1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kuechenfee84, 30. Aug. 2010.


  1. Hallo zusammen,

    ich habe mit meinem Lebensgefährten ein ca. 200 Jahre altes Jura-Haus gekauft. Aktuell ist dort eine ca. 20 Jahre alte Küche drin, die mir viel zu wenig Arbeitsfläche bietet.

    Da allerdings 2 Türen im Raum sind und vor der einen Tür sogar noch eine Falltür zum Keller geht, sowie die Fenster wirklich sehr sehr niedrig sind, bin ich mit meinem Latein am Ende *schnief*

    1) ich habe geplant, den Herd zwischen die beiden Fenster zu verlegen. Dort könnte ich mir vorstellen, einen 20er und einen 30er Auszugsschrank daneben zu stellen, so dass die 110 cm Platz voll genutzt werden. Die Fenster wären dann frei - aber auch voll ungenutzt!?

    2) bei meinen Möbeln herrscht noch Unklarheit, deswegen "dürft ihr planen, was ihr wollt" ;-) (für das Haus, wo wir bisher drin gewohnt haben, gibt es noch keine Nachmieter - es gibt aber Interessenten, die unsere neue Küche abkaufen würden und dementsprechend kann ich mich dann neu einrichten - bzw. wenn das nicht klappt, würde ich versuchen, so viele Möbel wie möglich wieder zu verwenden - mit dem Problem, dass ich eh neue Hängeschränke bräuchte, da meine bisherigen viel zu dunkel für den niedrigen Raum sind)

    3) Steckdosen und Lichschalter sind an den Türen auf einer Höhe von 110 cm, genauso wie im "L-Eck" der bisherigen Küche. Neben der Tür zum Kellerverlies befinden sich Wasserzu- und Ablauf sowie Strom für den Geschirspüler (in das Loch auf dem Bild haben wir unseren bisherigen eingebaut). Zwischen den Fenstern steht aktuell die Kühl-Gefrierkombi der Vorbesitzer. Strom ist dort unten vorhanden, Herdanschluss kann dort hingelegt werden.

    4) Zwischen dem rechten Fenster und dem Kellerverlies steht aktuell ein Vorratsschrank, 20 cm tief, der dort gerade so hinpasst. Den würde ich nur mit neueren Türen aufhübschen, da er an sich ganz praktisch ist - außer ihr habt noch viel bessere Ideen... *hoffnungsvoll guck*

    Ich werde heute Abend noch mal alles genau ausmessen, so dass ihr einen detailierten Plan bekommt... vielleicht fällt euch bis dahin aber schon was ein!? DANKE SCHON MAL!
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Küchenfee,
    so grundsätzlich kann man sich Gedanken machen, aber ohne Maße wird das nichts ;-)

    Noch ein paar Fragen:
    - bleiben die Heizkörper? Dann auch mal die Tiefe ausmessen, die sie in den Raum ragen.
    - Wasseranschluß genau einzeichnen und mal überlegen, ob da über den Keller nicht evtl. neue Verlegemöglichkeiten sind.

    Dann wäre ja noch ganz wichtig zu wissen, ob nur du kochst oder auch mal andere. Ob du auch gerne für mehrere kochst und viele Gäste hast.

    Dann, welche Geräte (BO, DG, Mikrowelle etc.) sollen verwendet werden? Was wird alles auf der APL stehen? Was muss alles untergebracht werden? (Geschirr, Vorräte, Getränke usw.).

    Vielleicht kannst du auch noch ein klareres Foto von dem aufzuhübschenden Schrank machen.
     
  3. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Kerstin,

    supi, dass du so schnell und motiviert dahinter bist *rose*

    Wg. den Maßen, Anschlüssen und Heizkörper gebe ich morgen Bescheid und mache gerne heute Abend noch einige Fotos.

    Meist koche ich allein, Schatzi schnippelt max. mit. Im Normalfall koche ich nur für uns, allerdings liebe ich kochen und lade dann so aller 2 Monate auch mal zur Party ein oder koche den großen Weihnachtsbraten - zum perfekten Dinner habe ich mich auch angemeldet - aber VOX will nicht so in die Region hier ;D

    Bisher habe ich einen normalen Herd (60 cm) mit Cerankochfeld und da drunter einen einfachen Backofen von Siemens, ebenfalls 60 cm. Drüber eine Luftfilterhaube aus Glas, 60 cm. Spüli ist ein 60er AEG. Meine Mikrowelle ist eine neue mit integriertem kleinen Backofen - die Stand bisher in einem "Hochschrank" über dem Kühli mit separaten Lüftungsschlitzen.

    Wir haben eine kleine Espressomaschine und einen Wasserkocher, die mit auf der APL stehen sollten, genauso wie eine Schale Obst und eine Gemüse und noch der typische Messerblock. Der Rest ist in Schränken verstaut.

    Vorräte habe ich aktuell in dem einen Schrank (Foto folgt morgen), Getränke und die selten benutzten Geräte stehen im Heizungsraum, ansonsten habe ich den üblichen Kram an Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Besteck, Gläser, Teller, Tassen etc. Bzgl. des Mülleimers bin ich mir noch nicht sicher - ich muss zugeben: die Idee mit den Auszügen hier gefällt mir supi. Ist aber denke ich nicht so günstig und nimmt auch einiges an Platz weg!?

    Ich hänge eben noch Bilder aus der neuen Küche an - so sah mein Schmuckstück aus:
     

    Anhänge:

  4. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Sooooo, hier nun die Bilder:

    1x der Grundriss, ich hoffe, ich habe keine wichtigen Maße vergessen...

    Wie man bei dem Voratsschrank sieht: er endet genau an der Kellertreppe - dürfte also nicht breiter sein. Er ist 120 cm, steht 0,5 cm vom Heizungsdrehregler weg und landet damit genau - passt aber tatsächlich viel rein und ich hätt' mir eben nur neue Türen besorgt. Wenn ihr euch das andere Foto anseht: die Wand kann man leider kaum anders nutzen, da von unten die Kellertreppe an dem Haken befestigt wird und sonst auch die Tür noch in den Raum auf geht...

    Den Herd hätte ich wie gesagt evtl. zwischen die Fenster verlegt... Wasseranschluss soll aber fix bleiben...

    Vielen Dank schon mal für eure Ideen! *kiss*
     

    Anhänge:

  5. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Uiiiiiiiiiiiii, findet sich hier tatsächlich keiner mit einer neuen Idee? :rolleyes: Ich weiß, es ist nicht einfach... ich rätsel ja auch schon 2 Monate, was ich denn dort machen könnte... wie gesagt: ich hoffe, meine jetzige Küche zu verkaufen und wäre dann offen für eine komplett neue - sollte nur hell sein bei dem Raum und maximal viel Arbeitsfläche zur Verfügung stellen... Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    .. was soll ich sagen :-[

    Warum habt ihr das Haus gekauft? Was gefällt euch daran? Wie stellt ihr euch vor darin zu leben? Was wollte ihr umbauen? Was ist euer Budget für das Projekt? was macht ihr selber? Was ist der Zeitrahmen? Sollen auch Kinder in dem Haus leben? Kann man die "dünnen" Küchenwände rausnehmen?

    Braucht ihr die vielen kleine Räume mit Wasser? Sonst könnte man einen davon auflösen und z.B Küche an einer anderen Stelle im Haus aufbauen..

    Der Kellerabgang wird benutzt werden?

    Entweder Du baust mehr oder minder nach, was jetzt schon drin ist, oder ihr entschliesst euch zu grossräumigen Umbaumassnahmen.

    Habt ihr euch schon mal überlegt die Wand zwischen Küche/Whz rauszunehmen, oder um 60cm zu versetzten, so dass wenigstens nochmal Hochschränke hinpassen?

    Wie hoch/niedrig sind den die Fenster im Wohnzimmer?
     
  7. Gerbera

    Gerbera Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    215
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Oder die Küche ganz in den Teil des Wohnzimmers verlegen, der rechts von der Küche ist, dann in der Küche Essplatz.
    Ok, die Wand dazwischen natürlich raus.
    Da müsste man dann halt Wasser usw. ganz verlegen. Inwieweit ihr das wollt oder das möglich ist, weiß ich natürlich nicht.

    LG

    Gerbera
     
  8. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hm, Wasser umlegen wollen wir nicht, deswegen kommt auch ein Wand-Wegreißen nicht in Frage. Wir haben einen Kater und uns gefreut, endlich die Küche absperren zu können. Im neuen Haus hatten wir einen offenen Rundbogen zw. Küche und Wohn-Essbereich und wir wollen nicht, dass das Mietzchen auf die Arbeitsplatte hüpft ;-)

    Anbei ein Vorschlag, wie ich ihn mir vorstellen könnte - kommt ein kleines bisschen mehr Arbeitsfläche raus, aber nun nicht so viel. Die Durchgänge sollten dann noch bei ungefähr 80-90 cm sein. Vielleicht könnt ihr da ja mal drüber schauen...

    Den Kellerzugang werden wir eher selten nutzen, aber ab und zu schon. Wir überlegen, ob wir später daran mal was umbauen könnten, evtl. eine Wendeltreppe nach oben und dann nur auf der eine kleine Klappe oder so!? Aber da ist noch nichts "verhandlungsreif"

    Grüßle,
    Küchenfee84
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Küchenfee,
    das wird leider schon nicht gehen. :-\

    Insellänge=150 cm (90+60)
    Spülenzeile = 60 cm
    und, was du vergessen hast, die Insel müßte mit einer ca. 20 cm breiten Blende an der Wand beginnen, denn so kannst du keinen Backofen etc. bedienen, da die in den Raum stehende Heizung im Weg ist.
    ---------------------------------
    Summe: 230 cm
    Tresenüberstand: 10 bis 15 cm
    ----------------------------
    Bleiben 60 bis 65 cm Gangbreite.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Wie ist denn eigentlich die weitere Möblierung im Ess-/Wohnbereich geplant?

    [​IMG]

    Evtl. einen Durchbruch Küche nach rechts ... oder?

    Oder die Insel quer (mit übertiefem Auszugsunterschrank) und zum Fenster hin. Dabei in Kauf nehmen, dass man dort nur ca. knapp 50 cm hat. Gerade soviel, dass man mal zum Putzen der Fenster dort ran kommt.

    Ich sehe gerade noch, dass du als Tresenfuß quasi offene Regale geplant hast ... damit gehen dann die Auszüge vom 90er Inselschrank auch nicht richtig auf.

    Die linke Tür zuzumachen, wäre auch noch eine Option, um mehr Stellmöglichkeiten zu schaffen.
     
  11. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Kerstin,

    da hast du wohl recht mit dem Durchgang... *schade*

    Der Wohn- und Essbereich steht schon komplett eingerichtet - das war immerhin das erste fertige Zimmer *clap*

    Was meinst du mit Insel quer? Das hab ich jetzt leider nicht ganz verstanden...

    Bei dem offenen Regal - so eins habe ich bereits und es ist nur auf einer Seite offen (wir haben da immer den Wein gelagert) - den 90er Schrank hätte ich dann eher in Richtung Vorratsschrank geöffnet.
     
  12. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Ach so: linke Tür zu machen wäre leider auch keine Option: im Raum sind dort 3 Stufen und außerdem will ich die Einkäufe gerne gleich wo abstellen und nicht erst durchs ganze Haus tragen müssen *achhhhhh*
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Küchenfee

    Deine Postings interpretiere ich so, dass ihr an dem Haus nichts ändern wollt/könnt bzw. es euch nicht vorstellen könnt. Leider hast Du ja meine Fragen nicht beantwortet.

    Dann wirst Du wohl mit dieser speziellen Küche leben müssen und Du lässt Dir nur die Wahl, die vorhandene Situation zu replizieren.

    Ihr habt auf dem Stock zwei Badezimmer, da liegt Wasser/Abwasser an genügenden Orten um einen anderen/besseren Standort für die Küche zu finden.
     
  14. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Vanessa,

    aktuell wollen wir die 2 Bäder behalten, da wir im OG noch keins haben und ich auf die Badewanne bestehe und Schatzi auf die Dusche *kiss* Das Bad-Thema wollen wir erst in ca. 2-5 Jahren angehen.

    Aktuell liegt unser Augenmerk was Umbaumaßnahmen betrifft auf Boden (Laminat statt Teppich), 1 Treppe statt 2 (war früher mal so ein Bauernhaus mit Stallung und deswegen führen aktuell 2 Treppen nach oben) und dann wird das gröbste Budget ausgeschöpft sein - der Rest dann erst in 2 Jahren ca.

    Es ist wie gesagt ein ca. 200 Jahre altes (Fachwerk-)Haus, was wir nicht extrem umbauen/modernisieren wollen - wir wollen schon den Charme des neuen behalten.
     
  15. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Küchenfee macht man sich denn nicht bevor man kauft/mietet Gedanken darüber wie man einrichtet?

    Ich bin ein Küchenmensch, halte mich auch gerne in Küchen auf.
    Als wir letztes Jahr nach einer neuen Wohnung gesucht haben, habe ich bei sämtlichen Besichtigungen erst mal drauf geachtet ob ich eine für mich akzeptable Küche dort hinein bekomme.

    Ich finde eure Küchensituation ohne Umbau sehr schwierig.
    Ich hätte z.B. die rechte Wand entfernt.

    LG
    Sabine
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Küchenfee,
    die Tür an der linken Wand geht eigentlich wohin?



    [​IMG]

    Sind die STufen dort noch in der Küche bemerkbar und schränken sie die 410 cm Breite irgendwie ein? Oder ist die Wand so dick, dass in ihr quasi die Stufen liegen?
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    ... so, ich setze jetzt mal voraus, dass es so ist.

