Poggenpohl Faltschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Timafo

Mitglied

Beiträge
4
Poggenpohl Fneuschiebetüre Gasdruckstoßdämpfer

Hallo zusammen,
eine Frage: bei meinem Poggenpohl Fneuschiebetürenschrank (180cm Wandschrank) haben die Gasdruckfedern den Geist aufgegeben. Weiß jemand, woher man die bekommt, Poggenpohl ist ja zwar in der Anschaffung teuer, aber leider dann nicht ersatzteilfreundlich... Auf den Federn steht Salice, das einzige was ich gefunden hab ist ne Patentzeichnung von 1997:
 
Zuletzt bearbeitet:

Timafo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Hallo,
also ich messe als Auszug 220mm, bei den Kesseböhmern steht 210. Ich bräuchte 400N, Kesseböhmer hat 380 oder 450... was nun?
Viele Grüße, Tim
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.181
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Bin ständig am Hirnen, entweder ich bin zu doof die Zeichnung zu lesen, oder ich blicks grad einfach net.

Fneuschiebetürschrank? Hier wird über was für einen Schrank in welchem Raum gesprochen?

Sorry eben etwas verwirrt.

180 cm breit. Die einzelnen Module?
3x60cm oder 6x30cm oder 4x45 oder 5x36

Mir, ehrlich gesagt wäre ein Bild hilfreich.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.965
Wohnort
Lipperland
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Dann schau mal bei Ziegelmüller. Die haben sicherlich die Teile für Salice auf Lager, bzw. können die besorgen.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.804
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Als wir noch Poggenpohl verbaut haben hatten wir mit den 180 cm breiten Klappenhängeschränke auch einigemale Probleme mit den Öldruckbeschlägen.

Mit der Zeit haben sie die Klappe einfach nicht mehr oben gehalten,daraufhin hat dann Poggenpohl stärkere als Ersatz geschickt.

Dann nimm doch einfach die nächste Stärke und den Orginalhersteller ( Salice)
 

Timafo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Hallo zusammen,
ich hab jetzt mal ne Mail an Ziegelmüller geschrieben, ich weiß halt nicht, ob die Länge Standard ist. Genau das mit dem oben bleiben ist das Problem. Wie gesagt, wenn ich mit nem Problem zum Poggenpohlhändler gehe, schreiben die immer meine Nummer auf und melden sich dann nie mehr. Meine nächste Küche wird dementsprechend sicher nie von Poggenpohl sein. Mit die Teuersten auf dem Markt aber Qualität und Service ne glatte Doppelnull. Als ich vor ein paar Jahren mal nach Haltern für diese Schubladenstangen gefragt habe hieß es nur, sorry die Küche ist ja schon fünf Jahre alt, das führen wir nicht mehr...
Anbei mal ein Foto des Schrankes.



Grüße, Tim
 

Anhänge

  • 20130302_120821.jpg
    20130302_120821.jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 303

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Ich denke ja, der mangelnde Service hat mehr mit den Händlern als mit Poggenpohl selbst zu tun.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.804
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Wie Martin schon sagt ,liegt es dann an Deinem Händler und weniger an Poggenpohl.



Bei Poggenpohl sind übrigens Metallgewindemuffen zur Befestigung des Beschlags verbaut,wäre also gut den gleichen Beschlag wieder zu besorgen.
( wegen gleicher Befestigungslöcher)

Und hat der Beschlag nicht im oberen Bereich einen kleinen "Drehknopf" an dem man die "Stärke" etwas nachstellen kann ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Hallo Timafo,

leider kann ich nicht genau erkennen, welchen Dämpfer Du von Salice hast,
aber wenn das dieselben sind, die bei uns verbaut sind (und es sieht zumindest auf dem Bild so aus), dann gibt es die bis 700N.
400N ist für einen Schrank in Deiner Größenordnung definitiv zu wenig.
Wenn Du sonst nicht weiter kommst, dann wende Dich direkt an Salice Deutschland - die sollten Dir mit entsprechendem Ersatz weiter helfen können.
Allerdings ist da ein entsprechend gutes Bild des Dämpfers -möglichst mit erkennbarer Beschriftung- ausgesprochen hilfreich.
 

Timafo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

Hi zusammen,
schon mal vielen Dank für die Rückmeldungen. Also da ist kein Knopf zum stärker drehen und außer dem Hinweis, das Ding nicht zu öffnen, Salice und 400N steht da leider nichts drauf (s. Foto).
Viele Grüße, Tim
 

Anhänge

  • 20130304_064953.jpg
    20130304_064953.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 550

Berde

Spezialist
Beiträge
1.804
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Poggenpohl Fneuschiebetüre Öldruckstoßdämpfer

OK- das ist nicht der Beschlag den ich im Kopf hatte.

Nimm den Salice in stärker Ausführung.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben