Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
Der Absatz der Luxusküche ist um 50 Prozent eingebrochen. Obwohl die Wirtschaftskrise sonst im Luxussegment weniger spürbar ist, fand man für die weltweit teuerste Küche weniger Abnehmer.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

IUII!!!! :-):-) Bei dem Aufmacher-Bild hat echt jeder Block einen Henkel zum Wegschmeissen dran... *rofl*

Vielleicht sind Porsche-Küchen ja auch nicht mehr das, was die Leute wollen? Die wirken mir reichlich steril. In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten wollen die meisten Leute es zu Hause halt dann doch etwas gemütlicher (Stichwort: cocooning).

neko
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Tja, die Wirtschaftskrise ist auch bei den oberen zehntausend angekommen.

Mein Bekannter verkauft "Luxus-Autos" und berichtet auch schon länger von schleppenden Geschäften in dieser Branche.

Jetzt triffts halt den Luxus Küchenbereich.*sleep*

LG Wolfgang
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Ein Schrank bleibt halt ein Schrank....

und nur weil Porsche draufsteht, öffnet der auch nicht schneller...;-)

mfg

Racer
 
Beiträge
2
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Nachdem es mich tatsächlich vor zwei Jahren mal im Rahmen der MOW in die geheiligten Gemäuer von Poggenpohl verschlagen hatte (ich weiß bis heute nicht, wieso ich mir dies antat) wurde damals die Porsche Küche neu vorgestellt. Stolz wie die Gockel sind sie umherspaziert von der GL und VL und dem Außendienst. Man hatte das Gefühl, man muß sie mit Durchlaucht anreden, sofern sie sich überhaupt zu einem Gespräch herablassen......
Egal, ich denke es kommt rüber, wie ich zu dem Laden steh, sollen Sie ruhig mal Dreck fressen, oder z.B. nach Rödinghausen schauen, wie Erfolge aussehen, sofern sie nicht vorher an der eigenen Arroganz ersticken.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Hallo, ich glaube, einige Hersteller brauchen ihre "Spezialbabys", um in aller Munde zu bleiben - ob mit positiver oder negativer Presse:

Egal, alles ist Marketing!

Oder glaubt Ihr, die B2 (siehe Foto) von Bulthaup ist der Umsatzrenner? Nichts gegen diese Küche, aber wer kocht damit für eine Familie?

Da gibt es Beispiele zuhauf, glaube ich. Liebe Grüße, Ulla

P.S. Ich hätte sie nicht haben wollen, die Porsche-Küche, aber was Poggenpohl bei dieser Küche bietet, sind ein paar ganz tolle Holzfronten, die standen leider nicht für mein Modell zur Verfügung, die kriegt man nur, wenn man die Porsche-Küche kauft... wahrscheinlich hätten wir aber diese Fronten sowieso nicht zahlen können.

Driftwood, eine gebürstete Kiefer, kontrastiert die technisch-glatten Werkstoffe mit der Anmutung von Treibholz. Alternativ steht mit Dark Oak eine fein gebürstete, dunkle Eiche zur Verfügung. Beide werden ausschließlich als Querfurnier eingesetzt und unterstreichen die horizontale Gestaltung der Küche.
Quelle: Poggenpohl
 

Anhänge

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Hallo Küchenspezi
Egal, ich denke es kommt rüber, wie ich zu dem Laden steh, sollen Sie ruhig mal Dreck fressen, oder z.B. nach Rödinghausen schauen, wie Erfolge aussehen, sofern sie nicht vorher an der eigenen Arroganz ersticken.
Ich hatte bei meinem Küchenkauf vor einem Jahr auch einmal mit dem Marketing-Direktor Kontakt. Der war damals ganz neu bei Poggenpohl. Super nett und sehr offen für konstruktive Kritik (die ich damals in Bezug auf deren Homepage und deren Marketing hatte), hat sich Zeit genommen für ein langes Telefongespräch. Der fand unser Forum übrigens auch hochinteressant. Ich glaube, es kommt immer darauf an, an wen Du gerätst und natürlich auch, wie Du selbst auf Jemanden zugehst...

Liebe Grüße, Ulla
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Poggenpohl: Umsatzeinbruch bei Porsche Küche

Und...
ich hatte es hier im Forum mal erwähnt:

Es gibt nur einen Küchenhersteller in D, der auf seiner HP einen RSS-Feed für Neuigkeiten zur Verfügung stellt. Der fängt mit Poggen an und hört mit Pohl auf. *top*
 

Ähnliche Beiträge

Oben