DAH und Dachdurchführung

u2o2

Mitglied
Beiträge
13
Nachdem ich tolle kreative Ideen in meinem Planungsthread erhalten habe, möchte ich mich hier mit einer technischen Verständnisfrage zur DAH absichern:

Ich tendiere zu einer
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
mit internem Lüfter.

Aus der Haube kann ich die Abluft schnurgerade nach oben führen und bin nach ca 1,20 m unter der Dachhaut (Schrägdach mit Dachpfanne:rolleyes:n).

Erziele ich die optimale Lösung, wenn ich diese
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
verbauen lasse?

Danke für Eure Mühe!
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: DAH und Dachdurchführung

Das ist genau das Richtige. Gibt's aber noch preisgünstiger ;-). Und vergiss den Kondenswassersammler nicht.
 

Mitglieder online

  • Angelika95
  • Michael
  • soulreafer
  • regin
  • Rebecca83
  • Bodybiene
  • Larnak
  • Schuldenuhr
  • anwie
  • Conny
  • Elba
  • kuechentante
  • stinknormal
  • flocke487
  • Duundich
  • bibbi

Neff Spezial

Blum Zonenplaner