Fehlerhafter Aufbau???

kaidy

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen.
Ich habe da mal eine Frage und hoffe, das mir jemand weiterhelfen kann.
Wir haben im August 2010 eine neue Küche bekommen. Der Aufbau usw ist damals eigentlich gut verlaufen, bis auf ein paar kleine Mängel, die aber vom Hersteller ausgingen und nicht von der Küchenfirma.
Wir haben einen Microwellenschrank (oder wie auch immer man das nennt). Die Küchenfirma hatte damals gesagt, das die meisten eigentlich ihre Microwellen in dem Schrank platzieren würden. Er geht nach oben hin auf.
Eigentlich war damit immer alles super. Nur heute ging das Schanier von dem Schrank soweit nach oben auf, das der obere Deckel von dem Schrankgehäuse durch das Schanier beschädigt wurde.
Nun ist meine Frage, ob man damit noch zur Küchenfirma gehen kann. Ist ärgerlich, da die Küche ja noch nicht so neu ist und es ja an dem Schanier liegt.

LG Kathrin
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Fehlerhafter Aufbau???

Die Gewährleistungsfrist ist noch nicht abgelaufen. Also wende Dich vertrauensvoll an den Verkäufer.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Fehlerhafter Aufbau???

Wende dich vertrauensvoll an dein Küchenstudio. Die zwei Jahre Garantie/Gewährleistung/wie-immer-das-richtige-Wort-dafür-ist sind noch nicht vorbei.

Fehlerhafter Aufbau ist das aber wohl nicht, wenn bisher immer alles gut gegangen ist. Nichtsdestotrotz ein Fehler.

Edit: martin war um Sekunden schneller ;D.
 

kaidy

Mitglied
Beiträge
2
AW: Fehlerhafter Aufbau???

Danke für eure Hilfe :-) Ich werde gleich morgen früh bei der Küchenfirma anrufen und hoffe mal das die mir helfen und sich nicht quer stellen.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben