Gute Haube, schlechte Haube !?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von TiJa73, 26. Aug. 2010.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. TiJa73

    TiJa73 Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    30

    Blöder Titel, ich weiss - aber beschreibt mein Dilemma ganz gut.

    Woran erkenne ich als totaler Laie eine gute Haube ?
    Ich hab mich jetzt in einige Teilbereiche zum Thema Küche eingelesen, aber beim Thema Haube streikt mein Hirn.

    Jeder *kfb* erzählt mir, das genau die von ihm geplante Haube absolut top ist, super Werte hat, sehr effizient arbeitet, bla bla.
    Aber woran kann ich denn - ohne jede Haube hier diskutieren zu lassen - selbst erkennen, was Sache ist ?

    Unsere Küche, also der Raum, ist grob 2,25 x 3,45 x 2,48m ohne Türe, nur mit Durchgang. Dieser Durchgang führt ins Wohn-/Esszimmer, gleich daneben ist der Durchgang in den Flur mit Treppenhaus. Also alles recht offen. Wobei ich bisher beim Kochen unsere Haube nie anhatte (weil irre laut, ca.25 Jahre alt) und der Essensgeruch nicht nach oben oder unten gezogen ist. (Hier zieht leider nicht mal die Wärme vom Schwedenofen nach oben :( . Was die Wrasen machen, weiss ich allerdings nicht ;D )

    Wie sollte also "unsere" Haube von der Leistung dimensioniert sein ?
    Worauf sollen wir achten ?
    Wie sind denn Flachschirmhauben einzustufen, wie z.B. diese hier |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ?

    Vielen Dank schonmal für Eure Meinungen !

    TiJa
     
  2. waldemar4358

    waldemar4358 Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rahden
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Hallo,
    erstmals muss ich wissen, mit Umluft oder Abluft neue Haube angebaut wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Aug. 2010
  3. TiJa73

    TiJa73 Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    30
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Oh Mist, hatte ich ganz vergessen: es soll eine Haube mit Abluft sein.
     
  4. waldemar4358

    waldemar4358 Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rahden
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    dann nächste, welches Mauerkasten nach DIN: 100, 125 oder 150 mm haben Sie?
    Gibt es ein Kaminoffen?
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Hallo Waldemar,
    ich stelle schon mal den Grundriss von Tija mit Skizze, wo das Loch ist, rein und den aktuellen Planstand:
    [​IMG]


    [​IMG]

    Abluft muss also nach rechts und dann nach oben (Grundrissaufsicht).
     
  6. waldemar4358

    waldemar4358 Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rahden
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Danke,
    noch mals - wie Groß Mauerkasten?
    Muss DIN 150 sein! und Glattwandiges Flachkanal auch DIN 150.
    Ich empfehle Lüftsystem von Firma Miele oder Naber.

    Siemens Flachschirmhaube passt genau:
    Betriebsart und Leistung:


    • Abluftleistung nach DIN/EN 61591 max. Normalbetrieb 450 m³/h
      Intensivstufe 700 m³/h

    Sie brauchen Intensivstufe nur 250 m³/h, dass heißt schon auf erste Stufe reicht genug

    Geräusch bei max. Normalbetrieb 450 m³/h: 47 dB (A), entspricht 59 dB (A) re 1 pW nach DIN/EN 60704-2-13

    dass heißt wird sehr ließe
    MfG
    Waldemar

    P.S.
    Wenn raumluftabhängige Feuerstätten wie Kamine und Gasthermen im Gebäude vorhanden sind, muss man diese bei Einbau einer Ablufthaube mit beachten. Denn sind Haube und Kamin gleichzeitig in Betrieb, entsteht ein Unterdruck im Raum und Verbrennungsgase werden aus dem Kamin in die Wohnung gezogen. Diese giftigen Verbrennungsgase können lebensgefährlich für die Bewohner sein.
    Lösung:
    Abhilfe schafft ein Fensterkontaktschalter. Er sorgt dafür, dass das Gebläse nur bei geöffnetem Fenster läuft und verhindert eine Unterdruckbildung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2010
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Hallo,

    formeltechnisch würde hier bei einer angenommenen Luftwechselrate von 15 eine Haube von 250 m³/h ausreichen, doch machen hier Theorie und Praxis einen Spagat.

    Da die Flachschirmhaube im Normalfall zwischen die Hängeschränke verbaut wird, und die seitlichen Korpi als Wrasenfang dienen, muss ausgeschlossen werden, dass diese beim Kochen Feuchtigkeit -des sich abgesetzenden Kondensats- ziehen. Hierfür reicht eine Haube mit 250 m³/h nicht aus, oder auch diese Leistungsstufe.

    Die Praxis hat gezeigt, dass bei Hauben unter 500 m³/h diese Problematik sehr häufig auftritt, und es in kürzester Zeit zum Austausch der angrenzenden Korpi geführt hat.

    Die Siemens Li48631 ist eine zweckmäßige und leise Flachschirmhaube, die gerade beim Erhitzen großerer Wassermengen unbedingt auf Halb- bis Volllast betrieben werden sollte. Der Fettanscheidegrad ist mäßig, wie bei den meissten Hauben.

    Ein frühzeitiges Einschalten der Haube ( 10 Min. vor Kochbeginn ) ist auch Vorraussetzung für eine optimale Leistungsentfneuung beim Kochen.

    Ansonsten kann man mit einem 150er Abluftsystem bei Standardhauben selten was verkehrt machen, gerade in Verbindung mit dem Naber Compair-flow Abluftsystem, welches identisch auch von anderen namenhaften Haubenherstellern zugekauft wird.

    @ Waldemar: Ich bin auch ein Freund der Etikette, aber im Forum darfst Du ruhig Du sagen. :-)
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Und zudem das Montagefreundlichste, was es auf dem Markt gibt. :nageln:
    Und Cooki hat natürlich Recht. In Foren und im Social Network hat man mit so vielen Menschen Kontakt, dass man bald nicht mehr weiss, wen man duzt oder mit Sie ansprechen muss. Das kann zu Irritationen führen, weswegen sich das freundliche "Du" eingebürgert hat.
    Das hat mit Respektlosigkeit nichts zu tun und wie man sich verhält, wenn man sich mal real gegenüber steht ist der Erziehung jedes Einzelnen überlassen. :cool:
    Womit mir wieder einfällt, Cooki, dass ich immer noch nicht zum Espresso bei dir gekommen bin. Schande über mich. ;-)
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Sie werden das schon irgendwann schaffen, sehr geehrter Herr Cheffe. :cool:

    Gruß cooki

    P.S. Ausnahmen bestätigen die Regel ;D;D
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Gute Haube, schlechte Haube !?

    Dann verspreche ich Ihnen hiermit vor versammelter Mannschaft, dass wir das noch vor meinem Urlaub im Oktober regeln werden.

    Und ich komme nicht vor 10 Uhr. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gute Inselhaube mit Seilaufhängung? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Juli 2016
Miele DA 6700 D - Gute Wahl? (Inselhaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Mai 2016
Gute Deckenhaube Umluft Einbaugeräte 25. Juni 2015
Auf der Suche nach einer guten Dunstabzugshaube Abluft? Lüftung 24. März 2015
gute Umlufthaube gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 23. Apr. 2013
Dunstabzugshaube Ehrenfeld - Gute Qualität? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Jan. 2013
Gutmann Informationen zur guten Dunsthaubenplanung Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 1. Nov. 2012
Leise und gute Umlufthaube gesucht! Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Juli 2012

Diese Seite empfehlen