Welcher Hersteller bei Glasfront?

zahnfee

Mitglied
Beiträge
63
Hallo!
Ich bin gerade auf der Suche nach einer Alternative zu Lack (weil Kleinkind vorhanden) und da habe ich an Glas gedacht. Welche Hersteller könnt ihr im etwas günstigeren Preissegment empfehlen? Haben uns schon eine Glasfront von Bauformat angesehen, aber darüber habe ich hier nicht sehr viel Gutes gelesen - ist die wirklich nicht empfehlenswert?
Danke und LG, zahnfee
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Ein exellentes Preis-Leisungsverhältnis hat für
mich z.Z. die ALNO Vetrina in glänzend und die Satina in Mattglas.
 

zahnfee

Mitglied
Beiträge
63
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Danke für den Tipp. Du weißt nicht zufällig, wie eine Alno Glasfront preislich im Vergleich zu Rational Monolack ausfällt oder? ;-)
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Ne, das weiß ich leider nicht, aber lass es Dir doch durchrechnen ! ;-)
 

zahnfee

Mitglied
Beiträge
63
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Danke für eure Antworten. Haben uns die Glasfront nochmal angesehen, aber der Preis ist recht hoch und man sieht Fingerabdrücke ziemlich gut drauf. Werden also bei Lack bleiben.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Zahnfee, ist der Monolack nicht matt? Dann wäre die ALNO-Satina eine Alternative und definitiv unempfindlicher.

Auch im Glanzbereich stiehlt die Glasfront der Lackfront die Show.

Aber das muss jeder für sich entscheiden und teurer wird Sie eigentlich nicht ( viel ) . ;-)
 

zahnfee

Mitglied
Beiträge
63
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Nein, Monolack heißt, dass nur außen lackiert ist und nicht beidseitig. Glänzend ist der Lack aber schon. Glanztechnisch ist Glas natürlich überlegen, aber man hat die Fingerabdrücke echt ordentlich drauf gesehen. Uns wurde übrigens immer gesagt, dass Glas wesentlich teurer ist :-\
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Alno liegt mit der Glasfront Vetrina (Hochglanz) eine Preisgruppe höher als die Lackfront Hochglanz (Sign).

Entscheidet man sich für die matte Glasfront von Alno (Satina), die gleiche Preisgruppe wie Vetrina, wird die Küche unter Umständen günstiger, da dass Umfeld meistens auch in matt gewählt wird und somit günstiger zu bekommen ist.

Der Vorteil bei den Alno Glasfronten ist, dass nahezu jedes Griffelement dazu gewählt werden kann.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Auch die Hersteller Häcker und Leicht bieten Glasfronten, um's nicht unerwähnt zu lassen. Hier Leicht:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Sousou

Mitglied
Beiträge
86
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Im Küchenstudio habe ich mir auch Glasfronten angeschaut. Der *kfb* hat abgeraten, weil die Kanten bei Stößen zu empfindlich wären. Stimmt das tatsächlich?
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Welcher Hersteller bei Glasfront?

Bei ALNO ist eine umlaufend farblich angepasste Dickkante dran. Somit entfällt das Problem.
 

Ähnliche Beiträge

Oben