Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Beiträge
23
Hallo zusammen,

frohes neues Jahr euch allen!!

ich wohne in einer wunderschön renovierten Altbauwohnung. Leider ist die Küche total verwinkelt, deshalb möchte ich euch um Hilfe bei der Planung bitten. Anbei zeige ich euch eine Grafik des Grundrisses (leider nicht maßstabsgetreu).

Zur Erklärung:

Blau gestrichelt: Wand mit Fliesenspiegel (auf Höhe von 86cm bis 146cm)
Blaues Kreuz: Wasser-Anschluß
Rotes Kreuz: Herd-Anschluß
Roter Kasten mit Strichen: Heizung inkl. Rohre (Fenster ist über Heizung)

Fliesen sind in weiß gehalten.

In die Küche muss ein bereits vorhandener Kühlschrank (90 breit, 75 tief) und ein Geschirrspüler (Standardmaß) integriert werden.

Mein Problem ist, dass ich keine Vorstellung davon entwickeln kann, wie die Küche sinnvoll aufgebaut sein soll. Generell schwebt mir eine sehr moderne Küche vor, mit Schränken in weiß (Klavierlack-Optik) und eine hölzerne Arbeitsplatte.

Lieben Dank schon im Voraus für jede Hilfe!!
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hallo Dennis,
ein spannendes Alnoprojekt um den Plan umzusetzen ;-)

Ist über der Heizung das einzige Fenster?

Der Kühlschrank ist wohl ein SbS? Mit Wasseranschluß sprich Eiswürfelbereitung?

Die vorh. Spüma .. mit Bedienblende? Läßt sie sich sich mit einer Möbelfront verkleiden oder ist sie dafür nicht vorgesehen? Wenn keine Verkleidung möglich, welche Farbe hat sie - weiß, edelstahl?

Du schreibst 90 cm breites Kochfeld .. du kochst also gerne? Alleine oder mit Partnerin? Ist die auch so groß?

Das Budget, soll auch Geräte (Kochfeld, Backofen und??) umfassen?

Warum eigentlich keine DAH?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hallo Dennis,
du hast nicht zufällig mal die Winkel überall gemessen? Das wird eine ziemliche Bastelei ;-)
 
Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hallo Kerstin,

danke für die ergänzenden Fragen. Da hab ich ja noch ein paar Punkte vergessen.

Der Kühlschrank benötigt in der Tat einen Wasseranschluss, wegen seines Getränke- und Eissspenders.

Die Spüma (geniale Abkürzung *g*) kann wohl leider nicht verkleidet werden. Sie ist weiß.

Das mit dem Herd ist in der Tat eine Wunschvorstellung, da ich schon manches Mal gerne eine fünfte oder sogar sechste Kochplatte gehabt hätte. Ein Standardfeld (60cm??) tut es zur Not aber auch. Meine Partnerin ist 195 cm groß. Also mal eben 20cm Unterschied :-)

Eine DAH hab ich mit "nein" markiert, da ich noch nie eine besessen habe. Wenn sie kein Kostentreiber ist, kann sie gerne in der Konzeption enthalten sein. Eine Steckdose ist zumindest enthalten. Da es keinen gesonderten Abzug gibt, wäre es dann wohl die Umluft-Technik?

Die Preisvorstellung bezieht in der Tat Backofen und Kochfeld mit ein. Weitere Technik (Mikrowelle, Kaffee-Vollautomat, etc.) ist nicht notwendig, da vorhanden. Hier wäre dann nur die nötige Abstellfläche wichtig. Von der übrigens gerne so viel wie möglich *g*

Liebe Grüße
Dennis

EDIT: Es gibt vier Ecken, in denen ich dir keinen Winkel nennen kann. Schlimmer noch, an zwei Stellen sind es nicht mal richtige Winkel, da die Wand hier abgerundet (!!!) ist. Das ist ganz rechts unten der Fall (von 180 auf 80) und links davon von der 180er Wand zu der mit Tür.

Darüber hinaus gibt es noch einen Winkel den ich leider nicht kenne (oben rechts von der 76 auf die 147 Wand). Der Rest ist dann aber Gott sei Dank im 90° Winkel.

PS: Was ist denn ein "Alno-Projekt"? Ist das ein Planungs-System?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hallo Dennis,
wir benutzen hier meist den Alnoplaner für die Planungen --> Hilfe dazu.

Die nicht 90°-Winkel wären aber interessant ;-)

DAH .. ich habe bisher auch keine. Seit meiner neuen Küche koche ich aber intensiver und für mein neues Wohnungsprojekt habe ich da eine vorgesehen. Ich bin es leid, immer das Fett überall zu haben. Allerdings schlägt eine halbwegs sinnvolle DAH auch schnell ab ca. 600 bis 700 Euro zu Buche.

Beim Kochfeld schon mal über Induktion nachgedacht?

Arbeitet ihr beide in der Küche? Habt ihr schon mal die für euch genehmen Arbeitshöhen ausprobiert?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

... sind denn die "runden Winkel" in 180°? Sie sehen lt. Skizze nicht so aus.
 
Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

... sind denn die "runden Winkel" in 180°? Sie sehen lt. Skizze nicht so aus.
Nein leider nicht :-( Beide dürften so ca. 45° sein. Genauer kann ich es dir leider nicht sagen -> Für die Wohnung existiert natürlich auch kein Grundriss, außer eine handschriftliche Zeichnung des Vermieters, der noch nichtmal so detailliert ist, wie mein Versuch.

Viele Grüße
Dennis
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

:-[:-\ Dir ist schon klar, dass a) Dein Budget sehr *hm* überschaubar ist, diese Küchenform aber eine Herausforderung (=was ein netteres Wort für = wird teuer) :-\

Ausserdem ist es schon recht schwierig für einen Raum zu planen, bei dem genaue Masse fehlen (das weisst Du schon auch?)

Wie ist die Küche den jetzt möbliert? hast Du das mal gesehen?

Wieviel Stauraum und wieviel AP willst Du realisieren? Kannst Du Eigenleistungen bringen? :nageln:
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

.. ich meinte natürlich auch 90° Winkel ;-):-[

So, ich habe mal in Alno übersetzt. Allerdings wäre es bei dem schweren Raum SEHR wichtig, dass du die Winkel von den Wänden

-- 180 auf 115
-- 115 auf 52
-- 76 auf 147
-- 147 auf 20
-- 20 auf 174
-- 80 auf 180

ermittelst.

Lt. deiner Skizze sehen die Wände 147cm und 174 cm eigentlich nur um 20 cm versetzt aus. Wenn ich das mit Try und Error versuche komme ich dort auf ca. 60° Winkel.

Guck mal, ob das Raumgefühl so wenigstens schon mal grob stimmt.

Der Raum ist ja recht dunkel ... oder?
 

Anhänge

Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

:-[:-\ Dir ist schon klar, dass a) Dein Budget sehr *hm* überschaubar ist, diese Küchenform aber eine Herausforderung (=was ein netteres Wort für = wird teuer) :-\

Ausserdem ist es schon recht schwierig für einen Raum zu planen, bei dem genaue Masse fehlen (das weisst Du schon auch?)

Wie ist die Küche den jetzt möbliert? hast Du das mal gesehen?

Wieviel Stauraum und wieviel AP willst Du realisieren? Kannst Du Eigenleistungen bringen? :nageln:
Hallo,

jep mir ist bewusst, dass das Budget nicht sehr viel ist. Man muss halt das Beste draus machen.

Zu den Maßen: Es sind ja generell schon Maße vorhanden. Für ein paar Ecken fehlen die Maße. Da aber nicht alles zugebaut werden soll, ist das glaube ich schon möglich, damit zu planen (sicherlich nicht bis ins letzte Detail) - korrigiert mich bitte, wenn es gar nicht geht, denn dann muss ich mir etwas anderes einfallen lassen.

Ich wohne schon ein Weilchen in der Wohnung (Wohnung war vorher Büroraum und hatte daher noch gar keine Küche zum abschauen). Anbei mal eine Zeichnung, wie sie jetzt mit meinen neuen Möbeln eingerichtet ist.

