Novy D830 mit 80 Induktionskochplatte/ Frage zu Cubic Motor

ewig

Mitglied
Beiträge
9
Hallo
Kann mir vielleicht mit der Entscheidung helfen.
Reicht die Novy D830 (860mm) für eine 80cm Induktionsplatte?
Die 1160mm scheint mir etwas groß.

Bei der Beschreibung des Cubics Motors steht geschrieben , das sich die Ausblasöffnung drehen läßt. Wie soll man das verstehen? Am Motor sind doch zwei Öffnungen . Würde es gehen wenn man den einen Ausgang oben hat und den anderen auf der rechten Seite?

Danke und Gruß Ina
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.289
Wohnort
Barsinghausen
AW: Novy D830 mit 80 Induktionskochplatte/ Frage zu Cubic Motor

So funktioniert das mit dem Cubic-Motor:
Novy D830 mit 80 Induktionskochplatte/ Frage zu Cubic Motor - 153592 - 29. Aug 2011 - 15:45

Auch die Motoraufnahme ist drehbar. Du kannst also nach oben und zu allen Seiten ausblasen.

Für ein 80er Kochfeld würde ich die größere Haub empfehlen. Wrasen steigen in Form eines sich öffnenden Trichters nach oben. Je größer die Haube ist, desto besser fängt sie die Kochdünste ein. Oder andersherum: die größere Haube hat schon bei kleinerer Stufe einen guten Lüftungserfolg, was auch bei der von Haus aus sehr leisen Novy mit hörbar weniger Geräusch verbunden ist.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Novy D830 mit 80 Induktionskochplatte/ Frage zu Cubic Motor

Ich würde Novy-unabhängig auch die 116 cm Variante wählen.
 
Beiträge
13.802
Wohnort
Lindhorst
AW: Novy D830 mit 80 Induktionskochplatte/ Frage zu Cubic Motor

Primär würde ich die Größe der Haube von der des Trockenbaus mit/ohne Wrasenfang abhängig machen. Wenn der nur 140cm breit ist macht die 116er Novy einen zu gewneuigen Eindruck. Ab 180cm breite wäre wohl optisch die 116er die bessere Wahl.

Die Lüfterleistung ist bei beiden gleich und Unterschiede aufgrund des Haubenkörpers konnte ich bisher nicht feststellen. Evtl. gibt es Messbare.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben