Autark / nicht-Autark (Unterscheide?) sehn nicht durch

Beiträge
3
Hallo,

wir planen grade derzeit unsere neue Küche. Die Planung steht soweit schon fest, der Fachhändler stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

Zur Zeit schauen wir, ob wir uns die E-Geräte selbst kaufen oder mit der Küche mitbestellen.

Jetzt waren wir beim Punkt Ceranfeld mit Touch-Bedienung. Der backofen ist hochgestellt.

Wir hatten uns schon ein paar Felder rausgesucht mit Touchbedienung, in einigen Bewertungen stand dann aber plötzlich, dass es nicht autark sei...

Worauf ist da nun zu achte?
Ich bin bisher IMMER davon ausgegangen, dass sobald das Kochfeld eine eigenen Bedienung, die nicht an einem Untergerät (Backofen) integriert ist, auch automatisch autark ist. Wo liegt hier der Unterscheid? Wieso sind solche auf der Ceranoberfläche bedienbare Kochfelder manchmal nicht autark?

Und wie ist es beim Backofen? Muss da auch explizit dabei stehen, dass er autark ist? Wir haben hochgestellten Backofen und haben ketzt nur nach EInbau-Backofen gesucht.
Ich gehe davon aus, dass Einbau = Einbau ist, also man diesen entweder unters Ceranfeld oder eben hochgestellt stellen kann. Dem Backofen ist es ja egal, wo wer eingebaut wird? Oder ist da auch noch was zu beachten, dass z. bsp. der Backofen auch explizit autark sein muss?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

Viele Grüße von der verwirrten
Andrusi
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Autark / nicht-Autark (Unterscheide?) sehn nicht durch

An sich hast du das wohl richtig verstanden.

Verlinke doch mal das Kochfeld, das dir aufgefallen ist, zur Herstellerseite. Dann kann man das evtl. Mißverständnis vielleicht einfacher aufklären.
 
Beiträge
3.645
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
AW: Autark / nicht-Autark (Unterscheide?) sehn nicht durch

Grundsätzlich ist zu sagen dass ein Backofen immer autark ist. Ein Gerät, an das ein Kochfeld angeschlossen wird heißt Herd.
Bei den Kochflächen differieren die Namen ein bisschen. Autark ist einzeln montierbar, "nicht autark" = herdgebunden. Wobei man bei Bedienung auf dem Kochfeld eigentlich von einem autarken Kochfeld ausgehen könnte (!). Nachfragen, evtl. würde es in der Artikelbeschreibung nur vergessen...
 
Beiträge
3
AW: Autark / nicht-Autark (Unterscheide?) sehn nicht durch

Danke für Eure Antworten.

Das betreffende Kochfeld müßte ich jetzt erst wieder raussuchen. Es flog sofort aus der Suche raus, als in den Bewertungen stand, es sei nicht autark.

Wir haben jetzt ein Set von AEG gefunden, dort steht in der Beschreibung explizit drin, dass der Ofen hochgestellt und das Ceranfeld irgendwo in der Arbeitsplatte montiert werden kann.

Mit AEG sollte es hoffentlich auch keine schelchte Wahl sein, vorher kamen Beko und Gorenje (599€) in Frage.

Das AEG-Set ist grad ein Werbepreis bei einem Händler und soll 559€ kosten. Ceranfeld mit Touchbedienung, Bräterzone und 2-Kreis-Platte.
Ofen steht hoch und hat versenkbare Regler.

Sollte doch in Ordnung gehen.

Grüße
Andrusi
 

Ähnliche Beiträge

Oben