Neff Geschirrspüler - kommt mir zu günstig vor, taugt das was?

messi4h

Mitglied
Beiträge
8
Hallo zusammen,

wir planen gerade an unserer Küche im Eigenbau, derzeit grüble ich über die Einbaugeräte nach. In verschiedenen Onlineshops sind mir sehr günstige Geschirrspüler von Markenherstellern (BSH -Gruppe vor allem) aufgefallen. Der Preis kommt mir irgendwie zu günstig vor.

Habt ihr Erfahrungen, ob die etwas taugen? Zum Beispiel der Neff S51D30X1EU für ca. 280 Euro. Mir kommt es hier gar nicht so sehr auf Wasserverbrauch oder Lautstärke an, solange das Geschirr sauber wird.
 

messi4h

Mitglied
Beiträge
8
AW: Neff Geschirrspüler - kommt mir zu günstig vor, taugt das was?

Vielen Dank, hilft mir schon weiter

Der Markt bei Elektrogeräten ist schon ziemlich unübersichtlich :-)
 
Beiträge
3.644
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
AW: Neff Geschirrspüler - kommt mir zu günstig vor, taugt das was?

zusätzlich muss man die unzähligen Aufpreise erwähnen, die zu dem bei idealo&Co angezeigtem Preis noch hinzu kommen. Das sind meist mindestens 50€ mehr.
Zum Beispiel muss man manchmal Aufpreis zahlen, um überhaupt bezahlen zu dürfen (außer bei Abholung kosten dann alle Zahlungsarten Gebühr)....
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
auf den Wärmetauscher achten, darauf achten, dass die Innenseiten und der Boden komplett in Edelstahl sind, Lautstärke und EEF im Auge behalten... dann wird man schnell feststellen, ob ein Gerät der BSHG ein Schnäppchen ist,
oderob es einfach nur billig ist....
 
Beiträge
8
Danke nochmal für eure Hinweise, wir haben uns jetzt für den Neff GV 669 entschieden. Geschirrspüler dürften ja eine Weile halten und dann lieber direkt etwas vernünftiges als sich nachher zu ärgern.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben