du darauf hingewiesen wirst. Ist doch nicht die Schuld vom Möbelhersteller, wenn Du einen Abzug kaufst, der die Wrasen einfach in den Unterschrank bläst. ICH würde das nicht haben wollen - und ich verstehe auch nicht, warum man so ein Gerät ohne Not wählt ..
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Nö find ich keine Sauerrei - sei froh, dass Du darauf hingewiesen wirst. Ist doch nicht die Schuld vom Möbelhersteller, wenn Du einen Abzug kaufst, der die Wrasen einfach in den Unterschrank bläst. ICH würde das nicht haben wollen - und ich verstehe auch nicht, warum man so ein Gerät ohne Not wählt ..

Das Gerät wurde vom ursprünglichen Planer empfohlen weil es moderner ist als ne Haube oben drüber.

Zudem wird das System nicht in Umluftvariante betrieben sondern in Abluft.

Haben doch viele so einen Muldenlüfter vermehrt von Bora . Wir haben halt eine von Neff . Siemens baut ja ähnliches sowie Gaggenau und Bosch auch.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
Ich sehe im alten Zeichnungplan keine 2 LeMansSchränke.

Warum hat im neuen Angebot der Spülenunterschrank nur 46 cm Korpustiefe? Passt da überhaupt die Spüle wg. der Traverse oben?

Teile wie 3xHochschrankwangen oder plus 4xLED-Böden etc. summieren sich aber und dann noch die Zeit zwischen Auftrag und heute ... = 2 Jahre

Und, man darf ja nicht nur die Teile rechnen, all diese Teile wollen auch montiert werden, so dass sicherlich auch der Montageanteil etwas gewachsen ist.

Die Unterschränke bei den Hochschränken bekommen zumindest eine höhere Arbeitsplattentiefe - oder?

Und, dann fällt mir gerade auf, dass die Summe vom Alt-Angebot mit 16% MwSt. gerechnet ist. Das Angebot ist wohl neu ausgedruckt worden?
ac0062fe-bfc5-407d-bdc2-e6180fdfcb7b-jpeg.309130

Dann müsste es ja ursprünglich 9745,70 Euro gewesen sein. Differenz also nicht 1700 sondern 1584 Euro.
Geht man noch davon aus, dass es seit dem Ursprungsangebot 2 Preiserhöhungen von ca. 5 % gegeben hat, dann reduziert sich der Preisunterschied auf ca. 550 Euro.

Keine Garantie für Feuchteschäden und Schimmelbefall die durch den Tischlüfter entstehen! Finde ich eine mega Sauerei!
Warum? Diese Geräte sind nicht unbedingt für die Montage in Unterschrankzeilen gedacht gewesen.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Ich sehe im alten Zeichnungplan keine 2 LeMansSchränke.

Warum hat im neuen Angebot der Spülenunterschrank nur 46 cm Korpustiefe? Passt da überhaupt die Spüle wg. der Traverse oben?

Teile wie 3xHochschrankwangen oder plus 4xLED-Böden etc. summieren sich aber und dann noch die Zeit zwischen Auftrag und heute ... = 2 Jahre

Und, man darf ja nicht nur die Teile rechnen, all diese Teile wollen auch montiert werden, so dass sicherlich auch der Montageanteil etwas gewachsen ist.

Die Unterschränke bei den Hochschränken bekommen zumindest eine höhere Arbeitsplattentiefe - oder?

Und, dann fällt mir gerade auf, dass die Summe vom Alt-Angebot mit 16% MwSt. gerechnet ist. Das Angebot ist wohl neu ausgedruckt worden?
ac0062fe-bfc5-407d-bdc2-e6180fdfcb7b-jpeg.309130

Dann müsste es ja ursprünglich 9745,70 Euro gewesen sein. Differenz also nicht 1700 sondern 1584 Euro.
Geht man noch davon aus, dass es seit dem Ursprungsangebot 2 Preiserhöhungen von ca. 5 % gegeben hat, dann reduziert sich der Preisunterschied auf ca. 550 Euro.


Warum? Diese Geräte sind nicht unbedingt für die Montage in Unterschrankzeilen gedacht gewesen.


Hallo Kerstin

Position 7 und 8.

46cm sollten laut Planer passen. Ubertiefe APL von 80cm kommt ja auf der Fensterseite hinzu. Spüle die eingebaut werden soll Blanco Metra XL.

Das alte Angebot wurde vom Planer rübergeschickt weil ich die Unterlagen aktuell nicht finde. Die 16% stehen nur symbolisch da wegen der System Umstellung. Preis Ende 2018 war 9500€ inkl. MwSt 19%.

Zwecks der Garantie wegen dem Muldenlüfter ist das ja quasi eine Verschlechterung des eigentlichen Kaufvertrages für mich. Weil ursprünglich stand dies nicht drin. Nachträglich kann er dies natürlich vermerken muss aber Kaufrechtstechnisch soweit mir bekannt dann entsprechend vom Preis entgegenkommen.

Ich kann ja auch kein Auto kaufen und kurz vor Abholung heißt es dann keine Garantie für Motor. Sowas muss entweder vor Kauf notiert werden oder danach mit entsprechendem Preisnachlass. Will da auch keinen großen Krieg wir wollen unsere Küche und er sein Geld.

Fehler haben sicherlich beide Parteien gemacht und nun sollte man einen entsprechenden Kompromiss finden.

Nun stelle dir einfach mal vor meine Anzahlung würde 2018 schon bei ihm liegen ohne Ergebnis. Mit 30% Anzahlung kann der Händler bereits arbeiten und wirtschaften ich dagegen nicht. Dafür wäre er zumindest auch Regresspflichtig da mir entsprechend ein Schaden entstanden ist.
 

