Dunstabzugshaube: BEST, falmec oder Siemens?

repsak

Mitglied
Beiträge
36
Ich habe nun zur Auswahl ein paar Dunstabzugshauben und würde mich interessieren, für welche ihr euch entscheiden würdet und warum. Abluftrohr hat nur 125 mm Durchmesser, ist ungefähr 7 Meter lang und hat zwei 90°-Biegungen. In den Schacht, wo das Abluftrohr endet, dürfen (angeblich damit in den anderen Wohnung die Gerüche nicht wieder austreten) laut Baubeschreibung 120 m3/h, vielleicht geht aber auch mehr, wenn die Nachbarn nichts merken. Ich weiß, alles nicht optimal, aber das hat sich leider nicht ändern lassen. Aja, offene Wohnküche mit 27 m2, wobei der Raum L-formig ist und auf den Küchenbereich etwas weniger als die Hälfte entfällt. Hier also die Dunstabzugshauben:


Falmec Exploit 90 INOX 800 m3/h um 720 Euro:

Stufe 1 Ø 150: 35 db bei 260 m3/h
Stufe 4 Ø 150: 62 db bei 780 m3/h

+ Randabsaugung
+ Edelstahl Fingerabdruck-resistent
+ 15 Minuten Nachlauf-Automatik
- zwei Halogenlampen hinten (schlechte Beleuchtung der vorderen Kochfelder?)


Falmec Kristal 90 800 m3/h um 630 Euro:

Stufe 1 Ø 150: 35 db bei 260 m3/h
Stufe 4 Ø 150: 62 db bei 780 m3/h

+ 15 Minuten Nachlauf-Automatik
+ zwei Halogenlampen vorne
- keine Randabsaugung
- nicht Fingerabdruck-resistent


Siemens LC956BB30 680 m3/h um 630 Euro:

Stufe 1 Ø 150 freiblasend: 45 db bei 230 m3/h
Stufe 4 Ø 150 freiblasend: 65 db bei 660 m3/h

+ Edelstahl und Glas Fingerabdruck-resistent
+ zwei Halogenlampen vorne
- keine Randabsaugung
- keine Nachlaufautomatik
- hohe Lautstärke?


Best Fregene K 181 S 600 m3/h um 420 Euro

Stufe 1: 29 db bei 205 m3/h
Stufe 3: 50 db bei 600 m3/h

+ zwei Halogenlampen vorne
+ sehr leise?
- keine Randabsaugung
- keine Nachlaufautomatik
- nicht Fingerabdruck-resistent


Best Fregene Nero K 181 V 600 m3/h um 585 Euro

... wie oben jedoch:
+ Glas Fingerabdruck-resistent?


Derzeit tendiere ich zur Falmec Exploit, bin mir aber nicht sicher, ob da die Beleuchtung hinten ausreichend ist. Mehr will ich keinesfalls ausgeben. Alternativ würde ich die Best Fregene nehmen, sehr günstig, leise, und bei den oben beschriebenen Verhältnissen darf man sich keine Wunder erwarten. Leider habe ich diese aber in keinem Geschäft bisher gesehen sondern nur im Katalog ...

Danke und lG
 

Anhänge

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzugshaube: BEST, falmec oder Siemens?

Beleuchtung hinten halt ich für sinnvoller. Die Töpfe vorne sind zwar nicht optimal ausgeleuchtet, aber bei Beleuchtung vorne machst Du selber beim Gucken in die hinteren Töpfe Schatten und diese Töpfe sind dann noch schlechter ausgeleuchtet. Beste Lösung wäre links und rechts jeweils vorne und hinten eine Leuchte.

Die Siemens ist nach den von Dir angegebenen Werten ein "Radaubruder". Am leisesten ist die Best.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.451
Wohnort
Wiesbaden
AW: Dunstabzugshaube: BEST, falmec oder Siemens?

Hi,
ich würde auch mal nach anderen Best-Modellen schauen. Die Fabriano gibt es z.B. mit stärkerem Motor und Randabsaugung .
Grüße,
Jens
 

repsak

Mitglied
Beiträge
36
AW: Dunstabzugshaube: BEST, falmec oder Siemens?

Vielen Dank, dann werde ich die Lichter hinten nicht mehr negativ werten und mir noch die BEST-Modelle mit Randabsaugung ansehen. LG repsak
 

Ähnliche Beiträge

Oben