1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Winzküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von menorca, 28. Jan. 2013.

  1. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München

    Ihr Lieben,

    meine Freundin KerstinK hat mich um Mithilfe bei der Erneuerung ihrer Winzküche in einem 1-Zi-Appartement, das sie vermieten, gebeten. Ehrlich, ich hab ja schon viele kleine Küchen gesehen, aber das ist wirklich die winzigste jemals!

    100 x 153cm, mit einem 56cm offenen Eingang. *w00t*

    Bisher steht dem Fenster gegenüber eine 100cm Pantryküche und unter+vor dem Fenster (Brüstungshöhe 68 cm!) ist ein wenig Chaos ;-). Die Pantryküche soll raus, auch weil der Kühlschrank defekt ist, und etwas neues "Hübsches" aus einem Guss soll rein, natürlich nicht zu teuer.

    Ich habe zwei Vorschläge und wollte eure Meinung hören, und evtl auch die Meinung von unseren Profis ob manches überhaupt geht.

    Bei beiden Ideen soll
    1. eine mobile Doppelkochplatte verwendet werden, die bei Nichtgebrauch (also meistens) in einer Schublade verschwindet und so AP-Platz freigibt, und
    2. ein besonders kleiner Kühlschrank verwendet werden: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, und
    3. die Zeile nur 50cm tief werden, damit man stehen und die Schränke öffnen kann.
    Und es macht nichts, wenn das Fenster nur zu kippen ist:

    Die Idee, planlinks wieder eine 100cm Pantryküche zu stellen (wie bringt man die durch den 56cm Durchgang??) und 37cm tiefe Ikeaschränke für planrechts und als Hängeschränke zu verwenden, mochte KerstinK nicht.

    Vorschlag 1:

    Eine Zeile mit 45cm Spülenschrank, 45cm Lücke für Kühlschrank (mit 45cm Schrank dargestellt), 60cm US. Grill-Mikrowelle auf einem Brett, ansonsten nur 20cm tiefe Borde wegen der Kopffreiheit.
    Problem: der Platz der Mikrowelle gefällt mir nicht.



    Checkliste zur Küchenplanung von menorca

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? :
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : je nach Mieter
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 68
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 259
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : keine
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : mobiles Kochfeld
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Kein Tisch
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? :
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Winzküche, trotzdem muss etwas neues her, da die neue Pantryküche kaputt ist.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 1.500,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2013
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Und hier der zweite Vorschlag:

    Ein 105cm Spüleneckschrank (@ Profis: gibt es den auch in mindertief, oder kann man ihn kürzen?), daneben der Kühlschrank, und auf der planlinken Seite ein normal tiefer 40cm US.
    Und hier ist schön Platz für Hängeschränke mit der Mikrowelle drin.

    Bei dieser Lösung könnte man sogar das Fenster öffnen, wenn man den Kühlschrank tiefer stellt. Dafür hätte man weniger AP, bzw tiefere AP.

    Noch eine Frage, die auch für Version 1 gilt: passt |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit ihrem 44cm tiefen Ausschnitt in eine 50cm tiefe AP?

    Generell: Wandrausbrüche und ein Stellen des Kühlschranks außerhalb der Küche sind ausgeschlossen.

    Schon mal lieben Dank für eure Kommentare! *kiss*
     

    Anhänge:

  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Winzküche

    Annette *w00t**w00t* ... das ist ja die Quadratur des Kreises ;-) ...

    Fenster geht so nicht mehr auf ... wird blöd mit Fensterputzen - oder?

    Wollen wir nicht noch ne Spülmaschine einbasteln? ;-) ;-) (*duckundwech*) ... Da gab es doch neulich so ein witziges Kombigerät, das irgendjemand verlinkt hat.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Winzküche

    Version 2 könnte mir besser gefallen .. und Spüle, denkst du nicht, eine Spüle ohne Abtropfe wäre sinnig?
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Verrückt, gell?? Wie kann ein Architekt das so bauen? Ohne Wände könnte man wenigstens normaltiefe Schränke stellen, oder eine 150cm Pantryküche mit allem drin. :rolleyes:

    Ich hatte oben gerade noch ergänzt: ja, dass das Fenster nicht mehr aufgeht bzw nur gekippt, wird in Kauf genommen.

    Spüle ohne Abtropfe ja, aber auf die Schnelle habe ich nur diese gefunden. Knackpunkt ist die mindertiefe AP, und dass die Spüle am besten ein Hahnloch hat.
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Das witzige Kompaktgerät hatte ich mal verlinkt: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (Kochen, backen, GSP)
    Da es aber 60 x 60 cm groß ist, ist es für diese Küche zu groß :'(.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Winzküche

    Ah, ich sehe gerade, die Fensterbank kommt zusätzlich zu den 153 cm dazu. Na, dann sollte man das Fenster wenigstens teilweise öffnen können.

    Ja, Version 2 habe ich gesehen und gefällt mir besser. Spontan kommen mir auch keine neuen Ideen, außer Schränken unter der Decke ;-) ;-).

    Aber, wie gesagt, ich würde definitiv Spüle ohne Abtropfe wählen. Vielleicht so etwas wie die Zeta 32F und dann um 90° gedreht. Sollte gerade noch mit einem 45er Unterschrank gehen, da muss ja der Wasserhahn noch auf die APL.
    [​IMG]
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Winzküche

    Ich sehe vor allem die Gefahr, dass jemand beim Öffnen des Fensters die Scheibe zerstört.
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Das könnte man durch einen Knopf auf dem Fensterbrett, der die Öffnung begrenzt, verhindern.
     
  10. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Winzküche

    Bist du sicher, dass das die Küche und nicht die Abstellkammer ist? *w00t*

    Andere Frage, wenn 1 Zimmer Appartment.
    Könnte man eine Küchenzeile evtl. in das Appartment ingegrieren? Geht aber wahrscheinlich nicht wegen den Anschlüssen?;-)
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Winzküche

    Könnte man die Trennwand einreissen - dahinter die Küche und davor ne Schiebewand setzen? Dann kann man auf 'normaltiefe' bez. könnte sog. auf übertiefe U-Schränke gehen :cool:
     
  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Liebe Menorca, man wächst mit den Herausforderungen ;-)

    Und 3000 Euro für so was? Geht da nicht Ikea und eine Modulküche? Z.B. so:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Vanessa, das habe ich auch vorgeschlagen, aber nein, Wände einreißen ist nicht. Sie wollen möglichst wenig Umstände und auch sofort wieder weitervermieten.

    Tara, nein, die Küche muss da bleiben wo sie ist.
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Ulla, das Problem ist die Tiefe: wenn du in einen 100cm tiefen Raum einen 60cm tiefen Backofen stellst, dann hast du noch 40cm, um die Klappe zu öffnen, und das reicht einfach nicht.

    Ähm, die 3.000 stehen da so, weil das der kleinste Betrag in der Liste ist. Ich geh das mal per Hand korrigieren oben.
     
  15. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Winzküche

    Die verlinkte Spüle ist zu groß für 50cm APL-Tiefe. Einen mindertiefen Eck-Spülschrank gibt es notfalls als Sonderanfertigung. Die Tiefenkürzung wird nicht die Welt kosten.

    Für eine Studentenbude würde ich immer eine Edelstahlspüle wählen. Da können die Mieter am wenigsten kaputt machen.
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Ah, okay, danke! Dann schau ich mal noch weiter nach Spülen.
    Oder vielleicht dann doch die von Kerstin verlinkte.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Winzküche

    Wird denn die Heizung genutzt? Und, die 68 cm Brüstungshöhe beziehen sich worauf? Unterkante Fensterbank? Welche Höhe ist denn bis Unterkante geöffneter Fensterflügel?

    Und, wer auch immer sich die Raumtiefe von 100 cm ausgedacht hat ... :knuppel:
     
  18. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Nein, die Heizung wird nicht genutzt. KerstinK klärt noch, ob und wo sie abgelesen werden muss.
    Die 68cm sind die Oberkante des Fensterbretts. Die Fensterunterkante weiß ich nicht.
     
  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Winzküche

    Man könnte die Spüle auch an die kurze Wand bauen und hätte dann kein Problem, ein passendes Spülbecken zu finden, dort ist ja 60cm Tiefe.
    Aber der ohnehin nur schmale Unterschrank würde dadurch auch noch mindertief :rolleyes:.
    Dafür ist die AP schön lang.

    Was meint ihr?
     

    Anhänge:

  20. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Winzküche

    Wenn die Spüle mit Abtropffläche sein soll passt nur diese mit einer Ausschnitt-Tiefe von 41,5cm.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Evtl. könnte man auch auf eine APL-Tiefe von 51 oder 52cm gehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ideen für ne Winzküche mit 2m Deckenhöhe?!? Planungshilfen 7. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen