Ballerina Fronten PK 1 - 7 Unterschiede in Qualität und Preis

Luxor

Mitglied

Beiträge
1
Hallo, wir sind gerade dabei eine Küche zu planen und haben uns nach einiger Suche
dafür entschieden, bei Ballerina zu kaufen.

Wir wurden in einem Küchenstudio auch schon grds. sehr gut beraten, die Aufteilung nebst
Elektrogeräten steht sozusagen und wir sind insoweit sehr zufrieden.

Nur über die Fronten haben wir keinerlei Informationen erhalten.
Auf unserer Planung steht XL 2656 N400
Also wohl die Serie PUR Light Pepper DirectLACK matt.

Die Farbkombination zusammen mit allen anderen Bestandteilen gefällt uns sehr gut.

Doch was bedeutet das? Pk 2, DirectLack ? Was genau verbirgt sich dahinter Welche Vor- und Nachteile hat diese Front?

Preisklasse 2 von 7 erscheint uns gefühlt dann nicht sehr wertig? Oder liegen wir hier falsch?

Hat jemand das Wissen und könnte uns mal von PK1 bis PK 5 oder höher auflisten,
worum es sich genau handelt und wo die Unterschiede sind und prozentual, wie die Preisunterschiede sind.

Freuen uns über jede Hilfestellung sehr. Danke im Voraus und beste Grüße

Dirk
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.657
Wohnort
Schweiz
Bei Fronten stehen die Preisklassen in KEINEM direkten Zusammenhang mit Küchentauglichkeit, sondern sagen viel mehr über die Herstellungskosten aus.

Die günstigste Preisklasse ist i.d.R. Melamin, was durchaus Küchentauglich ist; Schichtstoff ist nochmal robuster und findet sich in einer höheren Preisklasse.

Bei Lackfronten gibt es auch unterschiedliche Aufbauten; Direct Lack ist ein günstiger Aufbau und i.d.R. nur einmal Lackiert - das geht natürlich auch besser und teurer.

Lack ist, vorallem an den Kanten, Schlagempfindlich.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben