1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Rational Tio Fronten

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Jache, 30. Nov. 2011.

  1. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39

    Hallo,

    Unsere Küche war schon bestellt haben uns heute aber nochmals in der Frontenfrage umentschieden :-)

    Würde gerne wissen ob wir uns richtig entschieden haben, NOCH können wir es ändern, die geänderte Auftragsbestätigung bekommen wir erst am Freitag :-)

    Haben nun die Schichtstoff Arctisweiß Hochglanz mit Kante Glasoptikkante genommen.
    Hier ein Bild von der Front. Müsst etwas runter scrollen zu Schichtstoff Acrylkante Glasoptik.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Unsere Küche sieht dann so aus wie auf dem Foto (zumindest die Insel 1:1, die Zeile hinten dran geht bis zum Boden udnb wir haben normale Hängeschränke. neben dran haben wir wie auf dem Bild Hochschränke. Diese sind in eine Nische eingebaut. Insgesamt 4 Stück):
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Im Anhang noch der Grundriss. sowie die Ansicht der Hochschränke und der Arbeitszeile hinter der Insel.

    Als Griffe, haben wir wie auf dem Bild eine durchgehendes Eingriffprofil.

    Unsere Front ist Preisgruppe 2 was eigentlich das Maximum für uns war.

    Es gibt bei Rational Tio folgende Fronten:
    Melanin - PG1
    Schichtstoff - PG2
    Schichtstoff Acrylkante Glasoptikkante -PG2 (unsere)
    Softlack - PG3 (Lack Matt)
    Hochglanz Monolack - PG4 (nur von vorne in Hochglanz)
    Hochland Lack - PG5 (Hochglanzlack vorne und hinten)
    Echt Glas - PG6 (2mm echt Glas vollflächig verklebt)

    Was meint ihr bzgl. Optik, Strapezierfähigkeit, etc. Haben wir uns richtig entschieden auch bzgl. Preis/Leistung?

    Was haltet ihr im allgemeinen von der Planung und aufteilung, etc.

    Elektrogeräte sind von uns folgende ausgewählt worden:
    Backofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Dampfgarer: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kühlschrank: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Inselhaube: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kochfeld: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Spülmaschine: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Spülbecken: Blanco Claron 6S-IF

    Komplette farbige Bilder von unserer ganzen Küche stelle ich nächste Woche ein, sobald ich diese bekomme.
    Thema: Rational Tio Fronten - 166033 -  von Jache - Grundriss.jpg Thema: Rational Tio Fronten - 166033 -  von Jache - Ansicht2.jpg Thema: Rational Tio Fronten - 166033 -  von Jache - Ansicht.jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von Jache

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 182cm und 167cm
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 0,0
    Fensterhöhe (in cm) : 280
    Raumhöhe in cm: : 280
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 2 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 280 x 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz in der Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Allesschneider
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : auch mal gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : unsere jtzige ist uns viel zu klein. Ist aber auch eine Mietswohnung
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Rational Tio Fronten

    :welcome:
    die Geräte verlinkst du am besten zur Herstellerseite. Dann kann man mal einen Blick drauf werfen.

    Soll die GSP links von der Spüle stehen? Bekommt sie eine geteilte Front wg. der Optik? Ich würde eine GSP ja eher am Anfang oder Ende einer Zeile stellen, dann kann man sie bei größeren Kochaktionen auch mal offen lassen und muss auch beim Ausräumen nicht immer um die Klappe herum steigen.

    Wenn man Wert auf Symmetrie legt, könnte daher die Spülenzeile dann aus:
    - 60er Auszugsunterschrank
    - 90er Auszugsunterschrank
    - 90er Auszugsunterschrank mit Spüle
    - 60er GSP

    bestehen.

    EDIT:
    Budget von 3000 ist aber nicht ernstgemeint - oder? Dürfte doch eher Richtung 15000 oder höher gehen.
     
  3. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Hallo,

    Der GSP ist im linken 60er Schrank.
    Und die Front ist ebenfalls geteilt bzgl. der Optik.
    Die Wangen an der INsel sind auch die geteilten 8wie auf dem Bild) nur die Wangen der Arbeitszeile sind normale, da wollten wir das nicht. auch eine preisfrage bei dem unverschämten Preis für eine solche geteilte Wange >:(

    Wir wollten die GSP nicht an den Anfang oder so stellen, sondern bei der Spüle haben udnd iese wollten wir weitgehend mittig setzen, wegen der Symetrie.

    Bei der Schrankanordnung ist diese jedoch 20cm Breiter als jetzt. Das wollten wir nicht. Eigentlich hätten wir gerne nur 270cm gehabt, wie die Hängeschränke, aber das passt symetrisch nicht wirklich. So gefällt es uns jetzt gut. Die Hängeschränke etwas schmaler und die Zeile etwas breiter.
    Unsere Insel ist jetzt momentan 285cm x 116cm
    3 x 90cm Schrank + jeweils rechts und links 7,5cm Wange

    Die Arbeitszeile besteht aus:
    80cm + 60cm + 60cm + 80cm Schrank und rechts und links jeweils 12mm Wange.

    Das Budget stimmt natürlich nicht, eigentlich woltle ich keines angeben, aber anscheinend ging das nicht. Wir bewegen uns aber hier bei >20K. gerade auch, da in unserer Insel, Richtung Essen nochmals 6 Auszüge sind, die natürlich wesentlich teurer sind als Türen, die wir aber nicht wollten.

    P.S. Geräte sind oben verlinkt.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Rational Tio Fronten

    Ich finde die Entscheidung für Schichtstoff (robust und pflegeleicht) mit andersfarbigen Kanten (chic, und nie diese Ansetzfuge sichtbar wie bei gleichfarbigen Kanten) genau richtig! Hab ich auch ;-).
     
  5. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    :-) Das beruhigt! Danke! Wir waren echt am zweifeln. Aber genau diese Ansetzfuge beim gleichfarbigen hat uns auch gestört. Da hat sich schon im Küchenstudio dreck gesammelt an dieser kleinen Miniritze...
     
  6. unkenrufe

    unkenrufe Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    FFM
    AW: Rational Tio Fronten

    Hallo,

    wenn's robust sein soll, dann ist Schichtstoff sicher nicht verkehrt. Ich hätte mich dann aber nicht für (Hoch)Glanz entschieden. Die Glanztiefe überzeugt bei Schichtstoff nicht wirklich. Habe auch diese Front von rational im Küchenstudio gesehen und konnte mich überhaupt nicht damit anfreunden. Bei Unterschränken fällt es sicher kaum ins Gewicht, aber sobald die Front auf Augenhöhe hängt, fällt es schon negativ auf.

    Wenn's unbedingt glänzend sein soll, dann lieber etwas mehr in Lackfronten investieren. Ist aber natürlich weniger robust als Schichtstoff. Aber irgendeine Kröte muss man immer schlucken ;-)


    LG ally
     
  7. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Bei den ganzen Lack oder Softlack Fronten haben usnd ie Kanten nicht gefallen. Die sind alle so stark abgerundet. Wir hätten gerne was wesentlich "kantigeres" gehabt...
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Rational Tio Fronten

    Mir reicht der Glanz von Schichtstoff. Ich muss mich nicht drin spiegeln können.;D
     
  9. unkenrufe

    unkenrufe Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    126
    Ort:
    FFM
    AW: Rational Tio Fronten

    Jache, es gibt auch Echtlack mit Dickkanten. Ob rational das anbietet, weiß ich nicht. Wir bekommen so eine von Nolte. Kantig fanden wir auch schöner und ist sogar günstiger (bei Nolte Preisklasse 2), als mit lackierten Kanten.

    LG ally
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Rational Tio Fronten

    :knuppel: und robuster sind die Dickkanten ausserdem ... meine lackierten Kanten schauen bereits aus wie :-X .. es ist zum Heulen.
     
  11. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Gibt es aber leider nicht bei Rational :-)

    Softlack oder Hochglanzlack ist komplett lackiert.

    Schichtstoff gibt es mit Kante oder eben mit Glasoptik Kante.

    Bei dem Schichtstoff sind die Kanten recht eckig, beim Lack (Softlack oder Hochglanzlack) haben die Kanten einen ordentlichen Radius.

    Aber wenn jetzt mehrere gesagt haben das Schichtstoff strapezierfähig ist und mit einer Aluminium Kante inkl. Glasoptik, dies auch besser ist. Dann bin ich ja was die Fronten angeht beruhigt.. :-)
     
  12. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    @KerstinB: du bist schuld ;D

    Jetzt mache ich mir doch noch mal Gedanken wegen der GSP.

    Wir haben an der Arbeitszeile 4 Schränke. Diese können auch nicht größer werden (Platz Problem)
    Diese sind:
    1x80cm
    1x80cm
    1x60cm
    1x60cm

    Momentan ist die Aufteilung: 80 - 60 - 60 - 80

    Somit ist die Spülmaschine im linken 60er Schrank und die Spüle im rechten 60er Schrank mit der Abtropffläche richtung links, also Richtung GSP. Unter der Spüle sind zwei Auszüge. Der obere ist nur so ein Ring ringsrum wegen dem Siffon (wie schreibt man das ???) und unten ein kompletter 60er Auszug für den Müll.

    Du hast jetzt natürlich recht, dass wir immer um die offene GSP laufen müssen um die Sachen weg zu räumen.
    Ich möchte aber auch die GSP in der Nähe der Spüle haben.

    also doch eine solche Anordnung machen, wie du vorgeschlagen hast:
    60 - 80 - 80 - 60

    dann ganz nach rechts die GSP in den rechten 80er die Spüle. Wobei wir da ordentlich Platz verschenken, da wir eigentlich nur ein 60er Spülenschrank benötigen. Vorallem weiß ich grad gar nicht ob es bei der Rational Tio ein 80er Spülenunterschrank gibt ..
    Großer Vorteil GSP und Spüle sind beieinander und die GSP ist wenn sie offen ist nicht im Weg. Ich komme überall leicht hin.
    Dann ist noch das Problem mit dem Müll... Wohin den? In den 80er Spülenschrank ebenfalls unter die Spüle? Ist das nicht etwas groß für den Müll? Aber ich möchte auch nicht wirklich irgendetwas neben dem Müll lagern...
    Spülmittel, etc. soll in diesen Ring um den Siffon.

    Was meint ihr? Wie sollten wir das machen? ???
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Rational Tio Fronten

    Ich finde ja Symmetrie, die man nur erkennen kann, wenn man davor steht, auch vernachlässigbar. Zumal, wenn alle Fronten mit denselben horizontalen Linien geführt werden.

    Von mir bevorzugte Variante wäre daher wohl

    - 60 GSP
    - 60 mit Müll unter APL, unterer Auszug Stauraum, z. B. Körbe mit Kartoffeln und Zwiebeln oder Tetrapaks oder Getränkeflaschen
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD="width: 363"][​IMG]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    - 60er Spülenschrank mit Abtropfe nach rechts, unterer Auszug wäre wieder Stauraum
    - 100er Auszugsunterschrank

    oder eben andersherum.

    So hat man aber links der Spüle 120 cm, wo man beim Schnippeln auch direkt in den Müll arbeiten kann. Der Müll wäre direkt neben der GSP und die GSP aus dem Weg.
     
  14. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Hallo,

    nachdem unsere Küche nun endlich aufgebaut wurde, wollte ich mal schnell zwei Fotos nachreichen (Sorry für die Qualität, ist mit dem Handy aufgenommen)

    Thema: Rational Tio Fronten - 226156 -  von Jache - Foto-2.jpg Thema: Rational Tio Fronten - 226156 -  von Jache - Foto-4.jpg
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Rational Tio Fronten

    Wow, vielen Dank, dass du nochmal an uns gedacht hast!

    Sieht doch schon grandios aus!

    Wir würden uns über eine etwas ausführlichere Vorstellung deiner Küche bei den "Fertiggestellten Küchen" sehr freuen! *kiss*
    Falls es nicht auf Anhieb klappt: erst ausloggen und direkt dort neu einloggen.
    Danke! *rose*
     
  16. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Hallo,

    das mache ich gerne. Möchte nun jedoch dafür erst mal ein paar mehr "aussagekräftige" Fotos machen. Dann gibt es eine genauere Vorstellung :-)
     
  17. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Rational Tio Fronten

    Wow, die Küche ist wirklich tres chic geworden! *2daumenhoch*

    ...wo ich gerade die abgekofferten Hochschränke sehe, kannst du mir verraten, wie man das dort mit den Fussleisten vom Boden macht? *rose*
     
  18. Jache

    Jache Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2009
    Beiträge:
    39
    AW: Rational Tio Fronten

    Hallo,

    wir haben die Hochschränke mit der Front bündig in die Wand gesetzt. Somit ist der Sockel ca. 10cm in der Wand. Die Sockeleisten laufen dann mit einer Außenecke (Gehrungsschnitt) zum Sockel hin (10cm) und endet dort press am Sockel.
     
  19. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Rational Tio Fronten

    Ach so habt ihr das gemacht! Danke! *kiss*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kann man Rational Atmos und Cambia Fronten mischen? Küchenmöbel 25. Feb. 2013
Rational Lackfronten - welche unterschiede? Küchenmöbel 28. Aug. 2011
rational Küchenfronten Küchenmöbel 20. Feb. 2011
Farbe Griffleiste Rational Atmos Küchenmöbel 1. Juli 2016
Rational, grifflos Tio, Linienführung Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Dez. 2015
Rational Küchenmöbel 4. Aug. 2015
Preis: Rational Hochschrank Küchenmöbel 4. Apr. 2015
Qualitäts- und Preisfrage: Schüller oder Rational? Küchenmöbel 24. März 2015

Diese Seite empfehlen