Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Loona721, 23. Mai 2013.

  1. Loona721

    Loona721 Mitglied

    Seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    4

    Hallo ihr Lieben,

    lese schon seit einiger Zeit mit und jetzt ists auch soweit bei unserer Küchenplanung. Stehen eigentlich schon kurz vor der Beauftragung, aber vor allem beim Kühl- und Gefrierschrank bin ich mir unsicher und möchte euch um Rat fragen.

    Wir planen eine next line Küche und durch die schöne Griffleiste in der Mitte benötigen wir Kühli und Gefriergerät getrennt. Ich lege wert auf die Null Grad Zone, besonders auf das feuchte Gemüsefach. Die meisten Kühlgeräte haben jedoch den Kompressor genau unten hinter dem Gemüsefach, so dass es nur noch sehr klein ist. Momentan habe ich einen freistehenden Siemens mit vitafresh, der Kompressor sitzt ganz unten, daher bin ich mit einer großen Gemüseschublade verwöhnt und möchte sie nicht missen.

    Zur Zeit haben wir für die neue Küche folgende Geräte in Planung:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar||Link ist nur für Mitglieder sichtbar|Von den AEG Kühlschränken bin ich zur Zeit nicht so begeistert, ist allerdings nur ein Bauchgefühl ohne konkreten Anlass. Jedenfalls ist der AEG der einzige, den ich finden konnte, der sogar 2 große feuchte Fächer erlaubt, da die null-grad Fächer regelbar sind ob trocken oder feucht. Hat jemand noch eine Idee, wie man das lösen könnte? Gibt es Alternativen?

    Würde ja am liebsten wieder auf einen Siemens Kühli gehen, aber das Gemüsefach ist wirklich arg klein
    :rolleyes:
    Wie findet ihr die restliche Auswahl der Geräte?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    In welcher Höhe wird der Kühlschrank denn eingebaut? Paßt dann noch die Bedienhöhe? Die Geräteauswahl sollte unbedingt mit dem KFB abgestimmt werden.

    Der TK-Schrank ist nicht integrierbar, sondern ein Unterbaugerät. Soll der in die Zeile oder in einen Hochschrank eingebaut werden?

    Der Weinkühlschrank soll in die Zeile eingebaut werden?

    Unbedingt mal https://www.kuechen-forum.de/forum/...de-nicht-moeglich-unter-dem-hochbackofen.html beachten. Da ging es um eine Schüller C3 mit waagerechten Griffleisten, die wohl wg. der Gerätewahl in den Hochschränken nicht realisiert werden konnten.

    Daher würde ich mir Geräte mit den gewünschten Features vom KFB entsprechend der Optikanforderungen der Fronten (schriftlich festhalten) nennen lassen.
     
  3. Loona721

    Loona721 Mitglied

    Seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Danke für den Hinweis zu der Problematik mit den verschiedenen Griffleisten im anderen Thread. Bei uns kommen nur Horizontale Griffleisten zum Einsatz, auch bei den Hochschränken.

    Die Arbeitsplatte liegt auf 94 cm Höhe, darunter die Griffleiste, die bei den Hochschränken weiterläuft. Die Unteren Schränke der Hochschränke gehen dann also auch über die horiz. Griffleiste auf, genau wie der Gefrierschrank unterhalb der Griffleiste im Hochschrank sitzt.
    Kann sein dass ich mich bei dem Gefrierschrank vertan habe, es soll natürlich vollintegriert sein. In meinen Notizen steht Arctis GS 77200 F0, die Bezeihnung finde ich leider im Netz nicht mehr wieder.
    Der Kühlschrank wird also über der Griffleiste vorgesehen. Der Vorschlag mit den beiden AEG Geräten stammt vom KFB, bin mir aber unsicher damit.

    Der Weinkühler wird unterhalb der Arbeitsplatte in der Zeile eingebaut.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Na, ein 122er Kühlschrank über der Höhenlinie von 90 cm? Das könnte aber ein bisschen arg hoch sein - oder? Wie groß seid ihr denn?

    In dem verlinkten Thread wollte der TE auch die durchgehende horizontale Griffleiste, so war es auf der Zeichnung, aber technische Gründe haben dann zu dem ihm geliefertem Ergebniss geführt. Ich empfehle also dringend, in euren Auftrag schriftlich aufzunehmen, dass diese Grifflinie Bestandteil der Hochschrankgestaltung sein soll.
     
  5. Loona721

    Loona721 Mitglied

    Seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Danke für den Tipp, das nehmen wir auf jeden Fall mit auf. Ich denke wenn die beiden Geräte bereits auf die Maße der Griffleiste passend gewählt sind, wird da das Fehlerpotential hoffentlich minimiert. ;-) In der Tat habe ich mir über die Höhe schon Gedanken gemacht. Mein Mann ist groß genug dafür, ich würde wohl die obersten beiden Fächer nie nutzen. Daher wollten wir zuerst auf die nächst kleinere Kühli-Größe gehen. Dann haben wir gesehen dass der Preis gleich ist und auch der Verbrauch. Auf Grund dessen haben wir dann doch den größeren gewählt, dann ist da noch etwas Luft oben wenn mal ein Salat oder eine Torte kaltgestellt werden muss, was wir beim kleineren Kühli nie unterkriegen würden. ;-) Ich möchte mich da schon am Design der Griffleiste orientieren, jedoch auch beim Null-Grad-Fach keine Abstriche machen. Und natürlich gut rankommen! Gibt es Alternativen?
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Dazu müßte man mal deine Küchenplanung sehen. 122er Kühlschränke werden in der Höhe gern über 3-rasterigen Auszügen gesetzt. Dann ist normalerweise gewährleistet, dass man überall gut rankommt.
     
  7. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.638
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Hab jetzt die Gerätenr.gerade nicht im Kopf,aber der AEG
    Gefrierschrank mit der 60er Nischenhöhe passt unter das
    waagerechte Greifraumprofil.
    Der Kühlschrank wird dann oberhalb eingebaut.Ob der dann
    122cm sein kann hängt von den Frontmöglichkeiten des
    Herstellers ab.Ist schon etwas hoch,am besten im Studio
    testen.Wenn irgendwo noch Platz ist würde ich einen integr.
    Unterbaugefrierschrank verplanen.
    Dadurch ergeben sich mehr Möglichkeiten für den Kühlschrank,
    der idealerweise über zwei Auszügen,also ergonomischer
    verplant wird.
    LG Bibbi
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Bibbi, du meinst dann aber zwei 2rasterige Auszüge oder? Im Alnoplaner ist der 122er Kühlschrank immer über einem 3rasterigem Auszug vorgesehen.
     
  9. Loona721

    Loona721 Mitglied

    Seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    ja ich denke wir testen das nochmal im Studio aus mit der Höhe.

    bibbi, habe das mit den weiteren Möglichkeiten für den Kühlschrank nicht so recht verstanden. Hast Du ein Beispielfoto? Ich dachte der AEG ist ein integr. Unterbaugefrierschrank?

    Bei der Kühlschrankgröße sind wir wirklich flexibel. Es muss halt zum Küchendesign mit der Griffleiste dazupassen und auch ergonomisch sein.

    Hat jemand Erfahrungen mit AEG Kühlis?
    Ich frage mich ob auch andere Hersteller noch in Frage kommen.
     
  10. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.638
    AW: Geräteauswahl // Kühlschrank von AEG mit Null-Grad-Fach?

    Einbau im Hochschrank unterm Greifraumprofil zum BSP AEGGS56000S0.
    Einbauhöhe 60cm 53lNutzinhalt.Schüller kenne ich nicht,aber bei Häcker ist dann
    eine 75er Front(+ Sockel +Greifraumprofile =Unterkante Kühlschrank)

    Oder irgendwo anders ein integrierter Unterbaugefrierschrank (Mass wie ein Unterbau
    geschirrspüler)aber mehr Nutzinhalt als der Einbaugefrierschrank.ca 98L.

    Dann kann der Kühlschrank tiefer (@Kerstin ,natürlich meinte ich 1 Auszug)

    Dazu müsste man aber mehr über die Planung wissen.


    LG Bibbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bitte um Meinungen/Alternativen für meine Geräteauswahl Einbaugeräte 3. Sep. 2016
Geräteauswahl - Erfahrungen, Alternativen? Einbaugeräte 17. Aug. 2016
Geräteauswahl - Dunstabzugshaube/Kochfeld Einbaugeräte 30. Juli 2016
Geräteauswahl für neue Küche Einbaugeräte 24. Juli 2016
Geräteauswahl, Preisbildung und Verhalten der Küchenberater Einbaugeräte 3. Juli 2016
Geräteauswahl Einbaugeräte 28. Apr. 2016
Geräteauswahl für neue Einbauküche Einbaugeräte 20. Aug. 2015
Geräteauswahl.. die Qual der Wahl Einbaugeräte 21. Juni 2015

Diese Seite empfehlen