1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche im Souterrian

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Mandrake, 22. Aug. 2013.

  1. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12

    Hallo Forum-Gemeinde!

    Wir würden gerne eure Meinungen / Verbesserungen zu unserer aktuellen Küchenplanung lesen.
    Die Elektroleitungen sind zwar schon auf die Planung abgestimmt und abgeschlossen, jedoch sind wir noch ziemlich flexibel.

    Küche ist eine:

    BRINKMEIER 130 - ARTA KONTUR

    Vorweg darf ich euch mitteilen das die Elektrogeräte-Auswahl bei weitem noch nicht festgelegt ist. Wir sind auch mit der bisherigen Auswahl nicht wirklich zufrieden...

    Genug geschrieben! Einfach mal durchschauen und Feedback geben!

    MFG


    Checkliste zur Küchenplanung von Mandrake

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 169 / 178
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 150
    Fensterhöhe (in cm) : 90
    Raumhöhe in cm: : 242
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1600 * 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Raja Black
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : chic aussehen
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Brinkmeier
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : bevorzugt Siemens oder vergleichbar
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: Küche im Souterrian

    Hallo!

    Ich würde den 30cm Apothekerschrank weglassen, dafür 3x90cm Unterschränke nehmen. Ein 90cm US bietet mehr und bequemeren Stauraum als ein 30cm breiter, halbhoher Apotheker, der wohl nur vier Stellebenen hat.

    Noch mehr Stauraum bekommst du, wenn du die Unterschränke mit 2 Schubladen und 2 gleich hohen Auszügen ("1-1-2-2") wählst (der niedrigere Schrank tut bei dir nichts zur Sache):

    [​IMG]
    Wenn du meinst, du brauchst die hohen Auszüge, lies erst hier und mach dann einen Stauraumplan: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/38er-auszugshoehe-wie-nutzt-ihr-die.10759/

    Zusätzlich lass mehr Platz rechts und links von der Haube (10cm), so dass du mit der Hand und dem Putzlappen auf die Rückseite der DAH kommst.

    Und als letztes: Unterkante Hängeschränke in der gleichen Höhe wie Unterkante Fenster, dann hast du auch bessere Sicht auf AP und mehr Kopffreiheit.
     
  3. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Hallo!

    Vielen Dank für den Hinweis, werden wir berücksichtigen!

    Wir sind nun aufgrund der aktuellen Lage von Brinkmeier zu einer "Neuplanung" gezwungen! Der Küchenberater meinte ALNO wird übernehmen, Küche ist so wie geplant allerdings nicht mehr lieferbar ... !!!

    Gerne freuen wir uns über andere Geometrien der Küche von euch Profi's! Sollte etwas ausgefallener, exklusiver sein als das "L"! Eventuell eine leichte U-Form vielleicht mit Tresen.

    Sind auf eure Vorschläge gespannt!

    Bitte gebt doch eure Meinung zu unserer kleinen internen Geräteauswahl ab, habe keine Lust mehr mir irgendwelche hässlichen Geräte die anscheinend bei jedem Küchenhaus raus müssen andrehen zu lassen ;-), die nächste Planung wird um die Geräte herum realisiert *top*:

    Einbaubackofen: SIEMENS HB38GB570 oder vergleichbar (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)

    Dunstabzug: SILVERLINE ANDROMEDA DELUXE 80 cm bzw. 90 cm, Farbe: Schwarz (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)

    Kochstelle (Induktion): SIEMENS EH875SM21E (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) oder EH875SC11E (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) oder EH875SN11E (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)

    Geschirrspüler: SIEMENS SN66N093EU (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)

    Kühlschrank: CONSTRUCTA CK64444 (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) , (noch fraglich, Bestand aus neuer Planung)
    -> Was haltet ihr von diesen Fresh-Zonen und 0° - Fächern?

    Ist ein 122 cm Kühlschrank ausreichend? Kommt mir doch ein wenig klein vor...

    MFG
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Sep. 2013
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Geräte bitte zum Hersteller verlinken. ;-)

    122er Kühlschrank als reiner Kühlschrank ist so klein nicht. Das entspricht in etwa dem Platz, was die hohen Kühl/TK-Kombis als Kühlschrankplatz haben.

    Ein U oder so halte ich bei der Raumtiefe von 562 cm für sehr unpraktikabel, weil es den Sofaplatz total einschnürt.

    Warum sollte ein anderer Küchenhersteller nicht die angesprochenen Unterschrankbreiten, also die Schrankgeometrie, wie du so schön schreibst, liefern können?
    __________________________Mal zum Plan:
    [​IMG]


    Stimmt der Wasseranschluß bzw. die Position aus der Küchenzeichnung? Auch die Position der Steckdose unten links davon, so dass die GSP ganz außen steht?
    [​IMG]

    Planlinks das ist einfach nur Wand - oder? Die Nische mit dem Esstisch ist wie groß?

    Sofa (welche Maße?) soll so gestellt werden?

    Planrechts ist das Fenster mit der Brüstungshöhe von 150 cm .. wirklich soweit oben?

    Oben rechts und oben ... sind das bodentiefe Fenster oder auch Zugang zu Balkon/Terrasse?
     
  5. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Geräte sind jetzt auch verlinkt!

    Das mit der Raumtiefe dachte ich mir schon, dann muss eben das "L" attraktiver werden...

    Die Geometrie wird der neue Hersteller sicherlich ebenfalls anbieten und liefern, wollte einfach ein paar neue Ideen.

    Steckdosen (2-fach) sind schon gelegt und Wasseranschluss (noch nicht vorhanden) wird etwa ebenfalls dort sein (genaues Maß hab ich nicht da, bin die Tage aber wieder am Bau und werde dann mal die exakte Küchenelektrik aufmessen). Lage wird irgendwo zwischen Spüle und den Steckdosen wie auf dem Plan gezeichnet sein.

    Der Geschirrspüler ist bis jetzt ganz links geplant!

    Planlinks ist nur eine Wand (Trockenbau), die Nische beträgt ~ 2,60 m und verspringt um ~ 1,15 m.

    Zwecks Sofa -> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| , soll auch so gestellt werden und ist bestellt!

    Das Fenster befindet sich tatsächlich soweit oben, sind schließlich im "Keller"!

    Das Eckfenster ist wie das Fenster in dem Küchenbereich (Brüstung 1,50 m), das obere Element ist eine Hebeschiebetüre mit Zugang zur Terrasse.

    MFG
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Wäre rein theoretisch auch in der Nische links noch irgendwo ein Wasseranschluß möglich? Irgenwie erscheint mir die für die Küche "natürlicher" *kiss*
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Kochfeld, da würde ich das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| wählen, in keinem Fall das mittlere aus deiner Liste mit der Warmhaltestelle.

    GSP ... hat nur die 81,5 cm Bauhöhe und dann Besteckschublade. Ich finde, dass dann der Oberkorb leidet, da man dort nicht mehr allzuhohe Sachen einstellen kann. Und würde daher Besteckschublade weglassen oder eine XXL-Maschine mit Bauhöhe 86,5 cm wählen.

    Kühlschrank hat ja ein TK-Fach. Reicht euch das von der Größe? Biofresh etc. finde ich gut, wenn man wie ich immer mal auf Verdacht einkauft und weniger nach Plan. Die Sachen, Fleisch und Gemüse halten eindeutig länger.

    DAH, bei den Kopffreihauben sollte man rechts und links der Haube ruhig 20 cm Platz lassen, damit man die Haube auch mal von hinten putzen kann. Qualität .. da kann ich nichts zu sagen.
     
  8. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Hallo!

    Wasser in der Nische wäre theortisch möglich, zum Abwasser müssten wir dann wieder in die Ecke vom "L".

    Bin eigentlich davon ausgegangen das die Geschirrspüler XXL sind :rolleyes:!

    Wie gesagt Kühlschrank ist noch variabel, bekommt man ein 140 cm - Gerät in die gewählten Schränke?

    MFG
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Das bringt ja nichts. Warum wäre Wasser möglich in der Nische, Abwasser aber nicht?

    Ich finde diese halbhohen Hochschränken neben den Hängeschränken generell etwas neubacken *kiss*
     
  10. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Weil die Bodenabläufe in der Bodenplatte bereits liegen und die Installation für Frischwasser erst demnächst geschieht (also noch variabel). Die jetztige Wand sollte schon deshalb als zukünftige Küchenwand berücksichtigt werden. Auch möchte ich nicht die Hängeschränke an der GK-Wand haben. Ist mir trotz zahlreicher Befestigungsmöglichkeiten in Leichtbauwänden einfach zu wacklig!

    Ich bin für Vorschläge offen, jedoch sollten diese schon in dem jetzig vorgesehen Bereich stattfinden! Anordung kann verändert werden.

    Bloß her mit eueren Ideen.

    MFG
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Na ja ... viele Möglichkeiten gibt es nicht und du wirst schon erlauben, dass wir hier erstmal ein paar Sachen abfragen. Insbesondere wenn etwas anderes als ein "langweiliges" L gewünscht wird. Oftmals erkennen die hier Fragenden nämlich nicht, welche Möglichkeiten es sonst noch gibt, weshalb wir ja auch immer am liebsten einen Gesamtgrundriss dazu haben, um noch weitere Möglichkeiten zu erkennen.

    EDIT:
    Ist halt blöd, wenn alles schon feststeht, das Sofa schon bestellt ist und dann soll es eine tolle Gestaltung werden ;-)
     
  12. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Das ist doch verständlich. Ich hab mich ja aus gutem Grund hier angemeldet, denn einfach kann jeder ... *top*

    Mir würde die Küche so (Anhang) gut gefallen, ohne Insel dafür mit Schenkel (dieser evtl schwebend ALNO Fly) *2daumenhoch* ... Alles natürlich auf Raum und Maße abgestimmt!
     

    Anhänge:

  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Dann schmeiße doch mal den Alnoplaner an und versuche das so halbwegs zu skizzieren.

