1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Ideen für 6qm Küche in Neubauwohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von roman.sch, 25. Mai 2014.

  1. roman.sch

    roman.sch Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    3

    Hallo zusammen,

    wir haben uns eine Neubauwohnung gekauft. Bezug ist erst Ende 2015. Also haben wir noch etwas Zeit. Allerdings müssen die Elektro- und Santiäranschlüsse demnächst schon stehen. In dem Zuge sind wir bereits an der Küchenplanung. Leider ist unsere neue Küche nur 6qm klein. Trotzdem wollen wir das Beste rausholen.

    Planänderungen sind noch möglich. Der vorhandene Plan sieht keine Türe zur Küche vor. Wir wollen jedoch eine in die Wand verlaufende Schiebetüre einbauen lassen, um Lärm und Gerüche im Wohnzimmer zu reduzieren.

    Wir waren bereits in Küchenstudios. Eines wollte die Planung nicht rausrücken bevor wir unterschreiben. Von einem anderen haben wir die komplette Planung. Siehe Anhänge. Es handelt sich bei der Version um ein Zweizeiler. Die andere Planung wäre ein U. Da die kleine Küche zusätzlich noch eine Schräge hat, macht das die Planung eines U zusätzlich schwierig. Wir sind uns unsicher welche Lösung die bessere Wahl ist und freuen uns über jede Idee, jeden Vorschlag und konkrete Pläne.

    Abluft ist vorgesehen. In der aktuellen Planung ist die Abzugshaube dennoch als Umluft geplant - der Optik wegen. Eigentlich fände ich Abluft aber sinnvoller, weil unsere aktuelle (billige) Umlufthaube gar nichts kann ausser Lärm zu machen.

    Uns gefallen grifflose Küchen. Die aktuelle Planung ist eine pseudogrifflose von Nolte (Alpha Lack) in weiss. Die echten grifflosen sind meistens ergonomisch unpraktisch weil man die mittlere Schublade von unten bedienen muss und die Schubladen entweder zu niedrig sind oder zu hoch.

    Um die Wohnung optisch größer wirken zu lassen, überlegen wir in der Küche den selben Bodenbelag zu wählen wie im Wohnzimmer. Wahrscheinlich Vinyl in Eichenoptik.

    Das vorliegende Angebot hat die folgenden Elektrogeräte:
    - Herd: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (hätte lieber Induktion, muss ich noch mit der Schatzmeisterin verhandeln :-) )
    - Backofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Kühlschrank: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Geschirrspüler: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|- Spüle: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Dunstabzug: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| 80cm Glas schwarz

    Arbeitsplatte ist Holz (Nolte S87). Nieschenverkleidung ist weißes Glas geplant. Als Beleuchtung unter den Hängeschränken 2x Naber Corner mit Steckdosen.

    Angebot liegt inkl. Lieferung und Montage bei 9.300 €.

    Was meint ihr? Gar nicht so leicht aus einer so kleinen Küche das Beste raus zu holen, damit man darin vernünftig "arbeiten" kann und sie trotzdem luftig, modern und gut aussieht!



    Checkliste zur Küchenplanung von roman.sch

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 181 & 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180cm im Wohnzimmer.
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz in der Küche.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Eher schnelle Küche, weniger Menüs, selten für viele Gäste.
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Praktisch für 2 "Köche" nutzbar und trotzdem modern und schlicht von der Optik.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Ideen für 6qm Küche in Neubauwohnung

    Hallöle, und erst ein Mal ganz herzlich :welcome: hier.

    Schöne Threaderöffnung*top* .

    Unseren Planerinnen ist noch ganz wichtig, das Umfeld um die Küche zu sehen,
    also bitte ich noch um einen Gesamtgrundriss der Wohnung/des Geschosses.

    Bis dahin mal viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
    Samy
     
  3. roman.sch

    roman.sch Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Ideen für 6qm Küche in Neubauwohnung

    Hi Samy,

    vielen Dank für den herzlichen Empfang. *2daumenhoch*

    Der Grundriss der Wohnung hatte ich bereits hochgeladen. Es ist die Datei "Whg209_Installationen.pdf". Wahrscheinlich wird unten keine Vorschau davon angezeigt weil es kein Bild sondern eine PDF-Datei ist.

    Ich freue mich über eure Ideen, Vorschläge und Tipps und stehe für Rückfragen bereit
    ;-)

    Roman
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Ideen für 6qm Küche in Neubauwohnung

    2-Zeiler ist schon eine gute Lösung.

    Trotzdem noch ein paar Fragen ;-) .. und Hinweise.

    Gewünschte Arbeitshöhe?

    Welchen Müll müßt ihr eigentlich trennen?

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Die 90 cm Brüstungshöhe sind bis wohin gemessen? Fertigfußboden bis Unterkante oder Oberkante Fensterbrett?

    Nolte bietet leider nur 5 Raster. Aufgrund der kleinen Küche würde ich einen 6-rasterigen Hersteller empfehlen und da dann die aufgesetzten Griffleisten (Küchen von meinkei, Muckelina). Die wirken auch sehr dezent, ermöglichen es aber, Unterschränke in der Aufteilung 2 Schubladen und 2 Auszüge zu stellen. Und auch in Schubladen bekommt man so einiges sinnvoll gegliedert unter.

    Ich würde für Unterschränke insgesamt evtl. Übertiefe planen, hängt aber auch von der Auskunft zur Brüstungshöhe ab. Und dann die GSP eher an den Rand, ist bei so kleinen Küchen sehr praktisch, weil man in eine Richtung ausräumen kann und nicht immer um die Klappe herum muss.

    6 Raster - was heißt das?

    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
    Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von Moiree
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von Conny (auch übertiefe Auszüge)
    Küche von träumerle
    Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
    Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
    Küche von Ullmann
     
  5. roman.sch

    roman.sch Mitglied

    Seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Ideen für 6qm Küche in Neubauwohnung

    Danke für die bisherigen Tipps und Rückfragen! *top*

    Zur Frage nach der Arbeitshöhe:
    Der Plan der uns vorliegt sieht eine Arbeitshöhe von 94cm (15cm Sockel + 75cm Unterschrank + 4cm Arbeitsplatte) vor. Für mich (Ellbogenabstand zu Boden ca. 110cm) ist das vom Gefühl die ideale Höhe. Für meine Freundin wahrscheinlich etwas hoch, allerdings koche ich lieber und öfter :-) Unsere aktuelle Küche hat 91cm Arbeitshöhe und da merke ich bei längerer Arbeit, dass das zu niedrig ist.

    Zur Frage der Mülltrennung:
    Wir wohnen in Baden-Württemberg. Müssen also Biomüll, gelber Sack, Papier und Restmüll trennen. Dazu kommt noch Leergut und Glas.

    Zur Frage zur Brüstungshöhe des Fensters:
    Es hat sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen. In den Plänen ist BRH 98cm ausgewiesen. Was das genau bedeutet kann ich leider nicht sagen. Das Fenster ist auf jeden Fall nicht geteilt, sodass die Spüle davor kann. Gegen Aufpreis könnte man dies ggfls. noch ändern, wenn die Küchenplanung davon profitiert.

    Das mit dem 5er vs. 6er Raster muss ich mir mal anschauen.

    Ist die Spülmaschine in der Ecke wirklich gut? Ich habe von Freunden immer gehört "blos nicht in die Ecke, da versiffst du dir die Wände!".

    Was mich am aktuellen Plan stört, bzw. wo ich unsicher bin:
    - Die Dunstabzugshaube ist als Umluft geplant. Der Optik wegen. Was haltet ihr davon? Doch lieber Abluft?
    - Ich will gerne eine Dunstabzugshaube bei der man sich nicht den Kopf stößt. Im vorliegenden Angebot ist eine Pauen Heli drin. Nicht gerade ein Schnäppchen. Aber ziemlich leise und stark. Aber brauchen wir in einer geschlossenen Küche mit 6qm eine Haube mit 850m3/h? Alternativen? Ideen?
    - Ich habe hier im Forum des öfteren von Acrylfarbe oder "Elefantenhaut" gelesen. Wäre das eine Option für die Wand links neben dem Kochfeld oder doch lieber Glasverkleidung? Ohne Verkleidung wäre natürlich schöner :-)
    - Auf der Zeile planoben mit der Spüle haben wir auch Glas an der Wand verplant. An den Seiten gefällt mir das gar nicht. Reicht da so eine "Elefantenhaut" oder ist Glas an den Seiten sinnvoll? Am liebsten hätte ich an den Seiten gar nichts - auch keine Wischleisten oder wie man das nennt.
    - Das Thema Abtropffläche bei der Spüle beschäftigt mich auch. Ohne hätten wir mehr Arbeitsfläche. Wäre in einer so kleinen Küche natürlich wertvoller Platz! Was meint ihr? Nur ein Becken? Derzeit ist wegen Budget nur eine normale Arbeitsplatte geplant. Also kein Stein oder so.

    Generell gilt: Ich beziehe mich immer auf dieses eine Angebot, bzw. den vorliegenden Plan. Ich bin aber offen für jeden Tipp und jede Planungsalternative!!!

    Gibt es den Alno-Planer auch für Apple-Rechner? Ich habe ihn bisher nur für Windows gesehen. "Leider" habe ich nur ein MacBook und kein Windows.

    Liebe Grüße aus Freiburg!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Ideen für Standard-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016
Status offen Ideen für Neubauküche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2016
Ideen für 9 qm offene Küche mit unterschiedl. A'höhen? Küchenplanung im Planungs-Board 6. Sep. 2016
Ideen für Küchenplanung: günstige Küche auf kleinem Raum (8 qm) Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2016
Status offen Offene Küche - Ideensammlung Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
Status offen Ideen für Küche Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 21. März 2016
Offene Wohnküche - Eure Kommentare + Ideen Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016

Diese Seite empfehlen