Welche Küchengeräte für ca. 3000 Euro

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von anco2013, 22. Aug. 2013.

  1. anco2013

    anco2013 Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    48

    Hallo,

    unsere Küchenplaung steht in etwa, jetzt müssen wir noch die Geräte raussuchen uns steht leider nur ein Betrag von 3000 Euro zur Verfügung und wir wissen einfach nicht was gut ist. Wir haben uns folgende Geräte bis jetzt ausgesucht.

    Ofen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Induktion http://www.neff.de/produkte/kochfelder/elektro-kochfelder-mit-induktion-autark/T43T80N1.html

    Ich weiß, dass ich keine Wärmefunktion brauche, aber gibt es preisgleiche Induktionskochfelder in der breite, braucht man ein 80-er Kochfeld?

    Kühlgerät Neff - PRODUKTE - Kühlschränke - integrierbarer Kühlschrank - K5754X0

    Wir sind ein 4-Personen Haushalt, also muss es schon etwas größer sein, hätte gerne VitaFresh. Die Frage ist, brauche ich ein Gefrierfach, wenn ich gleich nebenan ein Gefrierschrank haben werde?

    GSP Neff - PRODUKTE - Geschirrspüler - vollintegrierbarer Geschirrspüler - S51N69X3EU

    DAH Neff - PRODUKTE - Dunstabzugshauben - Wandessen - D79M55N0

    Jetzt habe ich noch öfter gehört, dass die Neff Geräte ständig kaputt gehen und der Kundenservice nicht so kulant wäre, wie man es gerne hätte.

    Könnt Ihr mir einige Tips geben?

    LG Anna
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Welche Küchengeräte für ca. 3000 Euro

    Dann müssten die Siemens, Bosch und Constructa Geräte auch ständig defekt sein.
    Da Rufe ich aber andere Kundendienste dauernd an


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
  3. anco2013

    anco2013 Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    48
    AW: Welche Küchengeräte für ca. 3000 Euro

    Na gut, also ist das nicht so? Kann es sein, dass der Verkäufer dann einfach nicht mit Nexx arbeitet, oder warum redet dieser so ein Schwachsinn?
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    München
    AW: Welche Küchengeräte für ca. 3000 Euro

    Manche Entscheidungen können wir dir nicht abnehmen.

    Braucht man ein 80cm Kochfeld? Generationen kinderreicher Familien sind mit 60cm Kochfeldern satt geworden. In Ferienhäusern kann ich auf 50cm Herden kochen. Momentan habe ich 60cm und freue mich aber schon auf 80cm, wenn zwei große Pfannen problemlos Platz haben werden.
    Die Entscheidung musst du nach Kochgewohnheiten, Familiengröße und zur Verfügung stehender Platz in der Küche fällen.

    Gefrierfach: auch hier wieder die Frage nach Kochgewohnheiten. Nur für ein bißchen tiefgefrorene Kräuter einen relativ weiten Weg zur Gefriertruhe laufen zu müssen, ist unpraktisch. Wenn dort aber hauptsächlich Pizza und Not-Brot lagert, kann der Weg auch weiter sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Marke Küchengeräte Würdet ihr Nehmen? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Nov. 2016
Welche Küchengeräte? Einbaugeräte 1. Aug. 2016
Welche Tür/Sockelblende passt für SMU53L15EU Mängel und Lösungen Mittwoch um 08:34 Uhr
Welchen Mixer für Smoothies Küchen-Ambiente 23. Nov. 2016
Welcher Küchenhersteller ist das? Küchenmöbel 31. Okt. 2016
Facettenfliesen: Welche Steckdosen und Abschlussleisten? Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Okt. 2016
Wieviel Licht und welche Temeratur? (LED) Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Okt. 2016
Welchen Sinn hat die Ikea Metod Insel Stützbefestigung? Montage-Details 14. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen