Flächenbündig

Beiträge
61
Hallo Zusammen,

ich war Gestern in einem Küchenstudio zur Küchenplanung. Ich wollte gerne, das dass Kochfeld und die Spüle flächenbündig verbaut wird, die Beraterin meinte das würde nur bei Granit gehen nicht aber bei Normalen APL?

Stimmt das? Sie sagt die Arbeitsplatte würde durch Wasser aufquellen?!

Beste Grüße
Mike
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
Das stimmt .. und, soweit ich mich erinnere, war dein Gesamtbudget bei ca. 10000 Euro und das wird mit Granit wohl eher nicht machbar.

Für Spülen gibt es z. B. bei Blanco die Variante mit besonders dünner Auflage, gekennzeichnet durch IF in der Typenbezeichnung.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
Kochfeld flächenbündig würde ich auch nur in Granit oder Quarzkomposit verplanen.
Für flächenbündige Spülen gibt es auch Lösungen in Schichtstoffarbeitsplatten.Dies hängt allerdings von den Möglichkeiten des Küchen oder Arbeitsplattenlieferanten ab.
LG Bibbi
 
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Flächenbündiges Kochfeld ist kein Problem mit Inlayrahmen. Dies ist auch in der Block-APL drin.
Spüle geht beispielweise bei AKP, allerdings ist Naturstein dann günstiger.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben