Sichtseiten in Korpusfarbe

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von heiteck, 16. Aug. 2011.

  1. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H

    Hallo Experten.

    Um den Preis zu senken, hat man uns neulich in einem Küchenstudio vorgeschlagen, die Sichtseiten in Korpusmaterial (weiß) zu belassen, statt sie wie die Fronten zu lackieren (weiß, Hochglanz). Der Berater hat uns auch gleich eine entsprechende Insel in seiner Ausstellung gezeigt und wir fanden das eigentlich ganz ok.

    In anderen Studios hat man uns allerdings komisch angesehen, als wir das vorschlugen.

    Ist der Gedanke abwegig?
    Jedenfalls für die Hängeschränke und die Highboards, die nicht so im Mittelpunkt stehen, könnten wir uns das eigentlich immernoch vorstellen. Anbei ein Bild der aktuellen Planung.

    Gruß,
    Heiner.
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    Dann würde ich aber lieber die ganze Küche in Schichtstoff wählen, dann fällt es überhaupt nicht auf.

    Auch wenn euch jetzt Lack soviel schöner vorkommt wie Schichtstoff - das fällt einem nur auf, wenn man beide Fronten nebeneinander hält und vergleicht. Im normalen Küchenalltag spielt es keine Rolle, da freut man sich vielmehr über die robusten Eigenschaften vom Schichtstoff.
     
  3. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    Hallo Heiner,

    abwegig? Nein, ungewöhnlich? vielleicht :-)

    Generell, es gibt nichts was es nicht gibt und letztendlich muss es EUCH gefallen.
    Wobei man manchmal schon etwas "unterstützend" eingreifen darf und muss ;-)

    Hochglanz lackiertes Umfeld ist natürlich schon ein wesentlicher Preisfaktor.
    Und dann kommt es eben drauf an, was Ihr wollt.

    Manchmal ist in so einer Situation hilfreich, dass dann die Front in Weiss hochglanz ist, aber das Umfeld dann in einer anderen Farbe. Dadurch ist man dann aus dem Dilemma raus, dass Weiss Hochglanzlack und Weiss vielleicht (je nach Beleuchtung und Hersteller) im Ton verschieden erschienen.

    Falls alles Ton in Ton sein soll, ist Vanessas Vorschlag gut.


    Und falls jemand DAS vorschlägt: :knuppel::knuppel:
    Hochglanz-Folie als Front ist billig, aber nicht empfehlenswert.
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    Hallo,
    also ich wollte alle Sichtseiten lackiert. Aber ich bin auch sehr "pingelig".

    Hat uns auch auch KFB vorgeschlagen und die lackierten Sichtseiten machen schon einiges an Euro aus. Mir persönlich war es das aber Wert.

    Mußt Du abwägen, ob es Dir das Wert ist.

    Oder eben so wie es JO vorgeschlagen hat.
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.394
    Ort:
    Lipperland
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    Es ist immer eine Preisfrage.

    Bei der Planung wird die Küche aufgrund der vielen Sichtseiten bestimmt 30% teurer werden. (Grob geschätzt)

    Ob es das einem Wert ist, muß man natürlich selber entscheiden.
     
  6. XXXL Alex

    XXXL Alex Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    *top* Würde ich auch vorschlagen.

    Front = Schichtstoff glänzend
    Korpus = Kunststoff glänzend

    Der Glanzgrad ist zwar nicht so schön wie bei der lackierten Front, aber robuster und günstiger. ;-)
     
  7. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H
    AW: Sichtseiten in Korpusfarbe

    Hallo alle,

    danke für Eure Antworten.

    Schichtstoff geht aus familiären Gründen leider nicht. Die andere-Farbe-Idee könnten wir uns noch überlegen - obwohl wir finden, dass Weiß zu beigen Fliesen und Eichenholz-Arbeitsplatte am Besten passt (wir hatten auch Magnolia oder Lichtgrau in Erwägung gezogen). Evtl. dann Sichtseiten der Insel in Frontmaterial, der Hängeschränke/Highboards in Korpusmaterial. In einem unsere Angebote mit Acryl macht der Unterschied (tragbare) 600 EUR aus.

    Unsere Entscheidung wird wohl zwischen LEICHT - Acryl (Luna), RWK - Lack (e.volution, RIO) und Ratiomat - Acryl fallen, die bei unseren Angeboten alle etwa in der gleichen Preisklasse liegen. Dazu später noch in unseren Planungs-Thread (Durchgangsküche).

    Viele Grüße,
    Heiner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Aug. 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sichtseitenbelegung ? Küchenplanung im Planungs-Board 16. Dez. 2010
Sichtseiten bei Küchenmöbeln Teilaspekte zur Küchenplanung 20. März 2009
Holzdielenboden Kiefer natur => welche Fronten und Korpusfarbe? Küchen-Ambiente 10. Nov. 2008
Korpusfarbe Unterseite Hängeschränke Mängel und Lösungen 13. Apr. 2008

Diese Seite empfehlen