Anhänge

  • E849743D-10D5-439C-9D86-117E39235EA2.png
    E849743D-10D5-439C-9D86-117E39235EA2.png
    155,2 KB · Aufrufe: 60

racer

Team
Beiträge
6.098
Wohnort
Münster
die MwSt. Differenz macht bei 11.000 Euro aber nur 277,00 € aus, das ist wohl eher eine zu vernachlässigende Größe...

wie gesagt, ihr könnt das hier auseinandernehmen wie Ihr wollt, es wird am Ende nichts nutzen. Ich habe hinreichend darauf hingewiesen, wer in welcher Verhandlungsposition ist. Sei froh, dass der Händler Änderungen jetzt noch durchführt und Du die Küche final optimiert bekommst nach all der Zeit.

Mit der Küche wirst Du sicherlich die nächsten Jahrzente gut leben können, da ist das unter dem Strich sicherlich gut investiertes Geld und Du lernst daraus für die Zukunft, solche Sachen nicht 2 Jahre vor Bedarf zu kaufen..

mfg

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Zudem wird das System nicht in Umluftvariante betrieben sondern in Abluft.

Dann besteht ja das Problem bei dir nicht...

Es gibt oft Probleme mit dieser Art des Dunstabzuges im Umluftbetrieb. Einige Bora -Geräte leiten die Umluft ohne einen Kanal hinter die Schränke. Die Küchenhersteller gehen mittlerweile auf Nummer sicher und wollen halt für sowas nicht aufkommen. Zu Recht. Ab-oder Umluft gehört mit Leitsystemen von den Möbelteilen weggeleitet. Mit Fett, Feuchtigkeit und Geruch belastete Luft gehört nicht hinter Küchenschränke....verstehe auch nicht, dass sowas überhaupt noch angeboten wird.
Aber, wenn dieses System vom Händler so montiert wird, muß er auch umfassend dafür haften. Nur der Hersteller ist von der Haftung freigesprochen, weil er sowas ja nicht montiert.
Soweit ich weiß, sind auch schon einige Gerichtsprozesse diesbezüglich (Feuchtigkeitsschäden an Möbelteilen) am Gange.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.552
Wohnort
Schweiz
Bei euch ist das Kochfeld an der Wand - da kann man prima eine DAH drüberhängen und hat keine Probleme.

über ein Kochfeld mit Muldenlüfter sollte man eh keinen Schrank hängen, also hättest Du da eine Lücke. Wenn Du doch einen Wandschrank hängst, wird Dir auch da keiner etwaige Feuchteschäden ersetzten.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
die MwSt. Differenz macht bei 11.000 Euro aber nur 277,00 € aus, das ist wohl eher eine zu vernachlässigende Größe...

wie gesagt, ihr könnt das hier auseinandernehmen wie Ihr wollt, es wird am Ende nichts nutzen. Ich habe hinreichend darauf hingewiesen, wer in welcher Verhandlungsposition ist. Sei froh, dass der Händler Änderungen jetzt noch durchführt und Du die Küche final optimiert bekommst nach all der Zeit.

Mit der Küche wirst Du sicherlich die nächsten Jahrzente gut leben können, da ist das unter dem Strich sicherlich gut investiertes Geld und Du lernst daraus für die Zukunft, solche Sachen nicht 2 Jahre vor Bedarf zu kaufen..

mfg

Racer

Es war ja nicht geplant das dies so lange dauert. Februar 2019 sollte vermessen und Juli 2019 verbaut werden. Absprache hat hier ja nicht der Planer eingehalten aber ändert ja nichts an der Tatsache das das Kind nun in den Brunnen gefallen ist.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
Pos. 7 und 8 habe ich in der Textwüste auch gefunden, aber nicht in den Zeichnungen der Altversion. Da hast du wohl falsche Zeichnungen hochgeladen.

Spüle METRA XL 6 S

Einbauzeichnung:
1595672186124.png


Da hat allein das Becken eine Tiefe von 43 cm ... wie das in einen Spülenschrank mit Tiefe 46 cm passen soll ... das soll dir mal jemand erklären.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Der Auszug hat dann nur eine andere Tiefe, damit der Ablauf (Sifon) montiert werden kann. Der Schrank selber (Korpus) bleibt unverändert wie die anderen Schränke.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Genau wie Wolfgang sagt.

Ich meine der obere Auszug ist dann verkürzt bzw. Hat eine aussparung für den syphon der dann kommt.

Wurde jedenfalls von der Planerin so abgesegnet.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Also Zusatz ist raus. Spielt bei mir ohnehin keine Rolle sagte man mir da ich das System per Abluft betreibe.

Wandesse raus dafür einen "höherwertigeren" GSP rein.

Vorher SX658D02ME
Nachher SX758X46TE

Beleuchtung bis auf 2 LEDs sowie einem Konverter wie es anfangs eingefügt worden ist kam man auf einen Preis von 10600 am Ende. Sprich knapp 1100€ mehr.

Dieser Aufpreis sofern die Steigung seitens Hersteller nicht gezählt wird muss also aus den 3 Wangen resultieren sowie dem einen Hängeschrank on Top.

Sockelleisten sind im Preis mit drin habe ich nochmals erfragt.
 

ThomasG

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
165
Sollte ja.

Die Beratung ist auf jeden Fall besser aber leider wird diese Leistung nicht entsprechend honoriert sondern das Geld wandert in andere Taschen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben