1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neuer Zweizeiler nach Reinfall

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von bxorlando, 17. März 2011.

  1. bxorlando

    bxorlando Gast


    Hallo zusammen,
    wir verfolgen Euer Forum schon eine Weile mit viel Spannung und haben uns schon einige Anregungen für die Planung ergattert. Es ist einfach toll wenn man sieht das es so viele verschiedene Menschen gibt die die gleichen Fragen plagen. Leider haben wir noch nichts zu diesem Forum beigetragen da wir uns bis dato noch nicht als so kompetent betrachtet haben (siehe Vorgschichte), mal schauen ob sich das ändert *idee*.

    Aber zum Thema:

    1.Vorgeschichte& Ziel
    Wir haben derzeit eine 7! Jahre alte Küche welche uns unter den Händen zerfällt. Zugegeben, wir haben damals vor lauter Baustress auch nicht die Zeit uns richtig darum zu kümmern. Auch haben wir wahrscheinlich zu sehr auf die Penunsen geschaut. Das soll jetzt ganz anders werden wir suchen eine solide Qualität mit gutem Prei-Leistungsverhältnis

    2. Grundriss/ Vorbereitung
    Siehe Anhang „Grundriss Küche.pdf“

    • Der Raum ist nicht durch die linke Wand getrennt. Direkt anschließend folgt der Ess- dann der Wohnbereich.
    • Arbeits-/Tischfläche links hat als Basis eine halbhohe Mauer im L-Profil. Derzeit 1,2m hoch soll diese später auf die Arbeitsplattenunterkante gekürzt werden (Arbeit getrennt vom Küchenangebot), so dass eine ebene APL-Tischkombi entsteht.
    • Bestehende Kühl-Gefrierkombi Liebherr soll erhalten bleiben.
    • Über der Arbeits-/Tischfläche soll die Decke um 20cm abgehangen werden (Arbeit getrennt vom Küchenangebot). Dies bietet Platz für den Deckendunstabzug. Abhängung wird bis zur Fensterwand durchgeführt. Abluft ist Fensterwand oben bzw. auf die Fensterfront gesehen links.
    • Die gelben Punkte stellen die LED Spots dar. (Arbeit getrennt vom Küchenangebot)
    • Fensterseite max. Arbeitsplattenhöhe 89cm!
    3. Planungsstand
    Siehe Anhang „Küchenplan.pdf“

    1. Allgemein
      - Grifflose Fronten

      - Farben/Ausführung – 2 Ideen
      1. Satinierte Glasfronten weiß mit Arbeits-/Tischfläche, grau hinterlegter Bereich eine Arbeitsplatte aus Black Matrix Stein (siehe Anhang), im braun hinterlegten Teil eine aus massiv Nussbaum sein. Arbeitsfläche rechts aus Black Matrix Stein. Alle APL 30 mm.
      2. Satinierte Glasfronten grau mit Arbeits-/Tischfläche, grau hinterlegter Bereich eine Arbeitsplatte aus Jura Polar Blau (beige Farben mit Oberflächenversiegelung), im braun hinterlegten Teil eine aus massiv Nussbaum sein. Arbeitsfläche rechts aus Jura Polar Blau (beige Farben mit Oberflächenversiegelung). Alle APL 30 mm.
    2. Fensterseite

      Reihenfolge Schränke links nach rechts:
      • Hochschrank mit Backofen auf Arbeitsplattenhöhe (Schublade, kleiner Auszug, großer Auszug)
      • Auszugschrank 120cm (Schublade, kleiner Auszug, großer Auszug)
      • Auszugschrank 120cm (Schublade, kleiner Auszug, großer Auszug)
      • Oberschrank 120cm mit Klappe
      • Zwei Regale 120cm Nussbaum-massiv anschließend an Unter- und Oberkante Oberschrank.
        Unter Oberschrank bzw. Regal werde ich noch eine LED Beleuchtung für die darunterliegende APL montieren. Leider gibt es da nichts fertiges nach meinem Geschmack.
    3. Thekenseite

      Reihenfolge Schränke recht nach links:
      • Auszugschrank 120cm (Schublade, Schublade kleiner Auszug, kleiner Auszug)
      • Spülenschrank 60cm mit Abfalltrennsystem
      • Spulmaschine
    4. Sideboard
      • 2x 80cm Oberschrank ausgehangen in ca. 50cm Höhe mit aufgesetzer Nussbaum massiv Arbeitsplatte
      • 2x80cm Oberschrank aufgehängt in 1,4m Höhe
      • Gleiche Fronten wie Küche
    Angebote
    1. Zwei Angebote für diese Planung liegen mir bereits vor:
      Leicht, Ausführung Farbwunsch: grau mit Jura APL und folgenden Geräten:

      Geräteliste:
      • Kochfeld: MIELE KM6351, flächenbündig
      • Backofen: MIELE: H 5361 EP
      • Geschirrspüler: MIELE G 5525 SCVi XXL
      • Unterbauspüle: Blanco 550x400
      • Dunstabzug: Deckenhaube Gutmann CAMPO II mit Außenwandgebläse AG10F
      • 2x versenkbare Steckdosenleiste mit Deckel silberfarbig
      • Gesamtpreis: 20.000€
    2. Häcker, Ausführung Farbwunsch: weiß mit Black Matrix APL und folgenden Geräten:

    Geräteliste:
    • Kochfeld: MIELE KM6351, flächenbündig
    • Backofen: MIELE: H 5361 EP
    • Geschirrspüler: MIELE G 5525 SCVi XXL
    • Unterbauspüle: TEKA RADEA 550x400
    • Dunstabzug: Deckenhaube Silverline VEGA VGD 124E mit externem Motor AWM 1150
    • 3x versenkbare Steckdosenleiste mit Edelstahldeckel
    • Gesamtpreis 21.000€
    Was haltet Ihr von der Planung bzw. von Preis und Ausführung? Würde mich über Eure Meinungen sehr freuen.
    Viele Grüße


    Checkliste zur Küchenplanung von bxorlando

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163 ; 173
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 82
    Fensterhöhe (in cm) : 60
    Raumhöhe in cm: : 245
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 70-80cm
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 2,4m x 1,0m
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Fensterseite 89, Thekenseite 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Küchenmaschine, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : sowohl alleine als auch mal zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Qualität
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.682
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Hallo Bx,
    sehr vollständige Vorstellung *top* ... trotzdem fehlt mir noch eine Ansicht, wie das mit Tresen / Tisch? und so aussehen soll.

    Und, ein Gesamtgrundriss wg. der Türen (woher/wohin) wäre auch nicht schlecht.

    Zur Planung selber:
    Schon mal drüber nachgedacht, das Kochfeld auf die Fensterseite zu nehmen? Ein Kochfeld soll ja eher mal etwas niedriger gesetzt sein.
    Dann könnte man die Fensterseite
    - 60er Hochschrank
    - 2x90er Unterschrank, auf einem das Kochfeld
    - 1x60er Unterschrank für Gewürze etc.
    - Kühlschrank aufteilen.

    Und auf der Tresenseite dann statt 30+90 einen 120er.

    Das nur mal so als erste Anregung.

    EDIT:
    Diese Aufteilung hätte den Vorteil, dass rund um die Spüle mehr Platz wäre. Der typische Vorbereitungsplatz. Es wäre aber auch auf der niedrigeren Seite noch ein 90 cm breites Plätzchen vorhanden.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.383
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Nur mal so zur Information: Nero Assoluto ist kein Granit, sondern ein Gabbro (Basneu) mit granitähnlichen Eigenschaften.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    ich empfehle die gleiche Aufteilung, wie Kerstin; in eurer Planung fehlt die Hauptarbeitsfläche rund um die Spüle ;-)
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Mir kommt der Backofen sehr hoch vor.

    LG
    Sabine
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Guter Punkt Sabine; die oberste Schiene eines BO sollte nicht über Schulterhöhe sein - darüber ist sicheres Heben nicht mehr gegeben.
     
  7. bxorlando

    bxorlando Gast

    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Uih, eine Menge Vorschläge und Ideen. Habt schon mal vielen Dank!

    Ich werde der einfach nach halber nur die angesprochenen Themen und nicht die Autoren nennen, ich hoffe das geht so in Ordnung?!

    Grundriss
    Ich werde mal den Grundriss vervollständigen. Kann aber wahrscheinlich erst heute Nachmittag passieren.

    Backofen:
    Guter Einwand, habe meine Frau direkt mal heute morgen vermessen :cool:. Schulterhöhe bei Ihr 1,37cm. Dann Mal die Rechnung:
    Sockel: 6cm
    Korpus: 78cm
    Backofenunterkante bis Tür Oberkante: 47,5 cm
    abzüglich geschätzte 5cm bis zum obersten Einschub
    Macht: 126,5 cm

    Passt also, zumindest laut Berrechnung. wir werden da Thema aber zum nächsten Termin mitnehmen und einfach mal probieren wie sicher und angenehm sich das gestaltet:nageln:.

    Kochfeld an Fensterseite
    Tja das ist ein Thema an dem ich auch schon, naja nicht gerade verzweifle, aber im Hinterkopf habe. Nur möchte ich die Spüle auf die andere Seite setzen! Beim Kochfeld habe ich zwei Bedenken. 1. Bin sind wir nicht sicher bezüglich der Fettspritzer auf dem Fenster. 2. Finde ich gerade das Kochen und zuschauen als sehr angenehm in der Gemeinschaft und auch mit Gästen etc..
    Ich werde mich mal über die Möglichkeit einer neuen Wasserverlegung in Kenntnis setzen, soweit ich weiß führt außerhabl an dieser Stelle des Hauses unser Abwasserrohr.

    Schübe Tresenseite:
    Uups habe ich in der Zeichnung noch gar nicht angepasst. Unter dem Kochfeld ist nur noch ein 120er Unterschrank mit zwei Schubladen und zwei Auszügen geplant.

    Nero Assoluto:
    Gut und wieder was gelernt! Aber Du hast mich auf was gebracht. Der Stein ist nicht mehr aktuell. Jetzt soll es der Jura bzw. der Black Matrix (Matrix, Cosmic Black, Matrix Gneis, Anden Phyllit) werden.

    Fragen die mich besonders interessieren:

    1.Was haltet Ihr im allgemeinen von 120er Unterschränken bzw. deren Schüben? Besser aussehen und mehr Platz bieten Sie ja. Sind sie aber stabil genug für den täglichen Einsatz?
    2.Was haltet Ihr vom großen Unterschied Gutmann- zu Silverlinedunstabzug. Ich muss fairerweise dazu sagen der Gutmann ist derzeit mit 100cm die Silverline mit 120cm gerechnet.
    3. Ich weiß nicht ob die Frage müßig ist, Qualitätsunterschied zwischen Leicht und Häcker? Bei Häcker handelt es sich um die emotion Linie bei Leicht kenne ich die Linie nicht.

    Grüße und nochmal Danke für Eure Ideen.

    Marcus
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.682
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Hallo Marcus,
    jetzt auch nur mal auf die Schnelle (deine Antwortart ist übrigens perfekt *2daumenhoch*):

    - Kochfeld und Fenster ... das Fenster kann man mind. genausogut abwischen wie einen Fliesenspiegel oder so.

    - Kochen oder Vorbereiten auf der Insel
    Beobachte mal wie lange du tatsächlich an den Kochtöpfen stehst und wieviel länger man Vorbereitungsarbeiten macht. Und dann finde ich es eben schön, viel Platz zum Vorzubereiten zu haben. Man kann dann dort zu zweit arbeiten, es kann aber auch einer heute faul sein und am Tresen sitzen, derweil der andere schnippelt etc. und man kann quatschen.

    - Gerade beim Kochfeld finde ich immer einen 30er bis 60er Unterschrank für Gewürze, Öle, typische Kochvorräte recht praktisch. Den kann man dann nämlich aufmachen und trotzdem vorm Kochfeld stehen. Siehe z. B. meine Gewürzschublade:
    [​IMG]

    Soweit erstmal dazu.

    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von KerstinB
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
     
  9. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neuer Zweizeiler nach Reinfall

    Hallo Marcus,

    ich schreib' mal zu Deinen Fragen:


    1.Was haltet Ihr im allgemeinen von 120er Unterschränken bzw. deren Schüben? Besser aussehen und mehr Platz bieten Sie ja. Sind sie aber stabil genug für den täglichen Einsatz?

    Ich habe auch welche und meine laufen superstabil und sind sehr praktisch im Einsatz. Die Küche/Beschläge sind allerdings von Poggenpohl, da darf man auch keine schlechte Bauweise erwarten. Beim Hersteller LEICHT hätte ich da auch keine Bedenken. Und Häcker dürfte auch ok sein.

    2.Was haltet Ihr vom großen Unterschied Gutmann- zu Silverlinedunstabzug. Ich muss fairerweise dazu sagen der Gutmann ist derzeit mit 100cm die Silverline mit 120cm gerechnet.

    Hersteller wie Gutmann oder Berbel sind unter den DAH-Herstellern qualitativ (leider auch preislich) auf Top-Niveau, Silverline kenne ich nicht.

    3. Ich weiß nicht ob die Frage müßig ist, Qualitätsunterschied zwischen Leicht und Häcker? Bei Häcker handelt es sich um die emotion Linie bei Leicht kenne ich die Linie nicht.

    Leicht gilt als "Audi" unter den Küchenmarken. Häcker liegt leicht darunter. Aber Du kannst mit beiden Herstellern nichts falsch machen. Leicht bietet einen fast 80 cm hohen Korpus, Häcker (solange es nicht die Classic Line ist) 78 cm, beides prima.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Neuer Herd Einbaugeräte 18. Okt. 2016
Status offen Neuer Versuch: Küche in ehemaligen Wohnzimmer Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Neuer Kühlschrank und nun Probleme mit den Fronten Montage-Details 12. Sep. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016
Neuer BO: Neff, Siemens, Bosch? Einbaugeräte 28. Juni 2016
kratzer auf neuer hochglanzfront Mängel und Lösungen 23. Apr. 2016
Neuer Bosch Muldenlüfter Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. März 2016

Diese Seite empfehlen