passendes Siebkörbchen für Franke Spüle?

CelticGirl

Mitglied

Beiträge
26
Hallo,
nachdem ihr mir in einem vorherigen Thread schon mit dem Jalousienschrank bei unserer übernommenen Küche geholfen habt, habe ich noch eine Frage:

In der Küche ist eine einfache Franke Edelstahl Spüle eingebaut. Es gibt auch ein Siebkörbchen, allerdings kann man damit nicht das Loch verschließen (also nicht nach unten drücken, damit es abschließt. Ich bin nicht sicher, ob die Vorbesitzer das schon mal das Originalkörbchen ersetzt haben, ich nehme mal stark an, dass das am Anfang geklappt hat.

Wie finde ich denn hier ein passendes Körbchen? Der Abfluss sieht für mich normal aus, ich würde denken man braucht nur das richtige Körbchen, oder? Hat jemand einen Tipp für mich?

Ansonsten bin ich mal gespannt auf unsere neue/alte Küche, ich hätte die jetzt so nicht eingebaut (Apothekerschrank , Eckschrank mit Drehtablaren (der war auch kaputt, konnten wir aber reparieren, ganz gruseligen Obereckschränken mit winziger Öffnung, der defekte Jalousienschrank, ...), aber sie ist schön groß, das ist schonmal super :-)

Vielen Dank für eure Hilfe!

Rebecca
 

Anhänge

mozart

Spezialist
Beiträge
3.366
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
Fotos an Franke mailen, die können dir helfen.
Noch besser: Evtl. ist an der Unterseite der Spüle noch ein Aufkleber mit der Best.-Nr. zu finden, dann ist der passende Siebkorb noch einfacher zu ermitteln.
Pflegeprodukte für Edelstahl haben die übrigens auch....
VG,
Jens
 

CelticGirl

Mitglied

Beiträge
26
Ah, vielen Dank, ich werde mal schauen ob ich die Best.-Nr. finde. Pflegeprodukte: Ja, da ist noch ein bisschen was zu tun ;-) War bis jetzt damit beschäftigt erstmal die ganzen Schränke sauber zu machen. Ganz schön viel Arbeit, ich glaube die Vorbesitzer hatten eine Schwäche für Frittiertes, zumindest fühlen sich die Fronten so an :rolleyes:
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.428
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Spüle hies Euroform.Evtl muss nur die Stellschraube an der Unterseite des Siebkorbs neu justiert werden.Für die Spüle solltest du Stahlfix oder ähnliches zum polieren nehmen.Verharztes Fett auf den Schrankflächen lässt sich mit Waschmittellauge aus Vollwaschmittelpulver entfernen.
 

CelticGirl

Mitglied

Beiträge
26
Hallo,
vielen Dank für die Tipps. Ich habe ein Foto mit der Unterseite der Spüle (eine Nummer war darauf, damit bin ich online aber nicht fündig geworden) an Franke geschickt, und mir wurde direkt weitergeholfen. Das neue Siebkörbchen passt (nur die Stellschrauben waren es leider nicht).

@bibbi: Ich bin leider noch nich dazu gekommen, den Tipp mit der Waschmittellauge auszuprobieren (hatte bis jetzt noch kein Waschmittel im neuen Haus), das hole ich nächste Woche nach!

Viele Grüße
Rebecca
 

CelticGirl

Mitglied

Beiträge
26
Hallo,

mittlerweile habe ich mich erneut an den verfetteten Schränken probiert. Nach Bibbis Tip habe ich noch ein bisschen weitergesucht und bin auf Waschsoda (eben auch in Waschmittel drin) gestoßen - das ist ja mal großartig! Total günstig und man bekommt sogar das Fett oben auf den Hängeschränken wirklich gut weg. Am Jalousienschrank habe ich mich zuerst nochmal mit Spüli und Fettlöser probiert, das hat wirklich gar nicht geholfen, mit Waschsoda war das gar kein Problem.

Vielleicht stelle ich am Schluss nochmal einen Thread zusammen, mit allem was wir an der alten Küche so gemacht haben - das sind zum Teil nochmal ganz andere Herausforderungen als eine komplett neue Küche zu planen ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben