Arbeitsplatte als Fensterbank

anco2013

Mitglied
Beiträge
48
Hallo,

wir bekommen bald unsere neue Küche, jetzt wollten wir, dass die Arbeitspneute auch als Fensterbank dient, dafür mussten wir etwas von den Mauerziegel abklopfen. Jetzt sehen wir dort die Ziegel und etwas von der Wärmewolle, die Frage ist, ob wir da noch etwas Bauschaum drüber machen sollten, damit das nicht zu undicht ist, mein Mann meinte, dass es dort etwas zieht. Ich will ja nicht, dass sich dort Kondensat bildet und sich evtl. Schimmel bildet. Wie macht man das richtig? Würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen würdet.

LG Anna
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Arbeitsplatte als Fensterbank

Anna, da die Küche steht, hast sich die Frage m.S. erledigt, oder? :-)

Ich würde da eigentlich nix machen ... ggf. bischen Dämmflies zwischen Brüstung und APL legen.
 

Mitglieder online

  • CarrieB
  • Elba
  • Ritterburg2.0
  • mark740
  • heiteck
  • Snow
  • Shania
  • Anke Stüber
  • elnino
  • Razcal
  • moebelprofis
  • marcohh
  • BlancoDE_RiekeH
  • Conny

Neff Spezial

Blum Zonenplaner