    Problem sehe ich im Grunde darin, dass es mir gerade so gar nicht gefällt, dass quasi die Hochschränke gleich planrechts der Eingangstür anfangen.

    Der Tisch wird zwangsläufig so in den Eingangslaufweg reichen, so dass man am Beginn des Raumes einen Tunnel schafft.

    [​IMG]

    Leider ist die Nische planlinks mit ihren knapp 260 cm auch kein großzügiger Sitzplatz. Soll zu dem Tisch (160x100) auch eine Bank oder nur Stühle kommen?

    Was auch immer ich überlege ... ich lande mit der Küche irgendwie immer planlinks. Na ja, mal noch ne Nacht drüber schlafen, vielleicht zündet es dann.
     
  14. Mandrake

    Mandrake Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Küche im Souterrian

    Irgendwie bin ich jetzt wieder bei einem "L" gelandet ...

    Was haltet ihr von der Firma Falmec und gibt es Dunstabzüge die wie Oberschränke aussehen ???. Damit wir soetwas wie in Vorschlag zwei realisieren könnten.

    Lang dauerts nicht mehr und fahr ich zum Baumarkt und kauf dort eine Küchenzeile ...:-\
     

    Anhänge:

  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: Küche im Souterrian

    Nein, bloß nicht Baumarkt! *w00t* Die Möbel fallen ja schon beim scharfen Hinschauen auseinander!
    Nur Mut und Geduld, das wird schon noch! Andere planen ihre Küche über eineinhalb Jahre lang. So lange wird's bei dir nicht werden, aber gib dir und uns noch ein paar Tage!

    @Kerstin, hättest du denn schon mal Alnodateien vom leeren Raum?
     
  16. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche im Souterrian

    Bin zwar nicht Kerstin, hätte aber Alnodateien zu vergeben. ;D
     

    Anhänge:

  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    Taylor, ich glaube, dir ist die Nische planlinks zu groß geraten. Die ist nur max. 260 cm lang.

    Ich habe mal geschoben ... ein L :cool:

    ... als "Deko"-U weitergeführt. Zum Abschluß einen übertiefen 3-rasterigen Auszug in 100 cm Breite, der von Küchenseite aus als Stauraum genutzt werden kann, aber sonst als zusätzlich mögliche Sitzposition für die Sofaecke zur Verfügung steht.

    Reihum:
    - 60er Hochschrank für Kühlschrank
    - 60er Hochschrank für Backofen, unten Stauraum
    - 60er Auszugsunterschrank
    - 2x80er Auszugsunterschrank
    -tote Ecke
    - hierüber Hängeschränke mit Unterkante ca. 166 cm .. ja, ziemlich hoch, so kann man aber sehr schön eine Flachschirmhaube nutzen und hat trotzdem halbwegs den Kopf frei. Damit man über den Hängeschränken die Abluft nach planrechts führen kann, ist dieser Bereich mit Trockenbau verkleidet und wird seitlich in der Tiefe von 30 cm an den Hochschränken heruntergeführt.

    Nach der Ecke dann noch
    - 60er Spülenschrank
    - 30er Müll unter der APL
    - 60er GSP.
    - Wange
    Dann von Wohnzimmerseite ein ca. 180 cm breites und ca. 30 oder auch 40 cm tiefes Regal, alternativ Drehtürschränke.

    Zur Küchenseite dann noch ein 60 cm tiefer und 30 cm breiter Drehtürschrank. Hier kann ich mir vor allem einen kleinen Handtuchhalter vorstellen. Außerdem besteht die Möglichkeit gerade nicht benötigte Backbleche/Tabletts senkrecht einzustellen.

    Dann leicht zurückgesetzt der große Stauraumauszug als Sitzmöglichkeit.

    Die Tischnische mit einer modernen Eckbank und Stühlen. Für nur Stühle empfinde ich sie als etwas eng.
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Küche im Souterrian

    ... und hier noch die Alnodateien
     

    Anhänge:

  19. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche im Souterrian

    Ach, war ich mal wieder vermessen. :-[ ;D Aber immerhin muss ich diesmal nicht Konzentrationsmangel zugeben, sondern kanns auf die Sonnenbrille vor den entzündeten Äugleiun schieben. :cool:
     
  20. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    AW: Küche im Souterrian

    Da bin ich wohl zu spät! ;-) Danke, taylor, trotzdem!

    So etwas wie Kerstin schwebte mit auch vor, etwas schmales, an das man das Sofa eventuell sogar ganz dran stellen könnte, um 90 Grad nach rechts gedreht.

    Kerstin, mal wieder sehr kreativ und sehr gelungen, finde ich! *clap*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warnung vor Küchen-Marquardt in Emleben Mängel und Lösungen Gestern um 17:31 Uhr
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 13:56 Uhr
Unsere Traumküche Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 15:42 Uhr
Erfahrungen mit Alpes inox Küchen Küchenmöbel Dienstag um 14:03 Uhr
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 17:07 Uhr
U-Küche in Wohn/Essraum geplant Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 12:51 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board Samstag um 21:24 Uhr
Herausforderung: Offene Küche im Reihenendhaus mit Kochblock Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen