Scharniere Hettich ersetzen

funkyferdy

funkyferdy

Mitglied
Beiträge
6
Guten Tag

Kleine Küchenvorstellung meinerseits ;D. Vor ca. 6 Jahren (wie die Zeit vergeht!) habe ich eine Küche einbauen lassen. Aus einem ursprüngliche "Konzept", dass so aussah:

Scharniere Hettich ersetzen - 333889 - 20. Apr 2015 - 21:55

Wurde aus dem alten Zwinger ...

Scharniere Hettich ersetzen - 333889 - 20. Apr 2015 - 21:55

mit anschliessender Baustelle die so aussah..

Scharniere Hettich ersetzen - 333889 - 20. Apr 2015 - 21:55

... schlussendlich eine sehr wohnliche Küche
die uns bis heute sehr gut gefällt.

Scharniere Hettich ersetzen - 333889 - 20. Apr 2015 - 21:55

Nach 6 Jahren kommen aber doch die ersten "Ermüdungserscheinungen" an den Scharnieren. Die Türen vorallem die breiteren, "hängen" durch und "klackern" (einen Hick beim öffnen). Schwierig zu erklären. Justieren/anziehen bringt nichts. Meiner besseren Hälfte ist das egal - ich kann es nicht ohne Schmerzen anschauen - es tut so weh :-)

Kurzum: Ich würde gerne, bei der einen oder anderen Tür, die Scharniere auswechseln und wollte hier die Profis Fragen ob ich da grundsätzlich die gleichen nehmen muss oder ich es mal mit etwas anderem Probieren kann/soll (Wegen den vorhandenen Bohrungen und so).

Hintergrund ist der: Ich hab in den letzten Wochen extra ein bisschen andere Küchen und deren Scharniere angeschaut (im Büro - täglich 200x auf und zu oder bei den Schwiegereltern - 25-Jährige Küche) die haben alle Blum Scharniere und da hängt gar nichts durch. Ich bin auch der Meinung wir sind keine Grobmotoriker... nun gut. So sehen meine Scharniere aus:

Scharniere Hettich ersetzen - 333889 - 20. Apr 2015 - 21:55
Könnte jemand von euch hier mir evtl. weiterhelfen und sagen welches Scharnier das ist und ob ich dass allenfalls "Plug & Play" ohne neue Bohrungen etc mit einem anderem Modell (robuster?) probieren könnte? Dämpfer sind bei uns so mit einem Stifft realisiert, also nicht direkt im Scharnier verbaut.

Vielen Dank im Voraus!
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Hallo Ferdy,

im Prinzip kannst du die vorhandenen Scharniere jederzeit und problemlos gegen Blum Scharniere austauschen.
Dafür benötigst du dann auch die passenden Montageplatten. Falls sie nicht genau mit den vorhandenen Spreizhülsen im Korpus zusammen passen kann man auch leicht daneben spaxen.

Also: Kein Problem.
 
funkyferdy

funkyferdy

Mitglied
Beiträge
6
Hallo Michael

Danke für die Antwort. Ich würde ja im Prinzip alles am Scharnier wechseln wenn es sein muss - inkl. Montageplatten. Das heisst im prinzip mal nachmessen /Ausbauen und was passendes raussuchen resp. zum Händler/Lieferant damit?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Das sind wohl momentan mit die Besten am Markt:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Keine Wertung - subjektive Meinung. :cool:
Wie viele brauchst du?
 
funkyferdy

funkyferdy

Mitglied
Beiträge
6
Ja, Blum ist sicherlich mal einen Versuch Wert. Wenn Sie 4 Jahre halten, sind sie besser als die jetzigen gewesen.

Kritisch sind 3 Türen, locker ingesammt 9 Türen à 2 Scharniere, also insgesammt 18 Scharniere ...
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Der extrem schnelle Verschleiß der Bänder macht mich stutzig. Misbraucht Ihr die geöffneten Türen als Stütze?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Gibt es bei Amazon für knapp 4 Euro

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
MoArt

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
Die neuen Sensys Beschläge von Hettich sind auch nicht schlecht.
Diese werden IHMO von Nobilia und Poggenpohl verbaut.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
funkyferdy

funkyferdy

Mitglied
Beiträge
6
Vielen Dank für die Antworten! Nein, ich denke nicht das wir die Türen als "Stützen" missbrauchen. Sind ja Teilweise oben und unterschränke gleichermassen betroffen. Und ich schätze uns jetzt nicht als Grobmotoriker ein :-)

Ich werde mir mal 2 x CLIP top BLUMOTION besorgen und dann berichten - wenns passt, mach ich es komplett. Kennt jemand eine gute Quelle in CH dafür. Über amazon kostet mich die Lieferung aleine 35 € (!)
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Diese Scharniere sind - egal ob von Blum, Hettich oder einen der anderen Branchengrößen - Artikel, die auch jeder Möbelschreiner auf Lager hat. Solltest Du keinen Händler finden, wäre das eine alternative Quelle.
 
funkyferdy

funkyferdy

Mitglied
Beiträge
6
So, habe einen Händler ganz in der nähe gefunden ... jetzt wird es komplex, da gibt es so viele verschiedene Varianten... das einfachste wird wohl sein, dass ich dort mit einem Muster vorbeigehe :rolleyes:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Du brauchst Scharniere für
- Eckband
- zum Anschrauben
- mit Automatik (= Selbsteinzug)

Blumotion würde ich dringend empfehlen (Einzugsdämpfung).

Artikel-Nr. 60.3914.0502

Bei der Kreuzmontageplatte hängt es davon ab, mit was für Schrauben die Hettich-Platten befestigt sind (Spreizmuffen oder Systemschrauben).
Ich würde ein Modell mit Exzenterhöhenverstellung wählen, das schont zum einen die Nerven und zum anderen auch die Bohrlöcher für die Befestigungsschrauben.
 

Mitglieder online

  • Shania
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner