1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

hängende, moderne, grifflose Familienküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mieperpieper, 26. Aug. 2012.

  1. mieperpieper

    mieperpieper Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2012
    Beiträge:
    2

    Liebe Forumgemeinde, :-)

    wir, Thorsten, Vanessa und die kleine Hanna-Maus bauen aktuell eine Doppelhaushälfte.


    Mit der Alno "Fly-Edition" möchten wir eine hängende, moderne, grifflose Familienküche realisieren.


    Wir haben bereits vorgearbeitet und zwei Küchenstellvarianten mit dem Alno-Planer realisiert.


    Es wäre schön, wenn ihr uns mitteilen könntet, welche Variante ihr euch besser gefällt, oder ob ihr es auch ganz anders machen würdet.


    Leider verfügt der Alno-Planer nicht über alle Schränke, Fronten und Griffe, so dass die Küche mit statt ohne Griff und die Highboards stehend statt hängend dargestellt werden. Die Wasseranschlüsse befinden sich ca. mittig auf der Fensterseite.
    Außerdem handelt es sich hier um eine offene Küche.


    In beiden Küchenstellvarianten sind zwei Modular-Geschirrspüler rechts und links neben der Spüle verbaut.


    Über jegliche Anregungen und Ideen freuen wir uns. Auch freuen wir uns über Erfahrungen und weiterführende Informationen zu Edition Fly








    Checkliste zur Küchenplanung von mieperpieper

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 87
    Fensterhöhe (in cm) : 925
    Raumhöhe in cm: : 245
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ca. 180 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ?
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ...
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Alno Edition Fly
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Geräte vorhanden
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Moin und herzlich Willkommen hier im Forum! :welcome:

    Schön das ihr euch schon im Alnoplaner eingearbeitet habt, sinnvoll und auch erwünscht ist es, den Alnogrundriss, sowie ein paar Planungsansichten, dem Post anzuhängen. Wie das funktioniert könnt ihr in der Bebilderten Kurzanleitung nachlesen.
    Nur um einmal kurz über die Planung zu schauen, ist es zu aufwendig, sich die Dateien erst auf seinen PC runterladen zu müssen und das will auch nicht jeder, bzw. hat nicht jeder den Alnoplaner, auf seinem PC installiert. ;-)

    Auch ist es immer sinnvoll den gesamten Raum anzulegen und ihn nach dem Gesammtgrundriss auszurichten. Außerdem benötigen wir noch einen vermaßten Grundriss, auf dem von euch eingestellten fehlen leider einige Angaben.

    Die Hochschränke kann man schweben lassen, indem man ihn anklickt und die F4 Taste drückt. Rechts neben der Planung kann man dann einfach das Häkchen für den Socke entfernen.

    Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß hier im Forum und viel Erfolg bei der Küchenplanung! *2daumenhoch*
     
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Ich habe mir aus Neugierde, die alternative Planung, auf meinem PC runtergeladen und werde sie meinem Post anhängen.

    Seid ihr sicher, das ihr mit dieser Planung genug Stauraum habt? Auch halte ich 2 Geschirrspüler für sehr kostenintensiv, nicht nur von der Anschaffung her, sondern auch von den laufenden Kosten. Denn diese Modulargeschirrspüler benötigen genausoviel Energie und Wasser wie ein normaler. Da wäre es sicher sinnvoller, den Geschirrspüler im Hochschrank unterzubringen. Auch sehe ich in diesem Fall, bei euren Wünschen, das Budget etwas knapp angesetzt. Ich kann mir vorstellen, das zum einen die "schwebenden" Schränke an sich schon teuer sind, zum anderen schlagen 2 Geschirrspüler, Einbaumikrowe und das was man sonst noch so braucht,
    auch zu Buche...;-) Etwas Kosten könnte man sparen, wenn man aus der Einbaumikrowelle eine normale macht und diese hinter einer Klappe versteckt. Das senkt auch die Folgekosten, wenn diese einmal kaputt gehen sollte. Das alleine wird aber wohl nicht reichen...:cool: ;-)

    Ansonsten schauen wir mal, wie wir die Planung optimieren können. ;-)

    Nun erstmal eure Planungsansichten...


    P.S. Das Fragezeichen kommt zustande, weil ihr mit einer anderen Planerversion arbeitet, als ich.
     

    Anhänge:

  4. mieperpieper

    mieperpieper Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2012
    Beiträge:
    2
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Erstmal vielen Dank für die super schnellen und ausführlichen Antworten.:-)

    Ich werde meinen Mann heute Abend bitten, die eingestellten Dateien noch einmal zu überarbeiten und zu ergänzen.

    Unser Budget liegt eigentlich zwischen 10 - 15 TEUR.

    @ Conny

    Vielen Dank für das laden der alternativen Planung.
    Könntest du dir vielleicht die normale Planung auch ansehen und mir sagen, welche der Planungen dir mehr zusagt? Das wäre sehr lieb von dir.

    Genug Stauraum ist bei beiden Planungen vorhanden, da ich aktuell viel weniger Platz habe und super damit auskomme.

    Über eine Integrierung des Geschirrspülers in die Hochschränke haben wir auch schon nachgedacht. Leider sind die Wasseranschlüsse ja schon fix...

    Das Fragezeichen in deiner geladenen Planung ist eigentlich ein 100 cm breiter und 50 cm hoher Oberschrank.;-)


    Liebe Grüße und vielen Dank

    Vanessa
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Ich habe mir die andere Planung nun auch runtergeladen. Gravierende Unterschiede konnte ich in der Planung jetzt nicht feststellen, außer das nun mehr Oberschränke verplant wurden, die in meinem Planer als Fragezeichen dargestellt werden. ;-)

    Steht das Haus denn schon, dass keine Änderungen an den Anschlüssen mehr möglich sind?

    Kannst du die Maße nicht nachliefern?
     

    Anhänge:

  6. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.832
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Ich hab mal versucht den Raum ein wenig an die tatsächliche Raumsituation anzupassen. Da müsstet ihr noch mal drüberschauen und berichtigen, was nicht richtig ist. Die Hängeschränke habe ich, der Einfachheit halber, jetzt ersteinmal weggelassen.

    Meins wäre eure Planung nicht. Wie schon geschrieben, ich halte die beiden Modulspülmaschinen für unpraktisch und zu teuer, in Anschaffung und auch für die laufenden Kosten. Den GSP in die Hochschränke zu packen wäre auch nicht ganz so ideal, da dieser von Spüle und Müll recht weit entfernt wäre.

    Mein Versuch eine andere Planung mit schwebenden Schränken herzustellen, ist kläglich gescheitert...:-\
    Da ich aber noch nicht so viele Planererfahrungen habe, besteht noch die Chance, das jemand anderes eine gute Idee hat und eure Wünsche besser umsetzen kann. ;-) :cool:
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: hängende, moderne, grifflose Familienküche

    Da stimmt irgendetwas mit den Maßen nicht.

    [​IMG]

    Wenn der Raum beim Wohnzimmer 567 cm breit ist, dann passen die 285 cm für die Küchenbreite aus dem Alnoplaner nicht, denn dann müßte der Bereich Flur/Gäste-WC genauso breit sein wie der Küchenbereich.

    Wäre es möglich mal einen komplett vermaßten Grundriss Essen/Kochen/Wohnen zu erhalten? Auch mit den Wandbereichen jeweils bis zum Fenster?

    __________________________Arbeitshöhe ist nicht angegeben, Brüstungshöhe mit 87 cm. Ist das Unterkante Fensterbank?
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
    __________________________
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
wandhängende Küchenschränke für das Bad Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Mai 2016
Nerven euch eure "niedrig" (ca 65-75 cm) über APL hängenden Wandlüfter? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 29. März 2014
Idealer Abstand Wand zu hängenden Oberschrank Küchenmöbel 2. Feb. 2013
Frei hängende oder Decken-Dunstabzugshaube gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2012
Frei hängendes Küchenregal Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Juli 2011
Hängende Unter Boden von Hänge Schränke Mängel und Lösungen 8. Apr. 2009
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Erstplanung für moderne Loftküche mit "Problem-Holz-Küchenherd" Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen