Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

happy-eva

Mitglied
Beiträge
60
Guten Abend,

war so lange nicht mehr hier, aber genieße noch meine neue Küche.
Bei Gelegenheit werde ich auch mal meine Geräte vorstellen.

Heute komm ich nun aber mal zu meinem Dampfbackofen. Der ist toll...hab schon ohne Ende Gemüse darin zubereitet und Hühnchen und...das war's! Leider! Ich habe keine Rezepte und trau mich einfach nicht, irgendwas auszuprobieren. War am Wochenende dann in einem großen Bücherhandel und wollte ein Kochbuch für Dampfbacköfen kaufen... sie hatten kein einziges!!!! Nur eins, welches aber speziell für das normale dämpfen über einem Wasserbad war.

Gibt es wirklich keine Bücher mit tollen Rezepten für den DBO?????? Hab ich wirklich eine Marktlücke entdeckt???? Will endlich tolle Sachen zaubern, kann ich aber nicht. Und ich bin einfach nicht der Ausprobierer! Ich koche liebend gerne und immer wieder nach Rezept. Das brauche ich!

VIelleicht hat hier doch jemand ein gutes Buch, welches er mir empfehlen kann? (bei Amazon hab ich auch schon geschaut. Gibt gerade mal 10 Bücher, aber die Rezessionen sind nicht der gerade der Brüller! Und die Preise sind ganz schön happig...würde ich ja ausgeben, wenn ich wüßte, dass das Buch wirklich zu empfehlen ist, aber so????)

Danke euch und gute Nacht
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Guten Morgen Eva,
ein Buch kann ich leider nicht empfehlen. Auf chefkoch sind aktuell
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(sehr lang), wo aber bestimmt auch über Rezepte etc. geschrieben wird.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Hallo Eva,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Küche! Auch wenn Du noch nicht viel mit dem DBO experimentiert hast, würde mich interessieren, ob Dein Gemüse wirklich anders schmeckt als konventionell gekocht.

Ich habe keinen DBO in meiner Küche und frage mich - wenn ich die Werbetrommel für DBO manchmal lese - ob ich etwas versäumt habe ???

Viele Grüße, Ulla
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

@Ulla: ja, das Gemüse aus dem Miele DG ist auf jeden Fall geschmackvoller und "gemüsiger" als konventionell gekocht :p - ob man deshalb sich einen DG anschaffen muss, hängt von der Gemüseleidenschaft ab ;D

Garantiert gut werden im DG auch alle Arten von Eierpuddings (Caramell-Köpfli, mal als Spezialität genannt) bei der die Eier nur stocken dürfen, aber nicht zu rührei werden sollen. Ebenfalls super funktionieren Soufflees - soforn sie keine Kruste brauchen - das ist der Grund warum mein nächster ein DGC werden soll *kiss*

Ueberhaupt, alles zarte, was man am besten bei Temp unter 100° C gart werden besonders fein; Fisch z.B:
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Hallo Vanessa, danke für den Tip! Off-topic, habe gerade Dein Album angesehen, das ist ein Traumhaus (offener Neid :-)....!!!)

Liebe Grüße, Ulla
 

happy-eva

Mitglied
Beiträge
60
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Hallo Eva,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Küche! Auch wenn Du noch nicht viel mit dem DBO experimentiert hast, würde mich interessieren, ob Dein Gemüse wirklich anders schmeckt als konventionell gekocht.

Ich habe keinen DBO in meiner Küche und frage mich - wenn ich die Werbetrommel für DBO manchmal lese - ob ich etwas versäumt habe ???

Viele Grüße, Ulla

Danke dir!

Wie gesagt, kann ich noch nicht so viel Erfahrung aufbringen, aber ich finde, das Gemüse schmeckt wirklich besser! Man kann es so herrlich einfach im DG dämpfen, ohne irgendwelche Zusätze und ist nie verkocht!
Ich habe ja ein Kombigerät mit Heißluft und habe letztens Hühnchen mit Kartoffeln & Zwiebeln darin gemacht. Im Ernst, ich habe noch nie so ein leckeres Hühnchen gegessen! Es war sauzart und absolut null trocken (das gleiche Essen habe ich früher immer im Backofen gemacht. es war auch schon lecker, jedoch war das Hühnchen sehr oft trocken und ich mußte immer Gemüsebrühe während des backens dazu geben, damit es ein wenig zarter wird.

Also ich würde meinen Dampfgarer nicht mehr missen wollen.

Würde halt jetzt auch gerne mal Fisch, Fleisch und selbstgemachtes Brot ausprobieren, aber lieber mit Rezepten. Stöbere später mal bei Chefkoch (danke Kerstin für den Tipp).

Danke und liebe Grüße
 

happy-eva

Mitglied
Beiträge
60
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

*hochschieb* :-[

Gibt es wirklich kein gutes Dampfkochbuch??? (außer Chefkoch???)

:danke:
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Hi, Eva,

ich muss mal bei meiner Schwiemu nachfragen. Die hat neulich beim Kauf ihrer neuen Miele Wasch(!)maschine ein Rezeptbuch für Dampfgarer dazu bekommen (*crazy* Begierden wecken oder so), soviel ich mich erinnere. Da sie keinen DG hat und auch nie einen besitzen wird, könntest du es gegen Portokostenerstattung sicher haben, wenn sie es noch besitzt.

LG, Menorca
 

Biedermeier

Mitglied
Beiträge
1
AW: Hab einen tollen Dampfbackofen...und nun???

Die Miele-Kochbücher (für Dampfgarer und Combi-Dampfgarer) gibt es für umsonst als PDF bei Miele zum Donwload:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner