Nullleiter Starkstrom durchgebohrt u.a. - Reklamation

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.119
Wohnort
NRW
@Tutschi Fürs Studio und für dich ist der Schrank eine Win Win Situation. 30er Schrank mit 15cm Sockel ergibt eine Korpus Höhe von 191 cm. Gucke gleich mal nach der Standardhöhe.
Edit sagt: Standard ist 193cm. Da Wange verplant und WM daneben wäre sogar ein Standardschrank mit 13 er Sockel möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Danke llllincoln! :rose: Ja, das wäre tatsächlich perfekt - aber bedeutet dies jetzt, dass der Kühli raus muss oder hast du eine Breitenkürzung mal vorausgesetzt?
 

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.119
Wohnort
NRW
Bei 30cm muss der Kühler raus. Bei 27cm kann sowohl Höhe als auch Breite gekürzt werden. Kostet das gleiche ;-)
 

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
So, ich hab nochmal nachgedacht :idee2: Ich werde den Schrank in 25cm bestellen. Damit ist 1. noch jeweils 1cm Luft an jeder Seite, 2. muss der Kühlertausch nicht sofort erfolgen und 3. muss ich mich nicht zwingend an 55cm-Geräten orientieren, die meist nur eine einfache Ausstattung haben (also keine Verbesserung ggü. dem jetzigen).

Abschließend danke ich euch allen wirklich sehr für eure Hilfe, Vorschläge und Tipps! :rose:Ich hoffe, dass sich nun alles zum Guten wendet. Nach Fertigstellung werde ich euch das Endergebnis gerne zeigen.

Habt einen schönen Tag!

LG Tutschi
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.534
Wohnort
Bodensee
Ich hoffe, der KFB hat Dir auch wirklich einen richtigen Schrank versprochen und nicht nur ein offenes Regal. Aber da kannst ihn ja vor die Wahl stellen. Schrank oder alles nochmal neu aufbauen. :cool:
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.534
Wohnort
Bodensee
Ein richtiger Schrank mit vll. noch 'nem Auszug drin? :-)
Oder eher nur Drehtüren?
 

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
:2daumenhoch: Ihr seid süß!

Mannomann, langsam drehe ich durch. Der für heute bestellte Elektriker ist einfach nicht erschienen, Anrufe + E-Mail wurden bisher ignoriert. :-(

Jetzt wollte ich die Waschmaschine an eine andere Steckdose anschließen - blöderweise befindet sich die Steckdose genau hinter der Spülmaschine. Also Sockel ab und... das Teil steht hinten auf einem Brett - genauer gesagt, gerade mal eben so - das ist doch wohl nicht die Norm??? Und 2. hab ich ein Leck - eine nasse Stelle hinten, wo die Schläuche verlaufen. Die Wand ist schon feucht. Ich hab euch mal Bilder angehängt.

Brett.jpg Leck.jpg

Ich kriege echt die Krise!!! :stocksauer::stocksauer::stocksauer:Wie kriege ich die verdammte Spülmaschine vorgezogen? Ich muss an die Steckdose! Da sind sie wieder, die fehlenden 27 cm...
Mein :kfb: muss jetzt übrigens erstmal nachfragen, ob eine Kürzung auf 25cm bei dem Schrank möglich ist. In der Höhe wäre mal gar nichts machbar. (muss ja auch nicht) Er ruft mich dann zurück.

LG Tutschi
 

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.119
Wohnort
NRW
So ein Blödsinn, klar ist 100% möglich. Du hast eine Front mit Dickkante. Alle Höhen und Breitenkürzungen sind machbar. Jetzt erstmal das Studio über den Wasserschaden informieren. Sehr ärgerlich, klar können Fehler passieren, aber das ist to much.
Was hast du für einen GSP und welche APL Höhe??
 

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Ja, llllincoln, ich bin jetzt wirklich stinksauer. Der Geschirrspüler ist von Siemens - SN65M042EU. Die APL-Höhe ist 91cm.

Ich schreibe gerade die nächste Reklamation und denke, dass ich die gesamte Seite neu aufbauen lasse. Wegen der feuchten Wand muss ich erstmal schauen, Abfluß/ Zuläufe scheinen ok - der Schrank innen ist trocken, vielleicht ist ein Schlauch nicht dicht?
 

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.119
Wohnort
NRW
Man kann ja froh sein das ein 815mm Gerät verwendet wurde.sonst hätten die Schläuche der Wm gar nicht gepasst. Lass die Finger vom GSP sonst heißt es noch Du hast den Wasserschaden verursacht.
Allerdings sind die Schläuche gequetscht und es liegt Müll hinterm Sockel . Geht gar nicht.
Mann o Mann , wenn ich sehe wie man Den GSP hochgestellt hat , kein Kommentar. Wozu hat man Ausschnitte vom Kochfeld, dann fuscht man wenigstens stabil.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.534
Wohnort
Bodensee
Also ich glaub in dem Fall wirklich neu aufbauen. Das ist doch bescheuert, der Monteur scheint wirklich extrem unmotiviert oder einfach nur doof zu sein...

GSP vll. erst dann vorziehen, wenn ein Zeuge das Leck schon vorher bestätigen kann oder so.
Ich mach da immer dir Klappe auf und ziehe ganz vorsichtig dran, bis genug vorsteht zum richtig anfassen. Und man schraubt erst runter. Abdeckplatte nach oben zur AP hin hast ja eh keine.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.710
Wohnort
Ruhrgebiet
Wenn WAMA und GSP nebeneinander verplant werden muss die Arbeitsplatte 65cm tief sein damit die Schläuche hinters Gerät passen.
Entweder muss der Spülenschrank in die Mitte oder eine übertiefe Arbeitsplatte sorgt für mehr Platz.
Aus meiner Sicht ein Planungsfehler.
Außerdem sollten die Anschlüsse zugänglich sein ohne ein Gerät zu demontieren.
LG Bibbi
 

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Extrem unmotiviert trifft es 100%. Ich hatte es nur mit schlechter Laune verwechselt.

Oh Wunder, bereits morgen früh kommt jemand wegen des Wasserschadens. Da hat das Fax wohl gleich seine Wirkung gezeigt? Habe auch unmissverständlich geschrieben, dass ich nun einen Neuaufbau der Zeile mit qualifiziertem Personal wünsche.

bibbi, wegen der 65cm muss ich direkt mal messen, da hab ich noch gar nicht dran gedacht - danke für den Tipp!
 

Tutschi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Hallöchen, sorry, wenn ich schon wieder frage (ich werde euch meine Dankbarkeit wohl nie ausreichend in Worten ausdrücken können), aber ich hab mich mal in aller Ruhe auf der Herdseite umgesehen.

Ist sowas erlaubt??? Mein Mann ist entsetzt.

Stecker.jpg

Nächster Bug:
Kochfeld.jpg
Das ist direkt unterm Kochfeld.

Und dann noch:
Oberschrank.jpg
Das ist hinter der Blende vom Oberschrank , wahrscheinlich, weil die Wand etwas schief ist.

Langsam werde ich pingelig, ich weiß... :-[

Achja, die APL auf der Spülenseite ist 61cm tief.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben