Wo kauft man heutzutage?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Cougar, 9. Okt. 2010.

  1. Cougar

    Cougar Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2010
    Beiträge:
    4

    Hallo zusammen!

    Einen neuen Herd kauft man nicht alle Tage und wenn man etwas Gutes haben möchte, dann kostet es meistens auch richtig Geld. Aber ich habe den Eindruck, dass man in manchen Läden einfach aus Prinzip viel zu viel bezahlen muss... Erschwerend kommt hinzu, dass ich kürzlich sehr schlechte Erfahrungen "im Laden" gemacht habe was Beratung, Kundenfreundlichkeit und Preis betrifft.

    Meine Frage an die erfahrenen Leute: Wenn man gerne einen guten Herd haben möchte (ca. 1000 EUR) und auf einen Liefer- und Montageservice nicht verzichten kann, wo kauft man den heutzutage? Gibt es Internetshops die sich darauf spezialisiert haben oder bleibt in diesem Fall nur der Gang in den Elektrofachhandel in der Nähe (Saturn, Mediamarkt, Promarkt).

    Vielen lieben Dank und Grüße

    P.S.: Hoffentlich bin ich mit meiner Frage hier richtig und missachte nicht irgendwelche Foren-Regeln :(
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Erst einmal willkommen hier und nur zu, fange einfach an mit der Fragerei....

    Du möchtest nur einen Herd kaufen? Was hält Dich von Saturn etc. ab?

    Die Beratung? Die ist bei Internet-Händlern auch nicht besser oder gar nicht vorhanden. Bei schlechter Beratung den Laden oder Verkäufer wechseln...

    Hier im Forum kannst Du auch Fragen zu Geräten stellen.

    Im Küchenstudio würde ich nur kaufen, wenn ich dazu auch die Küche kaufen möchte.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.338
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Statt den großen Märkten würde ich mal den örtlichen Fachhandel (Elektroläden oder durchaus auch Küchenstudios) in Erwägung ziehen. Da sollte es auch mit Lieferung und Montage klappen.
     
  4. Cougar

    Cougar Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Ja, ich brauche nur den Herd, weil meiner kaputt gegangen ist :(

    Die schlechte Beratung kürzlich hatte einen Vorteil: Ich habe mich durch unzählige Kataloge und Produktschriften gewühlt, so dass ich nun zumindest weiß welche Funktionen der neue haben sollte: Pyrolyse, Backwagen, Induktion, integrierte Uhr + Cerankochfeld.

    Nun geht es mir darum, ein gutes Angebot zu finden bei dem das Gerät geliefert, in die Einbauküche integriert/angeschlossen und das Altgerät entsorgt wird. Natürlich werde ich hierzu die bekannten Elektrofachhändler "abklappern", aber vielleicht gibt es da ja auch ein paar Händler im Internet die so etwas günstiger anbieten.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.681
    Ort:
    3....
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Ulla, warum soll man im Studio nicht einen Backofen kaufen?
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.864
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Geiz-, Blöd- und sonstige Märkte sind keine Fachhändler, genauso wenig wie Aldi oder Lidl Weinfachhändler sind.

    In Küchenstudios wirst Du eher das finden, was Du suchst. Hier ist auch die Produktvielfalt größer. Die Flächenanbieter bekommen nämlich gar nicht alles.

    Häufig hat aber auch der Elektriker um die Ecke einen kleinen Laden und kann Dir einiges anbieten.
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.963
    Ort:
    Schweiz
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Hallo Cougar
    Warum Backwagen und nicht Teleskopauszüge?
    Warum Ceran und nicht gleich Induktion?

    Saturn, Mediamarkt da arbeitet Personal, mit Glück ausgebildete Verkäufer die denken an ihre Provision, aber Fachleute sind das keine.

    Fachhandel = das Elektrogeschäft od. Küchenstudio, da arbeiten Fachleute evt. sogar der Chef, der denkt dran, dass Du beim nächsten Einkauf wieder bei ihm reinschauen solltest, den Service bieten sie natürlich mit an.

    Bei Mediamarkt und Konsorten sind nur die beworbenen Teile günstig, der Rest ist teuer... oder was glaubst Du, wovon die sich so riesen Ladenketten leisten können?

    (In Zürich geht man für einen Herd, Lampen etc. übrigens gerne in den Laden von den Stadtwerken, da bekommt man gleich noch die Beratung zum Energiesparen mitgeliefert)
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Hallo Cooki, Du weißt, dass ich alle meine Geräte bei meinem Küchenhändler gekauft habe. Aber in den letzten Monaten hatte ich im Forum das Gefühl, dass die meisten doch nicht die gute Beratung suchen, sondern sich lieber im Internet beraten und dann das "billigste" Angebot nehmen.

    Deswegen dachte ich - wenn einer nur ein Gerät sucht - und keine Küche (denn bei einer Komplettküche bin ich nach wie vor der Meinung, dass es besser ist, alles aus einer Hand zu kaufen), dann folge ich dem Weg der vielen Empfehlungen hier...
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.338
    AW: Wo kauft man heutzutage?

    Es wird allerdings beim Internetkauf wohl Probleme mit Deinstallation Altgerät, Verschrottung Altgerät und Anschluß Neugerät geben.

    Küchenstudio kann da durchaus auch erfolgreich sein. Jedes Küchenstudio hat ja so seine bevorzugten Marken und es hilft dem Studio bei der Verhandlung von Lieferbedingungen bestimmt auch, das eine oder andere Gerät mal so zu verkaufen, also etwas mehr Masse zu machen.

    Bevorzugt würde ich aber den Elektrohändler vor Ort befragen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küche mit Meterpreis auf Messe gekauft - optimale Planung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Juni 2017
Status offen Neue Küche in neu gekauftem Haus Küchenplanung im Planungs-Board 19. Feb. 2017
Was für eine Dunstabzugshaube habe ich gekauft? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Dez. 2016
Status offen Neugekaufte ETW, KÜCHE Küchenplanung im Planungs-Board 7. Feb. 2016
Garantie auf Küche 10 Jahre aber nur wenn die Geräte auch dort gekauft werden kann das sein? Küchenmöbel 6. Okt. 2015
Burger Küche gekauft und jetzt verunsichert Küchenmöbel 8. Sep. 2015
Unbeendet Haus gekauft - Küche soll neu Küchenplanung im Planungs-Board 20. Mai 2015
Unbeendet Neue Küche im neu gekauften Haus Küchenplanung im Planungs-Board 29. Apr. 2015