    Ich gehe von 90 cm Arbeitshöhe aus, vorzugsweise mit 78 cm Korpussen --> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung

    Die Wasserzeile jetzt mit
    - Kühlschrank
    - hochgebauter GSP, drüber ein Klappfach für eine Mikrowelle, alternativ könnte die Klappe auch wegbleiben und ein DG untergebracht werden.
    - Spülenunterschrank mit 60er Spülbecken ohne Abtropffläche. Das halbe Becken kann zum Abtropfen genutzt werden.
    - noch ein 80er Auszugsunterschrank

    Dann eine Art Insel-L.

    Backofen im 60er dazu 2 x80er in Übertiefe, so dass dort die Arbeitsfläche 75 cm tief ist. Das Kochfeld so platziert, dass man mit einer geraden Führung die Abluft an die Außenwand bekommt. Das ergibt links vom Kochfeld eine schöne Arbeitsfläche. Um die Ecke nochmal ein 60er Auszugsunterschrank. Man könnte auch den Backofenunterschrank in diese Richtung drehen, da dort mehr Abstand in der Zeile ist. Zum Abschluß noch Flaschenregale einmal nach rechts und einmal nach links.

    Der Durchgang zwischen Spüle und Kochfeld ist ca. 85 cm.

    Der Durchgang links von der Kochinsel ca. 70 cm, was nicht üppig ist, aber vielleicht für den Zweck, die Küche auch mal von der linken Seite zu betreten, ausreicht.

    Hinter der Insel zur Fensterwand nominell 80 cm, die aber durch die Heizung etwas eingeschränkt sind. Man kommt auf jeden Fall ans Fenster, kann dort auch mal als Gast einfach nur herumstehen.

    Ich könnte mir vorstellen, Kaffeemaschine etc. auf den kurzen Schenkel vom Insel-L zu stellen. Dadurch ist da auch immer der Zugang vom Wohn-/Essbereich gewährleistet, selbst, wenn gerade in der Küche gewirbelt wird.
     

    Anhänge:

  18. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo Kerstin,

    danke schon mal - habe mir alles runter geladen und werde mir das in Ruhe mal ansehen. Vom ersten Eindruck her aber schick *kiss* Da ich die eine Wand dann auch noch frei hätte, könnte ich viel mit Farbe arbeiten, was den Raum dann heller und größer wirken lässt.

    @Sabine: ich bin zwar auch viel in der Küche, aber bei dem Objekt handelt es sich einfach um ein Liebhaber-Haus und ein noch viel schöneres und größeres Grundstück. Ich habe ja gesehen, dass eine "normale" Küche rein passt - nur wünsche ich mir eben doch ein bisschen mehr und da ich zeitlich keinen allzu großen Blutdruck habe - die neue Küche funktioniert ja - versuche ich eben meine Wünsche bestmöglich unter zu kriegen.

    Grüßle,
    Küchenfee84
     
  19. AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    Hallo zusammen,

    nach langer intensiver Planungszeit habe ich mit meinem Partner entschieden. Im September stelle ich dann gerne meine Küche als fertiges Modell ein ;D ... bestellt ist sie nun schon mal!

    Es wird eine Sachsenküche in Rica Magnolia, Arbeitsplatte Nussbaum/Riemchen und Edelstahl Stangengriffen. Meinen Kühlschrank behalte ich, ein Einbau-Kaffeevollautomat (Siemens), Mikrowellen-Backofen-Kombi (Siemens) mit Vorwärmfach kommt dazu. Den Spüler von AEG behalte ich - der wird aber höher gestellt und bekommt auch eine neue Front *idee* Mein Kochfeld wird ein Disc Control von Siemens und auch eine separate Kochinsel eingebaut *freuuuu* Dazu dieser coole Luftfilter BEST, der in der Arbeitsplatte integriert ist und den man nach oben als Spritzschutz ausfahren kann.

    Nebenbei plane ich noch kleine feine Details für die Wände... die neuen Fliesen müssen auch noch runter. Bei den neuen muss ich mich noch entscheiden - eine Fotomontage wird es dann aber schon zeigen *hihi*

    Also, ich bin gespannt auf September und halte euch auf dem Laufenden!

    Grüßle,
    Küchenfee84
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe, Küche mit 2 Türen und sehr niedrigen Fenstern

    *2daumenhoch* nur her mit den BIldern
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Hilfe Planung Küche, Wohnzimmer, Esszimmer Küchenplanung im Planungs-Board 11. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Status offen große (zweigeteilte) Küche - Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 16. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen