Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

Beiträge
20
Hello!
Habe ein Problem in meiner Wohnung, dass ich mit kleinen Ameisen kämpfe die in der ganzen Wohnung herumlaufen und natürlich vorallem in der Küche ... jetzt würde ich gerne die ganze Küche mal ausräumen und komplett mit Desinfektionsmittel drüberwischen ... jetzt aber meine Frage: Kann ich mit einem Desinfektionsmittel die Hochglanzfronten zerstören? Od. kann da eh nichts passieren?
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bei dieser Frage.

Lg
Schokilein
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

Hi schokilein,

in den Pflegeanleitungen der Möbelindustrie ist davon nichts zu lesen.

Plage mich schon seit einem Jahr mit Ameisen auf dem Balkon.

Das kann echt zur " neverending story " ausarten. Biester *stocksauer*

Mein Mitgefühl hast Du jedenfalls.

Drücke die Daumen, dass die Küche noch steht, und die Tiere weg sind, hoffentlich nicht umgekehrt.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.263
Wohnort
Barsinghausen
AW: Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

Desinfektionsmittel und Ameisen? Willst Du, dass die Ameisen nicht krank werden??? Weg bekommst Du sie jedenfalls damit nicht. Es helfen Köderdosen (in ausreichender Zahl), Streugifte (mit Vorsicht im Innenbereich anzuwenden) und wenn das alles nichts hilft, der Kammerjäger.

BTW: bei uns versuchen die Mistviecher offensichtlich unser Haus auszugraben. Habe dies Jahr schon über 300g "Futter" verteilt und es werden kaum weniger *stocksauer*.
 
Beiträge
20
AW: Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

ja wir haben auch schon alle möglichen Fallen aufgebaut gehabt, haben sie aber eben nicht wegbekommen ... nachdem ich so gegoogelt hab schauts eh aus, als dürften uns (die Nachbarn haben auch diese Ameisen) diese Pharaoameisen erwischt haben ... sind ganz klein und angeblich eh nur durch den Kammerjäger wegzubekommen.
Aber ich sprühe im Moment eben mit dem Desinfektionsmittel durch die Gegend und im Moment dürfte es wirken - zumindest hab ich seit dem keine Ameisen mehr am Wc und im Bad gesehen, nachdem ich die ganzen Räume eingesprüht hab (vorallem in die Risse zwischen Boden und Wand) ... drum versuch ichs jetzt eben noch mit dieser Möglichkeit ... wenns auch gar nicht wirkt muss ich eh den Kammerjäger rufen :/
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.263
Wohnort
Barsinghausen
AW: Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

Bei den Köderdosen sollte man Produkte verschiedener Hersteller ausprobieren. Es scheint so, dass einige Ameisen gegen bestimmte Gifte mittlerweile resistent sind.
 

Beate

Mitglied
Beiträge
144
AW: Desinfektionsmittel und Hochglanzfronten?

Wahrscheinlich ist die Ameisenfrage schon gelöst, falls nicht hier noch ein Tipp von mir
ALs Hausmittel helfen Zimtstangen und Backpulver an die Straßeneingänge gestreut, das mögen dei Ameisen wohl nicht bzw. das Backpulver fressen sie und platzen dann später.
Besser ist aber ein sogenanntes Kontaktgift das sprüht man an die Haupteintrittsstellen im HAus- die Ameisen tragen das mit in ihren BAu und dort wird dann auch die Brut vernichtet. Das Zeug gibtr es in guten Gartencentern in der Giftabteilung. Ist nicht ganz billig - aber sparsam und wirkungsvoll.
Ich habe das Problem mit den Ameisen auch jeden Sommer, da wir ebenerdig wohnen und das Katzenfutter wohl zu verlockernd riecht.
Viel Erfolg
Beate
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben