Kühlgeräte welche magnetisch kühlen

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Nice-nofret, 7. Jan. 2013.

  1. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| darüber berichtete gestern die Sonntags-Zeitung in der Schweiz. Erste Geräte sind wohl bei Whirlpool in der Entwicklung.

    Die Geräte sollen mit halbsoviel Strom auskommen und Geräuschlos arbeiten.
     
  2. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Kühlgeräte welche magnetisch kühlen

    Interessant Nice,

    ich warte auf die ersten Jammereien der Baumumarmer was das böööööse Magnetfeld angeht. Kennen wir ja von den Induktionsfeldern.

    Inwieweit die Teile wirklich einen Vorteil haben, wird sich zeigen. Ich sehe den hauptsächlich in der Lautstärke.
    Weil, das "halb so viel Strom" bezieht sich auf ältere Geräte.

    In dem Artikel steht:
    " Er verbraucht nur knapp halb so viel Strom wie landläufige Produkte und erreicht die beste Energieklasse A+++."

    Diese Energieklasse erreichen bekanntlich auch Geräte mit Kompressor.

    Interessant wäre zu wissen, wie sich der Verbrauch mit den Jahren entwickelt. Das wird man aber erst einige Jahre nach der Einführung wissen. Die Hersteller werden das, wie bei den Kompressorgeräten, nicht an die große Glocke hängen.
    Da steigt der Verbrauch ja, wenn sie älter werden.

    In 10 Jahren sind wir schlauer;-)

    VG EVA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
doppelter Boden bei Kühlgeräteumbauten statt Lüftungsgitter? Einbaugeräte 22. Aug. 2015
Max. Türstärke bei integrierten Kühlgeräten Montage-Details 23. Apr. 2010
Neue Siemens Kühlgeräte Montage-Details 15. Apr. 2010
Welche Tür/Sockelblende passt für SMU53L15EU Mängel und Lösungen Mittwoch um 08:34 Uhr
Welchen Mixer für Smoothies Küchen-Ambiente 23. Nov. 2016
Welche Marke Küchengeräte Würdet ihr Nehmen? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Nov. 2016
Welcher Küchenhersteller ist das? Küchenmöbel 31. Okt. 2016
Facettenfliesen: Welche Steckdosen und Abschlussleisten? Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen