Dekor Hersteller Häcker

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks" wurde erstellt von streilu, 18. Aug. 2016.

  1. streilu

    streilu Mitglied

    Seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    13

    Hallo liebes Forum,

    wie oder wo bekomme ich den Hersteller und die Type des Front-Dekors "Pinie Dunkel" (AV1092, A766) der Marke Häcker raus?
    Ein Bekannter würde mir Fensterbretter im gleichen Dekor machen, aber er findet anhand des Musters nichts passendes.

    Ich hoffe ich hab das richtige Forum erwischt.

    Danke & LG streilu
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    das Dekor gibts nicht als Arbeitsplatte, Front- bzw. Wangenmaterial wäre möglich, ist aber nicht so robust.
    Warum bestellt ihr nicht bei Häcker?
     
  3. streilu

    streilu Mitglied

    Seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    13
    Erstmal danke für die Antwort und Hinweise!

    Er kann als Privatperson leider nicht dort bestellen, macht das nur hobbymässig.
    Weißt du denn von welchem Hersteller das Dekor produziert wird?
    Ich hab mich bei ein Paar Herstellern (Egger, Schattdecor, Pfleiderer...) umgesehen und dort zwar ähnliche gefunden, aber am liebsten wäre mir natürlich das identische Dekor.

    Denke, dass die zwei Fensterbretter nicht soviel aushalten müssten, befinden sich beide hinter der Sitzgarnitur und ich werde da keine Blumen oder ähnliches draufstellen. Sollte nur gut zur Akzentfarbe der Küche passen.

    Danke und LG streilu
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Wenn er von Häcker nicht beliefert wird, dann von den Herstellern der Platten schon gar nicht. Auch im Großhandel muss man i.d.R. ganze Platten oder größere "Gebinde" abnehmen...

    Und die Dekore der Küchenhersteller werden bewusst meist nicht im Baumarkt verklopft.
     
  5. streilu

    streilu Mitglied

    Seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    13
    Alles klar, dann muss ich mich weiter umsehen.
    Er kann bei einem Händler hier Dekorplatten einzeln kaufen, ich glaube die sind 2,8 x 1,0 m oder sowas.
    Danke trotzdem!
     
  6. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    Am einfachsten wäre der Originalabdeckboden AB25.37 (25mm stark /37,5cm tief)incl. Kantenbearbeitung ca.UVP 90,.-pro LFM in Pinie dunkel
    LG Bibbi
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Und zwar direkt beim Küchenfachhändler deines Vertrauens .... oder bei einem/einer der hier mit Rat und Tat helfenden Profis=Spezialisten. Denn zwei Abdeckböden würde ja auch in ein normales Paket passen. :cool:
    Per PN den Deal anbahnen, wobei hier PN = Persönliche Nachricht Unterhaltung heißt und ganz rechts oben zu finden ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen