Spülenunterschrank

Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
Hallo zusammen,

könnt ihr mir bitte nochmal helfen, im Herstellerwald einen Baum zu finden?

Ich habe im Möbelhaus einen tollen Spülenunterschrank von next125 gesehen. Ein einziger großer Auszug, unten ein schönes Mülltrennsystem, darüber, separat ausziehbar, ein Schub mit hoher "Reling", in den man prima Reinigungsmittel, Zewa-Rolle und Co. stellen könnte. Natürlich war dieser Schub in der Mitte ausgeschnitten, damit er um den Syphon passt.

Spülenunterschränke anderer Hersteller, die ich vergleichsweise testete, hatten sowas nicht.

Könnt ihr mir bitte sagen, ob wirklich nur next125 einen solchen Unterschrank im Programm hat und welche Alternative ihr zu einem solchen Feature seht?

Danke und liebe Grüße
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: Spülenunterschrank

dito Klaus ...
& wenn ein Küchenhersteller den Schrank nicht haben sollte,
dann kann man ihn mit Hilfe der Zubehörlieferanten selber zusammenstellen
(und einen Spülenschrank mit loser Tür bestellen).
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Spülenunterschrank

Hallo Sophie,

es handelt sich um einen Spülenunterschrank mit 2 Auszügen, die oberste Schublade mit Ausschnitt nennt man U-Schublade. Sehr praktisch für die Nutzung des Stauraumes unter der Spüle.

Gibt es auch bei Poggenpohl mit 60, 90 und 120 cm.

Grüße, Ulla
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Spülenunterschrank

Danke schonmal.

War heute bei meinem netten Küchenmann und der sagte mir, dass Häcker das so handhabt, dass in die Schublade genau nach Sitz des Syphons seitens des Monteurs eine Aussparung gesägt wird, die dann mit einer Blende verkleidet wird, so dass man als Nutzer den maximalen Platz in der Schublade hat. Tolle Sache das *2daumenhoch*
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben