Versteckte Tür Speisekammer - welcher Hersteller bietet dies?

aktivpassiv

Mitglied

Beiträge
16
Wir planen gerade unsere Küche und würden gerne eine versteckte Tür in die Speisekammer umsetzen.

Wichtig ist uns eine hochwertige Lösung da wir die Tür viel nutzen werden. Wir bevorzugen eine Lösung ohne Sockel mit einer Tür die nach innen öffnet (also von der Küche weg) und ca 80er Breite hat.

Wir würden gerne eine Werkseitige und keine geschreinerte Lösung damit wir sicher sein können wir es später funktioniert und aussieht.

Wir wissen, daß Leicht solche Türen werkseitig anbietet, damit sind wir aber an nur einen (recht teuren) Hersteller gebunden.

Kann mir jemand einen Tipp geben welche Küchenhersteller dies noch anbieten?
 

Michael

Admin
Beiträge
17.429
Nach innen öffnend - dafür wirst du mit Sicherheit keine Low-Budget-Lösung finden.
Mir fallen noch Eggersmann und Warendorf ein. Bax Küchen evtl. auch noch.

Oder eine Schreinerlösung mit Materiallieferung vom Küchenhersteller. Man kann den Durchgang ja als eigenständiges Objekt konzipieren.

Aber natürlich ist das so die coolste Lösung, weil die Tür während der Arbeit immer geöffnet bleiben kann ohne zu stören.

Wenn die Fragen detailierter werden wird es aber auch mal Zeit die Planungsansätze zu veröffentlichen. Dann fällt das Helfen etwas einfacher. ;-)
 

aktivpassiv

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Danke für die prompte Antwort!

habe gerade mal im Verzeichnis hier geguckt, Leicht gilt als Obere Mittelklasse, die von dir genannten als Luxusklasse. Daher werden die wohl eher nicht günstiger...

Die Idee mit der Warenlieferung ist aber nicht so schlecht, es gibt nur leider viele Details auf die der Schreiner achten muss damit die Tür richtig gut funktioniert, bei Leicht (habe ich im Küchenstudio getestet, ist das Werkseitig echt sauber gelöst.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben