Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Diskus303, 18. Okt. 2010.

  1. Diskus303

    Diskus303 Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2010
    Beiträge:
    28

    Hallo Forengemeinde,
    suche so ein Gestell für einen Allesschneider, welches sich in einem 45-er Unterschrank verbauen läßt. Es läßt sich in dem Schrank versenken bzw herausklappen. Nach dem herausklappn hat es die Höhe der Arbeitsplatte....(das Ganze funktioniert mit aufgesetztem Allesschneider (normalerweise)
    Habe vom Forenmitglied Wolfgang1 ein solches kostenlos mitbekommen (bei Abholung meiner Wellmann-Schränke (-fronten), leider ist es zu klein (zu niedrig, bzw. Allesschneider zu hoch). Dadurch paßt der Allesschneider nicht drauf (beim versenken der ganzen Vorrichtung stößt der Allesschneider an eine Querstrebe). Der hiesige Küchverkäufer (Küchenkeie) hat eins von ALNO verlangt aber (un)günstige 245,- Teuros. Das ist mir defintiv zuviel.
    Bei meiner Suche bei Ebay bin ich nicht sonderlich erfolgreich(es scheitert am Suchnamen: Das Problem also: wie bezeichnet man so ein Dingens?
    Und wo findet man sowas sonst noch (günstig)?

    MfG. Axel
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Stell bitte mal ein Bild ein mit anstoßendem Allesschneider. Vielleicht bekomme ich dann eine Idee.
     
  3. Diskus303

    Diskus303 Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2010
    Beiträge:
    28
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Hallo,

    das wird allerdings heute nichts mehr.
    Werde das morgen mal fotografieren. Bleibt allerdings die Frage, wie stelle ich hier Fotos ein? Wenn ich es nicht hinkriege, könnte ich Dir die Bilder dann per Emai schicken?

    Im Grunde sind die Schienen/ Auslegerarme zu kurz. Hatte schon die Idee, mir längere Arme/Schienen anzufertigen. Allerdings weiß ich nicht, wie ich die "Lager" aus den neuen Schienen heraus kriege (sind wie es scheint in die Schienen eingepreßt)

    PS: Hat einer mal einen "Fachbegriff" für das Teil...
    hier mal ein Bild eines solchen Teiles (ist nicht das meinige...)- war ein Zufallsfund...
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    MfG Axel
     
  4. MoArt

    MoArt Premium

    Seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Meerane
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Sende mal ein Foto.

    Aber ich denke der Boden des Schubkastens ist für den Allesschneider zu hoch. Nicht alle Allesschneiter lassen sich in jeden Schubkasten einbauen Bei einigen Küchenherstellern gab es dafür extra einen Schubkasten/Auszug. Eine Lösung wäre dann, die Auszugsschienen etwas tiefer zu setzen und die Schubkastenfront höher zu montieren.
    Vielleicht reicht es auch schon die vordere Traverse einfach zu entfernen.
    Aber wie schon bekannt, Ferndiagnosen...

    Bye Bernd
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Hallo Axel, ganz einfach: beim Beitrag erstellen oder editieren auf "Anhänge verwalten" und "Hochladen" gehen...
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Schwenkbeschlag heißt das Teil.
     
  7. Diskus303

    Diskus303 Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2010
    Beiträge:
    28
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Hallo Bernd (und nat. alle anderen Interressierten)

    Es handelt sich nicht um die Schubkastenversion!!*crazy*

    Gruß Axel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Okt. 2010
  8. Diskus303

    Diskus303 Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2010
    Beiträge:
    28
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Danke Martin,
    da muß man erstmal darauf kommen.:-)

    Gruß Axel
     
  9. Matthias

    Matthias Spezialist

    Seit:
    8. Okt. 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Neubrandenburg
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Fachbegriff ist Parallelschwenkmechanik

    Schraub doch mal die Platte ab, schieb sie zwischen die Winkel und dann schraub von oben wieder an.
    Ist zwar nicht mehr so gut zu reinigen aber könnte funktionieren.
     
  10. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kein Mangel-trotzdem Lösung gesucht...

    Hallo Axel,

    so ein Ding findest du nicht in der Bucht, zumindest hab ich da noch keins gesehen.

    Wenn du Interesse hast, kann ich dir solch einen Beschlag auch schicken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich finde keine Küche, die einfach nur gut ist und auf Lifestyle pfeift Teilaspekte zur Küchenplanung 11. Nov. 2016
Individueller Besteckeinsatz Küchen-Ambiente 6. Nov. 2016
Problem und keine Ahnung Herstellerfehler 3. Sep. 2016
REH viele Ideen keine Einigung Küchenplanung im Planungs-Board 8. Aug. 2016
Dampfgarer und Backofen in Hochschrank finde kein passendes Lüftungsgitter Einbaugeräte 29. Juni 2016
keine Pyrolyse Backbleche bei Miele? Einbaugeräte 11. März 2016
Erste eigene Küche in kleinem Raum - keine Ahnung sucht nach Feedback Küchenplanung im Planungs-Board 19. Feb. 2016
Warten Bitte um Hilfe bei Schrankeinteilung/ Stauraumplanung Küchenplanung im Planungs-Board 18. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen