1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Wird das meine neue Küche?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Sanne2012, 13. März 2010.

  1. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8

    Hallo!
    Dank KerstinB bin ich zu diesem Forum gekommen...
    Mit ihr hatte ich im Winter schon div. Verhandlungen zu meiner Küchenplanung.
    Heute war ich nun erstmalig im Küchengeschäft und habe eine Planung machen lassen.
    Leider habe ich hinterher nichts in die Hand bekommen und musste jetzt aus dem Gedächtnis im Alnoplaner eintragen.
    Die Idee ist übrigens auch von Kerstin. Das war die erste Planung, die mir zuerst überhaupt nicht zusagte. Inzwischen finde ich sie super!!! :-[
    Also, die Küche ist von Nolte, Nova Lack, magnolie hochglanz gemischt mit kubanit hochglanz.
    Die Gerätschaften muss ich gleich mal aus den Heften raussuchen.
    Das ist echt blöd, dass die das nicht richtig rausrücken...
    Jetzt versuch ich mal die Dateien anzuhängen.
    In der Planung ist auch direkt ein kleiner Fehler, ich krieg das leider nicht hin... :-[
    So... Freue mich auf regen Austausch und schöne Ideen...
    Gruß, Susanne
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Hallo Sanne,
    :welcome: .... und ;-) *grundriss* und Ansichten.

    Hier können wir passende Bilder immer gleich anhängen. Wie das mit dem Alnoplaner geht, steht hier --> Alnohilfe Kapitel 3
    Ich habe gerade mal in meinen Archiven geguckt. Meine erste Planung von damals hänge ich hier ran. Wenn die identisch mit deiner Nachbildung ist, dann brauchst du jetzt natürlich keine Bilder mehr anhängen.
     

    Anhänge:

  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Hallo Sanne,

    herzlich willkommen! Gleich mit Variante12 starten hat was *2daumenhoch*.

    Und weil ich gerade gut drauf bin, habe ich dir auch gleich mal die kleinen Fehler zurecht gerückt, und ein paar Bilder deiner Küche angehängt, und den Grundriss (!).

    Bitte mach das bei jeder neuen Variante dann selber, denn dann muss sich nicht jeder die Planung erst herunterladen und öffnen zum Anschauen. Und nicht jeder hat den Alnoplaner installiert, besonders die Profis nicht.

    Spüle direkt neben Kochfeld finde ich nicht so optimal, und 90cm tiefe Unterschränke für deine Insel gibt es nicht als Standard. Sie wären auch unpraktisch, weil zu tief; dann kommen die Auszüge ja ca 80cm nach vorne raus :rolleyes:.

    Edit: Mist, Kerstin war schon wieder 1 Min schneller *GG*. Aber die Planung ist nicht die gleiche, also sind meine Anhänge doch sinnvoll.
     

    Anhänge:

  4. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Der Kühlschrank wäre von AEG Santo C7 1440-6i.
    Spülmaschine von Siemens SX 56 M532 EU.
    Mikrowelle von Siemens HF 25 M6L2.
    Induktion von Siemens EH 645 EB 11.
    Backofen Siemens HB 33 AB 550.

    Und der Preis von allem lag bei 12.700 Euro.
     
  5. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Also... In der Planung von dem Küchenmenschen war zwischen der Spüle und der Herdplatte natürlich noch Platz. Leider weiß ich die Größe der Spüle nicht mehr.

    Und bei der Insel hat er von der einen Seite Auszüge genommen (ich glaube mit 45er Tiefe). Auf der "Tischseite" hätte ich einen separaten Schrank, mit jeweils 4 45-er Türen. Vor zweien würde halt der Tisch stehen, der bei Bedarf natürlich verschoben werden kann.
    Meine Idee war eigentlich, von der Seite aus Regale dort zu integrieren, damit ich vom Tisch aus praktischerweise Platzdeckchen, Topfuntersetzer etc... direkt parat habe.

    Ich hoffe ich drücke mich hier verständlich aus...
    Das ist alles total kompliziert... :-\
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Hallo Sanne,
    da stört mich aber auf Anhieb Spüle/ Kochfeld und, dass rechts von der Spüle gleich die Spüma kommt.

    Alles auf eine Ecke, das stört meiner Meinung nach die Abläufe.
     
  7. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Okay... Bin für alles offen...
    Da ich ja nach wie vor keine Kochinsel haben möchte, hatte ich mich nach Deiner ehemaligen 2. Planung gerichtet und die Zeile einfach so übernommen... Naja... Nicht ganz...
    Ich hatte mir schon vorgestellt, dass alles dort auf die Seite kommt.

    (ich versuch jetzt mal, ein Bild von damals anzuhängen!)
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    .. ok ... die Verteilung geht .. und meine ursprüngliche zweite Planung hänge ich auch mal noch dran.

    Als Sitzplatz finde ich diese Variante 2 nach wie vor am schönsten. :-[
    EDIT2: Wobei man den Block auch um 90° nach rechts drehen kann.

    Edit: Der Trick ist übrigens eine Spüle ohne Abtropfbecken --> Spülbecken mit oder ohne Abtropfe
     

    Anhänge:

  9. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Namd Susanne, das letzte jetzt sieht besser aus:

    * etwas Platz rechts vom Waschbecken
    * etwas Platz zwischen Waschbecken und Kochfeld
    * etwas Platz rechts und links vom Kochfeld.

    Sehr schön großzügiges Kochfeld hast Du geplant - ist das ein 60-er und ein 30-er Domino-Spezial oder ein 90-er Feld? Das ist auf dem Bild nicht ganz zu ersehen, könnte auch eine Lichtreflektion sein.

    Auch schön finde ich, Daß die Insel jetzt frei von Kochfeld und Spüle ist (letztere war ja eh nie bei Dir da oben).

    Die Idee auf der Rückseite der Insel, vom Tisch erreichbar Stauraum zu haben (für eben diese Dinge wie Tischdecken, Servietten, Kerzen, die eigentlich in der Küche nicht sein müssen) finde ich gut und schön und würde ich auch so haben wollen.

    Der halbhohe Schrank an der Wand in der Ecke rechts - was ist das? KS? Magst Du den nicht in Augenhöhe bringen? Ach ne, das ist eine hochgebaute SpüMa à la Kerstin ... dann den Höhenunterschied vielleicht ein bisserl stärker betonen? Das sieht so irgendwie aus wie da hat sich jemand vermessen :-)

    Was mir noch nicht 100% gefällt, weil ich Bedenkenträger (und gebranntes Kind) bin: die zwei 40-er neben dem Kochfeld unten - oder sind die breiter?

    neko
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Neko,
    auf der Spüma soll noch die Kaffeemaschin Platz haben. Mit üblichen Möbeln wird die Spüma dann eine Höhe von ca. 118 bis 120 cm haben, die APL (wo jetzt einfach die 99er Höhen verarbeitet sind), eher so 92 bis 94 cm. Es wird also ein Unterschied sichtbar sein. Da die Spüle ja dennoch recht nah an der hochgebauten Spüma ist, wäre viel höher dann auch eher behindernd, wenn man z. B. mal einen größeren Topf abgießt oder so.
     
  11. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Mein Herz hängt schon ziemlich an Variante 1... :-)
    Ich glaube nicht, dass ich auf eine Abtropffläche verzichten möchte... Aber vielleicht sollte ich die nächsten Tage mal darauf achten, wie oft ich die gebrauche. Im Moment habe ich ja nur eine schmale Spülmaschine und da muss ich Pfannen oder Töpfe auch schon mal per Hand waschen, weil die Maschine sonst sofort voll wäre. Aber die nächste wird ja eine größere.

    Das Kochfeld soll eigentlich ein 60er werden... Das ist noch aus Kerstins ehemaliger Planung drin. Ich wüßte nicht, wofür ich ein 90er bräuchte. Bin ja jahrelang auch mit einem normalem Herd ausgekommen. Und da ich auch normalerweise nicht für ganze Bagagen koche, reicht das auch.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Sanne,
    ich habe mal ein bisschen umgestellt.

    60er Kochfeld ganz links auf den 90er Unterschrank.

    Spüle mit Abtropfe, diese aber nach rechts.

    Du hast ja einen 144er Kühlschrank mit TK-Fach unten im Angebot ... daher den Schrank angepaßt.
    In der Mitte Backofen/Mikrowelle und links außen einen hohen Vorrats-/Geschirrschrank im unteren Bereich vorteilhafterweise mit Innenauszügen. Hier können dann auch die Teile verstaut werden, die man direkt am Essplatz braucht.
    [​IMG]

    Auf der Rückseite der Insel rechts und links einfach offene Regale für Dekoratives bzw. anderes, was vielleicht auch am Essplatz benötigt wird.

    Außerdem wieder die Lücke, um vielleicht doch einen 180er Tisch für 6 Leute zu stellen, der aber im Normalgebrauch bis zu 30 cm eingeschoben werden kann.
     

    Anhänge:

  13. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Das der Tisch unter die Insel geschoben werden kann ist ja raffinööös... *2daumenhoch*
    Mit den Regalen hatte ich mir genauso vorgestellt.
    Die Spüle andersrum ist besser, kann man noch nasse Sachen aus der Spülmaschine direkt darauf ablegen.

    Dann habe ich mal eine andere Frage... Ist das nicht unklug den Backofen direkt neben den Kühlschrank zu deponieren? Meine Mama hat das vor ein paar Jahren in ihrer Küche extra umbauen lassen.
    Der Küchenberater sagte allerdings, dass das heutzutage gar nicht mehr notwendig wäre...

    Du hast in der Küchenzeile jetzt 4 Schränke untergebracht. In der Planung von heute morgen waren nur 3 Auszugsschränke. Was wäre denn vorteilhafter? Unter der Spüle war direkt der Mülleimer mit eingebaut.

    Aber die Insel... TOP!!! *2daumenhoch*

    Ach... Und den Vorratsschrank hatte ich mir genauso auch schon ausgesucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Kerstin *2daumenhoch*.

    Ist ja nicht zu fassen: kurz vor 20Uhr habe ich die nahezu identischen Änderungen vorgenommen (Kochfeld weiter links, BO in die Mitte, Tisch eingeschoben!), bin dann aber erst kochen und essen gegangen, und nu bin ich wieder zu spät ;-)...
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Menorca,
    ich hatte doch Vorsprung ... im Grunde hatte ich es ja schon so in meiner Variante 1 vom November. Mußte ja nur das Kochfeld auf die Zeile ;D;D

    Sanne, dein KFB *kfb* hat Recht. Kühlschrank und Backofen nebeneinander ist kein Problem. Und so sieht der Block symmetrischer aus und Backofen ist näher an Arbeitsfläche.

    Die Spülenzeile ist jetzt von links nach rechts:
    - 50er Auszugsunterschrank (Gewürze usw)
    - 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld, allerdings nicht mittig, sondern ganz nach links gesetzt
    - 60er Spülenschrank mit Müllsystem und evtl. Spüle für 50er Unterschrank, die dann ganz nach rechts gesetzt wird. So kommen immerhin ungefähr 40 cm zwischen Spüle und Kochfeld zustande.
    - 60er Auszugsunterschrank
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Dann zeige ich euch doch noch schnell meine Aufteilung: 80-80-60-40, Kochfeld mittig über den beiden 80ern.Wegen des gewünschten Müllauszugs sind die Linien leider nicht durchgängig.
     

    Anhänge:

  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Menorca *2daumenhoch*

    Da es sich um Nolte handeln wird, wird es eh ein 5er Raster und der Spülenschrank wird dann wohl eher mit voller Front sein und mehr so wie mein Spülenschrank
    [​IMG]
     
  18. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Moin,

    also ich finde die letzten Planungen alle nett.

    60-er Kochfeld: sind ja nur 1-2 Personen, dann ist das völlig ausreichend, andere planen da gerne mal ein 30er Feld ein. (Hatte ich überlesen).

    Das Zusammenlegen der beiden 40-er zu einem 80-er finde ich ebenfalls gut.

    Ich hätte auch den kleinen Flaschenauszug neben der Spüle nicht schlecht gefunden (für Backbleche und sowas), aber in der Küche gibt es genug alternativ-Plätze, glaube ich.

    Spüle mit Abtropfe: wenn sich heruasstellen sollte, daß Du Dich mit Abtropfe wohler fühlst (ich tu das), vielleicht schauen, ob man die dann nach rechts laufen lassen kann, damit die Abstell- und Arbeitsfläche neben dem Kochfeld nicht gestört wird. Die Abtropfe ist halt nicht plan oder Du deckst sie mit einem Brettchen oder sowas ab.

    Wenn man den Tisch unter die Theke zieht, kann man natürlich keine Schränke mit Tisch-deck-Kram da haben. Der andere Schrank (schräg im Eck) ist aber auch nett dafür.

    Also mir würden die Pläne alle gefallen.

    Hochschrankzeile: halte ich mich mal raus, sieht sinnvoll aus. Egal wie man es sortiert.

    Hochgebaute GSP: Mit Maschine oben drauf passts natürlich wieder.

    neko
     
  19. Sanne2012

    Sanne2012 Mitglied

    Seit:
    22. Nov. 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Hallo und erstmal vielen Dank...
    Menorcas Hochschränke finde ich klasse. Sieht irgendwie nicht so zugebaut aus.

    Was ich komplett vergaß ist, dass ich auf jeden Fall noch meine Brotmaschine auf der Küchenzeile unterbringen muss.
    Die müßte also noch links neben die Herdplatte.

    Der KFB *kfb* (ich mußte ein bißchen rätseln, was das ist... :-[) hatte mir den "Backofenblock" nur als Highboard eingeplant. War ungefähr ne 1,70er Höhe. Wobei ich im Nachhinein wohl doch aufstocken würde, wie in Kerstins Plan. Es muss ja genug Stauraum vorhanden sein.

    Ich werd mir jetzt mal ein paar Gedanken zu den Schränken insgesamt machen, was ich wo unterzubringen habe... :-\ Ist ja alles nicht so einfach.

    Dann noch eine Frage: Schön wäre natürlich eine Steckdose in der Insel. Ist doch machbar, oder??

    Schönen Tag noch.
    Susanne
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Wird das meine neue Küche?

    Hallo Sanne,

    Brotschneidemaschiene .. also auf der Seite Herd/Spüle sehe ich da keinen Platz für; da ist es ja eh schon eng; nimm doch eine die in eine Schublade passt, oder auf einem Hochschwenktablar im Unterschrank verstaut.

    Steckdosen für die Insel gibt es diverse Modelle .. schau doch mal in Martin seinem Shop (versenkbar, Wange, in Schublade ...)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine Geräteauswahl -- um eure Fachmeinung wird gebeten Einbaugeräte 9. Feb. 2013
Warten Lagerhalle wird zur Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 2. Sep. 2016
Wie fächenbündig wird ein flächenbündiges Ceranfeld eingebaut? Einbaugeräte 23. Aug. 2016
Fertig mit Bildern Es wird Zeit für eine neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Spüle, bei der nicht die Arbeitsplatte geflutet wird Spülen und Zubehör 12. Jan. 2016
Wie Plan wird ein flächenbündiges kochfeld eingebaut! Montage-Details 5. Dez. 2015
Unbeendet Es wird ernst! Küchenplanung im Planungs-Board 29. Okt. 2015
Fertig mit Bildern Altbau wird aufgestockt, Dachschrägen, schiefe Winkel, etc ... wie plane ich die Küche nur Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen