Integrierter Kaffeeautomat

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Kuechenfan, 7. Jan. 2010.

  1. Kuechenfan

    Kuechenfan Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    9

    Hallo Forumsmitglieder,

    wir richten zum Sommer eine Wohnung ein und beschäftigen uns natürlich auch mit der Kücheneinrichtung. Zum Thema integrierte Kaffeemaschine habe ich über die Suche nichts gefunden. Vergleich/Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Anbieter.

    Es soll eine Maschine mit Mahlwerk werden.

    Eine Entscheidung nur nach Optik ist vielleicht etwas mager. Wir wollen das Gerät mittig platzieren. Rechts den Combi-Dampfgarer und links einen einfachen Backofen.
    Vielen Dank für Hinweise und Meinungen.

    Beste Grüße
    Torsten
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Integrierter Kaffeeautomat

    Hallo Torsten,
    welche Geräte hast du dir denn schon angesehen? Und gerade bei Heißgeräten entscheidet vielleicht doch ein wenig die Optik, z. B. alle von einem Hersteller. Wo sollen also DG und BO herkommen?

    Ansonsten können wir hier keine Einkaufsberatung ersetzen.;-)
     
  3. Kuechenfan

    Kuechenfan Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Hallo Kerstin,

    vielen Dank für Deine schnellen Hinweis.

    Miele und Siemensgeräte gefallen uns gut mit Tendenz pro Miele. Aber das begründet sich eben nicht mit technischen Argumenten, sondern weil wir diese Geräte bereits gesehen haben und sie uns gefallen. Aber vielleicht hat ja jemand die Erfahrung gemacht, dass X nicht nur billiger ist, sondern auch noch einen viel besseren Kaffee als Y macht. Solche Vergleiche habe ich zu anderen Einbaugeräten im Forum gefunden, aber eben nicht zu den Kaffeemaschinen.

    Unser Hauptgrund für ein integriertes Teil ist eher banal: Wir wollen kein Trum herumstehen haben, da wir die Küche voll in den Wohnbereich integrieren. Ausserdem sehen die drei Geräte nebeneinander wirklich schick aus....

    Beste Grüße
    Torsten
     
  4. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: Integrierter Kaffeeautomat

    Ich habe zwar schon etliche Kaffee´s aus den Maschinen von Siemens und Miele getrunken, aber den Unterschied, ob der Kaffee gut oder schlecht war, konnte ich nie an der Maschine fest machen, dass hatte wohl in allen Fällen mit der Auswahl und der Lagerung des Kaffee´s zu tun....

    Den besten Kaffee, gibt es übrigens in Hamburg, bei:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    mfg

    Racer
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Integrierter Kaffeeautomat

    ... wenn der Kaffe aus beiden gleichgut / schlecht ist - wir wäre es sich anzusehen, wie hoch der Reinigungsaufwand ist :nageln: .. die Miele SpüMa's haben einen speziellen Einsatz, da kann man die Teile reinlegen *foehn*
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Integrierter Kaffeeautomat

    Vom Geschmack gefällt mir definitiv der Espresso aus den NESPERSSO-Maschinen am besten. Immer ohne Qualitätsverlust im Aroma.

    Auch der Reinigungsaufwand hält sich in Grenzen.

    Gruß cooki

    der den Arpeggio liebt. *kiss*
     
  7. Kuechenfan

    Kuechenfan Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Zwischendank

    Guten Abend Forum,

    ein Dankeschön für die ersten Hinweise und gerne weiteren Tips und Meinungen zu Testquellen und eigenen Erfahrungen.

    Schönes Wochenende!

    Torsten
     
  8. Kuechenfan

    Kuechenfan Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    9
    Entschieden

    Hallo Küchen-Forum,

    nach Probetrinken mit verschiedenen KVAs haben wir uns für eine Einbausiebträgermaschine entschieden. Sehr durchschnittliche Espressoqualität aus einem KVA für 2300 Euro macht wirklich keinen Sinn und normalen Kaffee brühen wir eh auf. Leider haben wir aber nur ein Siebträgermodell auf dem deutschen Markt gefunden. Im Ausland ist das Angebot größer, jedoch wollten wir unbedingt Probetrinken und Service. Die Ikea Maschine (Bauknecht/Whirlpool) macht einen anständigen Espresso und passt gut zu den flankierenden Mieleautomaten. Für Siebträgerfans zwar unter Niveau, für uns als Kompromis aber eine schöne Lösung.

    Beste Grüße
    Torsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen