Backofen in die Ecke?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von emi, 15. Apr. 2009.

  1. emi

    emi Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2008
    Beiträge:
    68

    Hallo zusammen,

    kann man einen hochgebauten Backofen in bei einer L-Küche in die Ecke bauen, so dass er quasi auf der Arbeitsplatte aufliegt?

    Wenn ja, worauf muss man achten? Gibt es dafür spezielle Schränke?
    Lässt sich der Backofen dann noch vernünftig bedienen?

    Danke im Voraus für eure Hinweise.

    LG, Eva
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    47.034
    AW: Backofen in die Ecke?

    Eva, meinst du quasi in die tote Ecke?

    Vernünftig bedienen würde ich sagen nein. Absoluter Kompromiß, wenn nichts anderes möglich ist. Der Backofen dürfte auch erst leicht über der APL beginnen, da der Griff der Klappe ja Platz haben muss.

    Wie ist denn der aktuelle Planungsstand der Küche? Du hattest ja schon einige Threads sowohl zur Küchenplanung als auch zu Einzelproblemen. Vielleicht aktualisierst du mal dein Planungsthema mit dem aktuellem Planungsstand. Dann kann man das vielleicht auch besser beurteilen.

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backofen Ecke Forum Datum
Autarker Backofen an Mehrfachstecker mit Durchschnitt 3x 1,5mm² Einbaugeräte 29. Feb. 2012
Kompakteinbaubackofen mit FullSteam - aber welcher? Einbaugeräte Heute um 12:05 Uhr
Entscheidungshilfe für GSP, Induktion und Backofen erbeten Einbaugeräte Freitag um 13:27 Uhr
Was machen, wenn das Backofenkabel zu kurz ist? Einbaugeräte 8. Nov. 2017
Siemens Backofen und Mikrowelle im IKEA-Schrank Montage-Details 29. Okt. 2017
Nutzung der Backöfen - Mikrowelle - Dampfunterstützung Einbaugeräte 23. Okt. 2017
Siemens Backofen mit "hydrobacken" 45cm hoch Einbaugeräte 16. Okt. 2017
Arbeitsplatte quillt über Backofen auf. Planungsfehler 29. Sep. 2017