Dunstabzugshaube / Kernbohrung / HandetätigterMauerkasten

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Chokolone, 14. Jan. 2014.

  1. Chokolone

    Chokolone Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2014
    Beiträge:
    2

    Hi, hab mich hier grade angemeldet in der Hoffnung auf einen Fachmänischen Ratschlag.

    Also zu Situation in Stichpunkten:
    Eigentumswohnung DG
    momentan Umlufthaube (sehr ineffektiv)

    Wunsch nach einer Abluftlösung (haben kein Kamin/Ofen oder Gasherd)

    das heißt Kernbohrung, Mauerwerk ca. 40-50cm
    soll 160 (für 150 Mauerkasten) werden
    wollte ich eigntlich selber machen mit Baumarkt - Leih - Gerät

    die Abluftöffnung würde Baubedingt diereckt auf unsere Terasse gehen (ich weiß könnte Stören, wir haben aber kein Problem damit)

    So jetzt die Fragen:
    1. Warum um alles in der Welt sind immer Rohre zwischen Haube und Öffnung?
    Kann man nicht einfach diereckt durchs Mauerwerk zur Abzugshaube, das wäre doch am effektivsten?

    2. Da unsere Abluftauslass diereckt zugänglich auf der Terasse ist, dachte ich mir man schenkt sich den Ganzen Kram mit elektrisch, lamellen usw. und ich Verschließe das Rohr mit einem Stopfen (oder vieleicht sogar Schraubverschluß, wie so ein Einmachgas). Der sollte natürlich dicht sein und genau reinpassen und schön lang sein (wegen Wärmedämmumg).
    Und wenn ich die Haube anschmeiße geh ich halt kurz den Meter und mach den Stopfen ab. Das wäre doch eigentlich am besten weil ich ja quasi nur eine Öffnung hab wenn ich si Brauch und es sonst zu ist.

    Grund für die Idee ist weniger Geldmangel als eher effektivität.
    Ansonste dachte ich als zweites an so einen Aero Boy Kasten

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Blödes vorhaben?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Dunstabzugshaube / Kernbohrung / HandetätigterMauerkasten

    Ja, Blödes Vorhaben ;-) ;-)

    Besser ist so ein Mauerkasten --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Funktioniert gut und ist winddicht und geht automatisch auf, wenn der Druck der DAH groß genug ist.
    __________________________
    Warum es immer Rohre von der DAH zum Abluftloch gibt? Weil die Küchenplanung erst nach dem Durchbruch gemacht wurde ;-). Bei mir ist der Durchbruch auch genau hinter der DAH, weil erst Küche geplant und dann Durchbruch gemacht. Wenn man das so machen kann, ist es ja auch gut. Aber insbesondere in vielen Mietwohnungen oder so geht das halt nicht. Da hat halt irgendjemand mal irgendwo einen Durchbruch festgelegt. Aber genau da geht das Kochfeld halt nicht.

    Mein Durchbruch geht übrigens auch auf die Terrasse.
     
  3. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Dunstabzugshaube / Kernbohrung / HandetätigterMauerkasten

    zu 1:

    die Dunsthauben sind nun einmal so gebaut, dass der Motor unten anzieht und nach oben ausbläst. Daher zeigt normalerweise auch der Auslassstutzen immer nach oben. Du brauchst somit mindestens immer einen 90 Grad Bogen um einen Anschluß hinzubekommen.

    Nun kannst Du diesem Text folgend natürlich hingehen und kannst die Unterkante der Haube festlegen, somit die Oberkante des Auslasses bestimmen und genau dort ein Loch bohren. Alles wunderbar. Nur wenn, schlechtestens Falls Deine Haube in drei Jahren den Geist aufgibt und nicht mehr lieferbar sein sollte, könnte es passieren, dass ein neues Modell 2- 10 cm höher endet und dann ist das ziemlicher Mist mit dem Loch mittig auf der Wand, da Deine Hauswand nach 3-4 weiteren Hauben aussieht wie ein schweizer Käse.

    Man kann davon ausgehen, dass im Laufe eine Hausgeneration viele Dunsthauben montiert werden, daher macht ein Loch nahe der Decke einfach am meisten Sinn, weil es über die Jahre die meisten Möglichkeiten bietet... bis hin zum Deckenlüfter..

    und der kurze Weg Rohr / Schlauch über den wir hier reden (vertikal, warme Luft steigt eh nach oben, thermisch bedingt) gar nicht ins Gewicht fälllt...

    mfg

    Racer
     
  4. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Dunstabzugshaube / Kernbohrung / HandetätigterMauerkasten

    Zu 2:

    wenn Du das dann wirklich machst, ist das sicherlicher effektiv. Ich befürchte nur, dass Deine Frau das wohlmöglich anders sieht und daher bei Kleinigkeiten die Haube gar nicht erst in Betrieb nehmen wird. Auch externe Kräfte im Haus (wer immer das mal sein mag) erwarten sicherlich, dass man eine Haube einschaltet und die einfach funktioniert.

    Ich weiß nicht wie perfekt das Haus isoliert ist und wie peinlich genau Ihr darauf achtet, dass nirgends eine Tür oder ein Fenster aufsteht, geschweige denn wie häufig Ihr kontrolliert belüftet, damit es zum Luftaustausch / Frischluftzufuhr im Haus kommt. Davon ausgehend, dass die Terrasse erfahrungsgemäß eher zur Südseite zeigt, dürfte da eh selten der kalte Wind auf der Öffnung stehen und die Luft dadurch reindrücken.

    Du kannst es natürlich erst einmal probieren, sollte der Effekt dann sein, dass es ständig in der Bude riecht, weil der Stopfen nicht entfernt wurde, oder aber der Stopfen ständig daneben liegt (auch bei Eiseskälte) kannst Du das Gitter immer noch montieren..

    mfg

    Racer
     
  5. Chokolone

    Chokolone Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2014
    Beiträge:
    2
    AW: Dunstabzugshaube / Kernbohrung / HandetätigterMauerkasten

    Super, danke erstmal für die schnellen Antworten.

    zu 1. Meine Haube hat einen Ablass nach oben und einen diereckt zur Seite und dann eine Blende die auf das eine oder andere Loch kommt.
    Da bin ich eigentlich von ausgegangen, das sowas Standart ist. Muß ehrlich sagen, mit den Hauben habe ich mich noch nicht wirlich auseinander gesetzt.

    zu 2. Hab grad schonmal lokal gesucht und gleich nebenan über Kleinanzeigen den Naber gefunden, werd den einfach mal nehemen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umluft Dunstabzugshaube gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Nov. 2016
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
Alternative für Dunstabzugshaube? Einbaugeräte 30. Aug. 2016
Dunstabzugshaube Fragen. Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 31. Juli 2016
Geräteauswahl - Dunstabzugshaube/Kochfeld Einbaugeräte 30. Juli 2016
Welche Dunstabzugshaube Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Juli 2016
Compair Flowstar 150 an Dunstabzugshaube anschließen Mängel und Lösungen 22. Juli 2016
Siemens Dunstabzugshaube LI97RA540, passender Mauerkasten? Einbaugeräte 19. Juli 2016

Diese Seite empfehlen