Gerätecheck

jojoaction

Mitglied
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

nachdem ich in diesem Forum schon viel anonym mitgelesen und viele hilfreiche Tips gefunden habe, hab ich mich endlich mal angemeldet :-)

Ich bin gerade dabei meine neue Küche zu planen, bzw. die Schränke sind seit dem WE schon gekauft :-) (Schüller C2).

Nun bin ich noch bei der Geräteplanung.
Vielleicht habt ihr noch ein paar Tips zu meiner Geräteliste, ob die so ok ist, oder ob ich manche Geräte lieber tauschen sollte.


Kühlgefrierkombi: Neff KG 734 T (Getrennte Kühlkreise)

Backofen: Siemens HB76GB560

Kochfeld: Neff TT 4483 N

Geschirrspüler: Siemans SX66M055EU

Armatur: Franke Atlas 115.0083.791
Atlas, Zugauslauf, Edelstahl

Spülbecken: Franke Maris MRG 651 114.0176.602
Maris, MRG 651, Onyx

Abzugshaube: Franke Maris FMA905WH
Maris, FMA 905 WH, Glas Weiss

Das Budget für die Geräte liegt bei ~4500-4700€

Bin für jeden Tip dankbar (Bin nen Küchenlaie).
Vielen Dank :-)

Jojo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Gerätecheck

:welcome: im Forum.

Es wäre schön, wenn Du die Geräte auf die Herstellerseite verlinken könntest. Da haben wir dann wirklich alle erforderlichen Informationen.

Danke!
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Gerätecheck

Hallo,

das Kochfeld hat keinen umlaufenden Edelstahlrahmen, sondern die Glasplatte ist auf dem Rahmen aufgebracht. Die Kanten und Ecken vom Glas liegen quasi frei.
Ist nur ein Aufmerksammachen, falls Du es nicht im Original gesehen hast und die Beschreibung zu diesem Feld sowie das Foto ist oftmals irreführend.

Die Aufteilung des Feldes habe ich auch so, die finde ich ganz super. Besonders das große 28 cm Feld ist toll. *kiss*

Wasserhahn habe ich seit Septemberg 2011 in Gebrauch. Er war der Wunsch von GöGa wegen des Materials und im Vergleich zum Blancolinus (der sieht sehr ähnlich aus) kam der Franke meinem Mann höherwertiger (obwohl günstiger im Preis) vor.

Der Auszug ist leichtgängig und hat der Schlauch in ein feines Netz und nicht wie bei Blanco das grobe "Netz" (Duschschlauch). Das feine lässt sich m.M. nach leichter reinigen. Was besser ist (grob oder fein), da scheiden sich die Geister.
 

jojoaction

Mitglied
Beiträge
2
AW: Gerätecheck

Ich hab die Links mal zum Hersteller gesetzt :-)


Danke schonmal für die Hinweise :-)

Mit dem Kochfeld bin ich noch etwas am Überlegen, ob ich da nicht sogar das TT 4583 X nehmen soll und es gleich in die APL einfasse.
Neff - TT 4583 X TwistPad Induktions-Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

Das TT 4483 N hatte ich mir mal im Küchenstudio angesehen und war sehr begeistert von der Aufteilung und Bedienung :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Gerätecheck

Mit der Begeisterung über die Aufteilung bist du nicht alleine. Der eine oder andere User hier hat mittlerweile eine Version dieses Kochfeldes und die Resonanz ist eigentlich immer positiv.
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Anke Stüber
  • Larnak
  • jemo_kuechen
  • UweM
  • kuechentante
  • Captain Obvious
  • tanzbaer
  • Pimkyblossom

Neff Spezial

Blum Zonenplaner