Alno-Planer Bebilderte Kurzanleitung incl. PDF zum Herunterladen

Evelin

Mitglied

Beiträge
11.653
Wohnort
Perth, Australien
was mich besonders bei den neuen Versionen stört, klickt man ein Objekt im Plan an, erscheint nicht der Abstand zum Rand, zB Raumwand. Ich orientiere mich sehr damit im Raum, um Abstände einzustellen und zu sehen, wieviel Platz ist, wie weit muss ich rüberrücken.

Und natürlich das unnötige 0.5cm Raster, irrelevant.
 

guzmann9

Mitglied

Beiträge
6
Hi zusammen,

ich bin neu hier und bin auf eure Empfehlung beim Alno Planer 19a gelandet. Daher ich nur einen Mac Bock Pro habe fahre ich dort eine Installation über Parallels Desktop und Windows 10. An sich gar kein Thema.

Allerdings habe ich das Problem, dass die Anwendung seeeeeeehhhhrrr langsam ist. Ich wähle z. b. "Fenster" und kann dann ein, zwei Minuten warten bis ich das Objekt in den Raum ziehen kann. So kann man natürlich nicht wirklich arbeiten.

Hat noch jemand dieses Problem und eine Idee? Oder schwenkt man in solchen Fällen einfach auf den Ikea Planer um?

Danke und Grüße

Manuel
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.269
@guzmann9 .... Die Version 19 ... eigentlich Versionen größer 16 sind nicht so zu empfehlen. Du kannst bei uns im Downloadbereich noch die Version 15 herunterladen, die auch sehr gerne von vielen hier tätigen genutzt wird.
 

Kay.s

Mitglied

Beiträge
10
Hallo zusammen,

frage, wie kann ich im Alno Küchplaner einen Raum erstellen der aus zwei Räumen besteht,
der Raum ist wie ein L .
würde mich über ein Tipp freuen
 

Anhänge

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.228
Wohnort
München
Im Prinzip als ganz großes Rechteck anlegen mit komplatter Breite des L oben und komplatter Länge rechts, dann Wände einziehen (Raum -> "Wandelemente" unter den Türen. Anpassen mit F4).
Maximale Länge sind aber 900cm, mehr geht nicht. Dann muss eben ein Stück vom Wohnzimmer fehlen.
 

Kay.s

Mitglied

Beiträge
10
Hallo Annette,
danke werde das mal probieren, nur ist das kein Wohnzimmers sondern Teil der neuen Küche
;-)
 

garagenlager

Mitglied

Beiträge
3
Hallo, bin neu hier im Forum und wie immer ist aller Anfang schwer. Habe mir wie empfohlen die neueste Alno version 0,99a geladen. Das Programm startet zwar, aber es kommt sofort nach Klick mit der maus die Fehlermeldung "Context deactivation falied". Mein Rechner läuft unter Windows 10. Jemand eine Idee was mach machen kann oder doch lieber eine alte Version installieren?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.779
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Hallo @garagenlager
Starte das Progamm im Kompatibilitätsmodus für Windows XP SP3 als Administrator. Das müsste eigentlich funktionieren.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.269
@garagenlager ... 0.99a ... wo hast du denn die Empfehlung her? ;-). Hier wird in aller Regel die 15b empfohlen. Ich selber nutze manchmal noch die 12b wg. Kapitel 4.6 (siehe 1. Beitrag von diesem Thread).

Beide, 12 und 15, habe ich gerade erst unter Win10 installiert. Klappte problemlos.
 

garagenlager

Mitglied

Beiträge
3
Habe im Kompatibilitätsmodus für Windows XP SP3 als Administrator ausgeführt. Fehler bleibt leider. habe zudem testweise deinstalliert und die version 15b installiert! Da tritt interessanterweise das exakt gleiche Problem aus wie bei 0.99a. der Rechner wurde vor 2 Wochen neu aufgesetzt, irgendetwas hakt da! Noch jemand eine Idee?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.269
Machst du die Installation schon als Administrator? Und führe das ganze mal ohne Kompatibilitätsmodus aus. Ich habe bei mir einfach installiert.
 

garagenlager

Mitglied

Beiträge
3
Jep, habe mittlerweile alles doppelt und dreifach probiert. Der Fehler bleibt der gleiche! seltsam, seltsam ....
Welches Programm wäre denn alternativ zu empfehlen und wird auch im Forum verwendet?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.269
Keines ;-) .. du kannst Onlineplaner von Häcker , Schüller oder so nutzen. Oder Ikea -Planer. Damit wird aber keine weiterarbeiten.

Wichtigste Voraussetzung für einen Planungsthread ist aber ein ordentlich vermaßter Grundriss als Zeichnung mit Maßangaben.

Man kann sich so ein Teil auch maßstabsgerecht zeichnen. Und dann dazu Papierschnipsel in maßstabsgerechten Größen, also 60 cm Tiefe und die diversen Breiten, um selbst auf seinem Plan mal hin- und herzuschieben. Von einer Planung kann man dann ein Foto machen und dies als Planungsvorschlag hochladen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben