Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

tyman

Mitglied
Beiträge
14
Hallo,
Fragen zum Thema Glasnischenrückwand in die Runde:
a) Gibt es einen Preisunterschied zwischen einer einteiligen GNRW (hier Nolte ), bei der die Oberschränke ausgeklingt sind, und einer dreiteiligen Lösung, bei der jeweils unter den Oberschränken und der Dunstabzugshaube ein Glasstück sitzt und man somit 2 senkrechte Stöße sieht?
b) Werden die Ecken zwischen Oberschrank und Dunstesse der einteiligen Lösung gerundet und wie passt diese Lösung dann unter die eckigen Oberschränke?
Danke und Gruß
;-)
Olaf
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

zu a: einteilig ist wesentlich teurer (Du bezahlst die gesamte Fläche incl. ausgeklinkter Teile, Ausklinkungen kosten nochmals extra)

zu b: je nach Lieferant haben die Ausklinkungen einen Radius von 5-13mm. Ein rechter Winkel ist technisch nicht möglich. Das Glas würde beim Härten springen.
 

tyman

Mitglied
Beiträge
14
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Hi Martin,
danke für die Info.
Gibt es da einen Daumenwert der Mehrkosten?
Kostet die einteilige Lösung mich das Doppelte?
Hast Du Erfahrungswerte?
Müssen dann die Oberschränke bearbeitet werden, so dass die "eckigen" Ecken und der Radius der GNRW passen?
Wie kann ich mir das vorstellen?
???
Danke und Gruß
Olaf
 
Beiträge
13.728
Wohnort
Lindhorst
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Und aus diesem Grund ist es optisch immer schöner, die dreigeteilte Variante zu wählen.
Denn bei einem Radius von 5mm bedeutet der Abstand vom Glas zur Korpusseite 2,5mm. Das ist ein unschöner Spalt.
 

tyman

Mitglied
Beiträge
14
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Hm, OK, habe ich verstanden.
Auf der anderen Seite habe ich 2 sichtbare Stöße bei einer dreiteiligen GNRW.
Meine Frau hätte gerne etwas einteiliges.
Der Mehrpreis könnte sie ausbremsen...
;-)
Gibt es da eine Größenordnung?
Ach ja, wir gehen wohl auf eine Nolte Küche mit einer Nolte GNRW.
Danke und Gruß
Olaf
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Um eine Dreiteilung zu "begründen", könnte man den mittleren Teil auch farblich absetzen.
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

ich mache in der DA-Nische immer was anderes rein...
bspw aus dem Korpusmaterial oder mein geliebtes Echtaluminium;D,
so dass das Glas einteilig ist und durchgehend.
Was natürlich auch ginge ist ein Stück aufgesetztes Glas für diese "Nische", sprich ein Quer-Fuge.
*winke*
Samy
 

Anhänge

tyman

Mitglied
Beiträge
14
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Hm, haut mich noch nicht 100% um, ist aber mal eine zu diskutierende Idee.
Hier die Maße:
Breite: 185cm
Höhe bis Oberschrank : 56cm
Höhe bis Dunstesse: 71cm

Ich bin gespannt, was das wohl für ein Mehrpreis für die einteilige Lösung rauskommt.
Wenn meine Frau davon blaß wird, dann geht das flugs an eine andere Lösung. Das mit der anderen Farbe finde ich ganz gut. Glaube ich...
;-)
Olaf
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Hm, haut mich noch nicht 100% um, ist aber mal eine zu diskutierende Idee.
Hier die Maße:
Breite: 185cm
Höhe bis Oberschrank : 56cm
Höhe bis Dunstesse: 71cm, Olaf
Mal die LISTENPREISE mittlere Preisgruppe (350,-/m2)ohne Trägerplatte ,eines Hochpreis-/Best-Qualitäts-Anbieters:

A)
3 Teile, wobei ich das mittlere mit 60 breit angenommen habe
Preis ca. 384,- +MwSt
B)
1 Teil beidseitig ausgeklinkt , und zwar 90 Grad mit Eckbohrung, sprich kein Radius, keine grosse Fuge
Preis ca. 870,- + MwSt

Das Verhältnis wird sich bei teurerem Glas verbessern, da die Ausklinkung immer das Selbe (nämlich ca. 410,- +MwSt) kostet,
egal welche Preisgruppe Glas.

Ich denke in einer grossen (teuren) Küche lohnen sich die Mehrausgaben von ca.500,- abzgl das was Euer Studio nachlässt ;-)
*winke*
Samy
P.S.: habe nur das Glas ohne Bohrungen /Befestigungsmaterial / Montage, ect. gerechnet
 
Zuletzt bearbeitet:

tyman

Mitglied
Beiträge
14
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Moin und danke für die ungefähre preisliche Einschätzung.
Hm, 500,- Euro ist ja auch nicht ohne.
Ich werde mal mit der Göttergattin die Lösung "Mittelteil farblich anders gestalten" diskutieren.
Danke und Gruß
Olaf
 

preusse01

Spezialist
Beiträge
74
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Moin und danke für die ungefähre preisliche Einschätzung.
Hm, 500,- Euro ist ja auch nicht ohne.
Ich werde mal mit der Göttergattin die Lösung "Mittelteil farblich anders gestalten" diskutieren.
Danke und Gruß
Olaf
Was spricht denn gegen eine Dreiteilung?

Und vor allem was meinst Du damit, die Oberschränke auszuklinken?

Du möchtest doch nicht etwa bauseits den Oberschrankkorpus ausklinken bzw. ausklinken lassen? Oder ?????????

Also, wenn Du das meinst...DAS GEHT GARNICHT !!!!
Dir Kochdämpfe würden Dir innehalb kürzester Zeit den Korpus regelrecht aufpumpen und damit zerstören !!!!!!!!!!!

Was für eine Haube wurde denn geplant ?

Gruss aus dem sonnigen Berlin,

Preusse01.
 
Beiträge
13.728
Wohnort
Lindhorst
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Preusse, nicht die Oberschränke, sondern die Glaswand soll ausgeklinkt werden, da sie im Bereich der DAH höher ist.
 

preusse01

Spezialist
Beiträge
74
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Preusse, nicht die Oberschränke, sondern die Glaswand soll ausgeklinkt werden, da sie im Bereich der DAH höher ist.
Ach so !!!!!

Na ja, ausgeklinkte Ecken (eckig) sind ja bei Gläsern nicht möglich, nur mit Radius. Aber das hatten wir ja schon.

Ich hatte vor kurzem diesbezüglich tatsächlich Kunden hier, welche ihren "schlauen" Architekten dabei hatten.

Der war nämlich der Meinung, man sollte den Korpus des Wandschrankes "bauseits" entprechend ausklinken.*top*

Nee...is klar.

Nach einer Endlosdiskusionen, versprach mir der Kunde, diesen Herren beim nächsten Gespräch nicht mehr mit zu bringen.

Deshalb hatte ich ein dejavu. You know?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Mensch Preusse...besorg Dir ne Brille *2daumenhoch*

Gruss aus dem sonnigen Berlin,

Preusse01.
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Na ja, ausgeklinkte Ecken (eckig) sind ja bei Gläsern nicht möglich, nur mit Radius. Aber das hatten wir ja schon.Preusse01.
ähm... "eckig " ausklinken IST möglich !!
da sitzt im Eck eine kleine Bohrung und es ist so möglich an eckige z.B. Hängeschränke ranzufahren.
*winke*
Samy
der hofft, jetzt keine Zeichnung machen zu müssen:rolleyes:
 
Beiträge
13.728
Wohnort
Lindhorst
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

Sammy, mach mal ne Skizze. Und vor allem: Wer klinkt eckig aus? Die meisten können es nicht.
Jede Bohrung hat schliesslich auch einen Radius. ;-)
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

in Prinzip sieht so eine Ecke dann SO aus
den Bohr-durchmesser müsste ich erfragen,
denke aber der ist winzig.
*winke*
Samy
wer ?...natürlich Lechner
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

preusse01

Spezialist
Beiträge
74
AW: Glasnischenrückwand - 3 Teile oder ausgeklinkt

in Prinzip sieht so eine Ecke dann SO aus
den Bohr-durchmesser müsste ich erfragen,
denke aber der ist winzig.
*winke*
Samy
wer ?...natürlich Lechner

Dennoch ist ein Radius vorhanden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ecken sind bei mir ECKEN und nicht irgendein RADIUS !!!!!!!!!

Eine Ausklinkung hat einen Innenradius R13!

Eine Eckausklinkung 90° hat eine Bohrung für Anschluss an Hängeschrank oder Dunsthaube.
Diese Bohrung hat einen Raduis. PUNKT

Der Anschluss an o.g. Elemente sieht FURCHTBAR aus !!!

Natürlich Geschmackssache...*2daumenhoch*


Gruss aus dem sonnigen Berlin,

Preusse01.
 

Ähnliche Beiträge