Links der blaue Kasten ist die Spüle und darunter die Spüma. Unten der graue Kasten ist der Kühlschrank. Dann gibt es noch einen Eck-Schrank (darüber zwei Hängeschränke) und links oben einen Schubladenschrank ebenfalls mit Hängeschrank darüber.

Stauraum brauche ich ca. das doppelte vom jetzigen. Also mind. noch ein Schubladenschrank und zwei große Fächer für Töpfe, etc. Hängeschränke analog zur jetzigen Ausstattung also drei Stück.

Viele Grüße
Dennis
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hallo Dennis,
bei dem Raum wären die Winkel wirklich wichtig, weil davon auch mögliche Lösungen abhängen. Wenn du sogar schon dort lebst, dann sollte es doch möglich sein, da mal die Winkel zu messen ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Hast du da, wo der SbS ist, noch einen Wasseranschluß? Nur Zulauf oder auch Abwasser?

Kannst du vielleicht auch mal 1 oder 2 Fotos machen und hier anhängen?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

:-) DU wohnst da schon???!!! mach bitte Rundumfotos - dann können wir uns das VIEL besser vorstellen ;D

auch ein Plan (Planskizze) der ganzen Whg würde nicht schaden *kiss*
 
Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Ihr beide seid super! *clap*

Kerstin, das Raumgefühl passt schon mal ziemlich gut! Ich zeig euch mal ein paar Fotos. Der Raum ist in der Tat nicht all zu hell, aber dadurch, dass das Fenster extrem hoch ist, geht es ganz gut!

An der Stelle des Sbs Kühlschranks habe ich keinen extra Wasser-Anschluss. Das habe ich mit einem kleinen Schlauch gelöst, der über dem Türrahmen befestigt ist. Ist nur Zulauf, kein Ablauf.
Ich habe mir jetzt mal Mühe gegeben, zumindest den Winkel oben links zwischen der 76er und der 147er Wand auszumessen. Der ist ziemlich genau 45°. Die 147er und 174er Wand sind in der Tat genau 20cm versetzt, da es hier zwei 90° Winkel hat.
Der Winkel von der 174er zur 80er Wand ist auch 90°. Die anderen Winkel versuche ich euch mal mit den Fotos zu verdeutlichen.

PS: Vanessa, hast du Sketch-Up? Da hab ich schon mal versucht meine Wohnung darzustellen. Die Datei könnte ich dir bei Bedarf gerne mailen.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Kannst du mal die angeblich 80er Wand (wo der eine Schenkel vom Eckschrank zum Kühlschrank steht) nochmal messen. Die muss länger sein
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

... und, wie hast du die 115 bei der Tür gemessen? Von Zarge aussen zu Zarge außen?
 
Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Kannst du mal die angeblich 80er Wand (wo der eine Schenkel vom Eckschrank zum Kühlschrank steht) nochmal messen. Die muss länger sein
Du hast Recht! Der Schrank hat eine Länge von 90cm und genau danach beginnt die Rundung.

EDIT: Das ist übrigens die Rundung, die man auf Bild 460 sieht.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Ja, und ab wo hast du dann die 180 cm gemessen ... sprich welchen Rundungsradius hast du quasi ausgelassen?
 
Beiträge
23
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

... und, wie hast du die 115 bei der Tür gemessen? Von Zarge aussen zu Zarge außen?
Ich habe wie folgt gemessen (gesehen vom Foto aus):

Von der linken Zarge (also dem äußersten Rand des Rahmens) und rechts über die Zarge hinaus, bis zur Kante der Wand.

Die 180 Wand habe ich ab da gemessen, wo die Wand wieder komplett gerade verläuft. Ich hab das Foto mal bearbeitet: Der Bereich zwischen den beiden roten Kästchen ist der ausgelassene Teil.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Idee für verwinkelte Einbauküche gesucht

Ja, so geht es langsam auf

Ich habe mal die Alnoplanungsdateien zum lustigen Schieben rangehängt.

Man muß sich klar machen, dass rechts von der Tür das lang Wandstück von gerundeten Ecken umschlossen ist.

Zur besseren aktuellen Orientierung habe ich mal ca. die aktuellen Möbel reingeschoben.

Von welchem Hersteller waren die denn? Und welche Arbeitshöhe habt ihr da aktuell.
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge

Oben