Kochfeldabzug - Alternative zu Bora

elmaestro

Mitglied
Beiträge
2
Servus zusammen!
Ich bin gerade am Küchenplanung für meine neue Dachgeschosswohnung. Nach Gesprächen mit verschiedenen Küchenberatern kommt für meine Kochinsel nur eine ins Kochfeld/Arbeitsplatte integrierte Haube in Frage.
Das ist nicht anders realisierbar, da die Deckenhöhe nur bei 2,40m liegt und direkt darüber die Zangen der Dachsparren zusammenlaufen.

Nun wurde mir das Bora Basic angeboten, über das ich auch schon viel Gutes gehört/gelesen habe. Da ich jedoch nicht so der Typ bin, der jeden Tag groß aufkocht (und leider momentan auch sonst niemand ;-) wollte ich mich mal nach preisgünstigeren Alternativen erkundigen?

In letzter Zeit ist ja viel neues auf den Markt gekommen, aber leider liest man darüber bisher recht wenig Erfahrungsberichte...
 

elmaestro

Mitglied
Beiträge
2
Deshalb ja meine Nachfrage, ob es auch zu diesen neuen "günstigen" Modellen bereits Erfahrungen gibt ;-)
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
Hab mir die anderen ja angesehen und vorführen lassen...
Außer die Homeier (Berbel), die es ja schon länger gibt, überzeugt mich nur Bora
 

Mitglieder online

  • schokonuß
  • Küchenschachtel
  • Lianste
  • K.A.
  • Snow
  • mozart
  • bibbi
  • Doganitos
  • russini
  • Kläri
  • moebelprofis
  • psy-prog
  • SanniK

Neff Spezial

Blum Zonenplaner