APL zu Ikea-Küchenunterschrank

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Ursina, 26. März 2015.

  1. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518

    Ich will demnächst einen Küchenunterschrank für meinen Waschkeller kaufen. Der 1 m breite Schrank soll so sein, dass er 90-95 cm hoch ist und ca. 60 cm tief. Die Front muss Birke- oder Ahornnachbildung sein.

    Da der Schrank in der Waschküche steht, muss es kein Designstück sein, trotzdem sollte er "ordentlich" aussehen (also z.B. keine offenen Schnittkanten an der APL).

    Ich habe mich schon viel bei "normalen" Kommoden umgeschaut und in diesen Maßen ist nichts zu bekommen. So kam ich auf einen Kuchenunterschrank und schließlich auf Ikea.

    Prinzipell kann ich mit Method und untergeschraubten Möbelfüßen eine Kommode zusammenstellen, wie ich sie haben möchte. Was mir aber noch Kopfzerbrechen macht ist die APL. Ich hätte gerne eine hell- bis mittelgraue Platte (notfalls würde es auch Birke- oder Ahorn-Nachbildung tun) in Küchen-APL-Qualität und die muss nur so breit sein, wie der Schrank - also 1 m.

    Die von IKEA angebotenen sind breiter, müssten also zugesägt werden. Mit einer Stichsäge bekommen wir niemals einen wirklich sauberen Schnitt hin und so viel ich weiß, bietet IKEA auch keine passenden Kantenumleimer an.

    Die APLs, die man im Baumarkt kaufen und zuschneiden lassen kann, passen in der Tiefe nicht, da IKEA-Schränke 60 cm tief sind und so eine etwas über 60 cm cm tiefe APL benötigen würde. Für die paar fehlenden cm eine APL in Übertiefe zu bestellen und fast die ganze Übertiefe absägen zu lassen, finde ich jetzt nicht so toll.

    Habt ihr vielleicht noch eine Idee?
     
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Eine auf Maß gefertigte PERSONLIG-Arbeitsplatte - kostet weniger als im Baumarkt.
     
  3. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Danke für der Tipp!

    Habe nach Personlig-APL gegooglt und weitere Infos gefunden. Da Ikea diese Art von APL offensichtlich passgenau anbieten, ist das das, was ich gesucht habe.

    Hoffentlich finde ich dekormäßig etwas.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Aber selbst bei den 146 bzw 246 cm langen Standard-APLs von Ikea liegen jeweils passende Kantenumleimer bei.
     
  5. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Das die dabeiliegen wusste ich nicht. Habe ich entweder auf der Ikea-Seite überlesen oder es steht da nicht.

    Aber wie schon geschrieben, wir haben nur eine Stichsäge und ich weiß aus Erfahrung, dass wir damit keine sauberen Schnitte hinbekommen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Nee, das steht auch nirgends. Ich weiß es nur deshalb, weil eine Freundin neulich so ein Stück APL gekauft hat.
     
  7. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.918
    Ich würde auch Ikea Personlig empfehlen. Hier mal der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| zum (österreichischen) APL-Konfigurator. Da kannst du schon mal ein Gefühl für mögliche Farben und Preise bekommen.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    Habt ihr zwei Schraubzwingen? Mit denen könnt ihr ein Führungsholz oder eine Führungsschiene auf der AP befestigen, an der ihr dann die Stichsäge entlang fahren könnt. Wird dann ziemlich grade.

    Und Anleimkanten waren früher auch schon immer bei den Ikea APs dabei.
     
  9. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Für einen Meterpreis ab 26 € zzgl. Kanten würde ich keine Stichsäge auspacken, zumal das Ergebnis prinzipbedingt nicht einwandfrei werden kann.
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    Aber Personlig dauert, und die andere AP kann man gleich zusammen mit dem Schrank mitnehmen. Und für den Waschkeller ...
     
  11. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Ich war gestern bei Ikea und bin ziemlich enttäuscht.

    Von den Personlig APLs hat mir keine so richtig gefallen bzw. keine hat zu den Schränken, Fliesen etc, die ich im Waschkeller habe, so richtig gepasst. Ich habe mir dann aber trotzdem eine ausgeguckt und den Endpreis berechnen lassen.

    Der Meterpreis war 31 € dazu kamen dann noch:
    - Kantenumleimer in Plattendekor für rechts und links
    - einfacher Umleimer (keine Ahnung, wie der aussieht) für hinten
    - 29,- € Transportkosten (die Zuschnittplatten werdem IMMER nach Hause geliefert, 4-6 Wochen Wartezeit).

    Danach kostet 1 m APL 78,- €. :(

    Wenn mir die APL zumindest noch richtig gefallen würde, würde ich die Platte kaufen, aber 78,- € für eine Platte, die bestensfalls ein Notlösung ist, mag ich nicht bezahlen.

    Jetzt werde ich weiter überlegen, was ich mache.

    Zum Thema Stichsäge. Mein Freund ist handwerklich sehr begabt und es gibt kaum etwas, was er nicht macht, aber wir haben es schon paar mal Bretter selbst zugesägt. Egal wie, wirklich schön war das nie.

    Der Waschkeller ist kein wirklicher Kellerraum. Er ist tapeziert und gefliest und es stehen zu einander passende Möbel (Kleiderschränke, Kommoden und Spülenschrank) darin. Ich würde ihn eher als Wäschezimmer/Hauswirtschaftsraum bezeichnen. Daher ist mir die Optik der Kommode nicht ganz unwichtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2015
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Und, wenn du dann trotzdem das 146 cm Stück bei Ikea kaufst, und dann bei euch bei der nächsten Tischlerei etc. mal ranfährst und fragst, ob die dir für 5 oder 10 Euro Kaffeekasse den einen geraden Schnitt machen?
     
  13. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.918
    Mal eine Frage des (nicht so versierten) Heimwerkers: Würdet ihr eine APL mit einer Stichsäge kürzen?
    Ich dachte immer, die arbeiten nicht so genau, da das Blatt leicht schwingt. Ich hätte eher zu einer Tauch- oder Tischkreissäge gegriffen.
     
  14. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.378
    Ort:
    Barsinghausen
    Kreissäge macht ganz klar (scharfes Sägeblatt vorausgesetzt) mit viel weniger Aufwand und Risiko einen sauberen Schnitt. Aber auch mit einer hochwertigen Stichsäge und dem entsprechenden Sägeblatt kann man mit viel Geduld einen ordentlichen Schnitt herstellen. Oft genug gemacht.
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    Bei uns sägt der Baumarkt auch jedes mitgebrachte Stück Holz für wirklich wenig Geld, 50 Cent pro Schnitt.
     
  16. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Ja, Zuschnitt im Baumarkt, gegen kleine Gebühr wäre möglich.

    Ich halte eine Stichsäge nicht für wirklich geeignet. Meine Wahl wäre eine Kreissäge.

    Eine andere Elektrosäge (außer eine Kapp- und Gehrungssäge) haben wir aber nicht. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2015
  17. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    @Nilsblau
    In der Zeit, in der ich mit einer Stichsäge eine APL gekürzt hab, bin ich in den Keller und mit der Kreissäge wieder nach oben, hab justiert, gesägt, abgesaugt, eingepackt und sie wieder in den Keller gebracht ;-)
    Selbst bei einer Stichsäge mit guter Blattführung, exakter Winkligkeit und Führungssystem brauchst Du wie Michael geschrieben hat viel Geduld, sonst läuft Dir das Sägeblatt aus dem Ruder. Und wellige Schnitte, wo möglich noch mit fransigen Kanten, kannst Du nur mit einem weiteren Schnitt retten…
     
  18. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.918
    Herzlichen Dank für die schnellen Antworten. Scheint nicht nur ein Küchen- sondern auch echtes Heimwerker-Forum zu sein *clap*
     
  19. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Ich habe in der Nähe einen Schreiner gefunden, bei dem ich eine APL in Metod-Tiefe bekomme. Der Preis ist sehr okay und vor allen hat er das Dekor, das ich am Liebsten haben wollte. Das ist ist das gleiche Dekor wie wir es bereits beim Spülenschrank haben. Nun wird mein Schrank genau so, wie ich ihn mir vorgestellt habe. *dance*

    Am Samstag waren wir bei Ikea und haben eingekauft, am Sonntag haben wir das Meiste aufgebaut (Griffe fehlen noch) und ich hoffe, dass ich diese Woche die APL abholen kann.
     
  20. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Fertig und rundum zufrieden. :-)

    [​IMG]

    Die 105 cm breite APL in "Ikeatiefe" haben wir für 50 € von Schreiner, den Kantenumleiner (rechts und links) haben wir selber drauf gemacht.

    Jetzt habe ich eine Ablagemöglichkeit (z.B. um Wäsche zusammenfalten zu können) in Arbeitshöhe (92 cm) und ausreichender Tiefe (63,5 cm). Die alte Kommode war 110 cm hoch und nur 38 cm tief.

    Auch die Schubladen (rechts oben ist noch eine niedrige Innenschublade) sind ein Vorteil zu vorher. Die alte Kommode hatte nur Türen.
     

Diese Seite empfehlen